30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Aufbau eines Farbstoffs – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Aufbau eines Farbstoffs

Dieses Video zeigt euch wie die Farbe einer Substanz mit der Molekülstruktur zusammenhängt. Ein organischer Farbstoff ist ein Molekül mit ausgedehntem konjugierten Pi-Elektronensystem. auxochrome und antiauxochrome Gruppen wirken dabei farbverstärkend. Dieser Effekt wird euch am Vergleich von Polyenen und Cyaninen verdeutlicht. Bei ersteren ist der Vertreter mit 9 Doppelbindungen farbig, während Cyanine mit bereits zwei Doppelbindungen eine Farbe aufweisen. Eine Farbe entsteht nur dann, wenn aus dem Bereich des sichtbaren Lichtes eine Absorption stattfindet.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme den Aufbau eines organischen Farbstoffs am Beispiel von Kongorot.
Entscheide, welcher Stoff farblos ist.
Bestimme, welche Merkmale und Substituenten den Auxochromen und Antiauxochromen zuzuordnen sind.
Erläutere die unterschiedliche Farbgebung von Polyenen und Cyaninen.
Verbinde die Komplementärfarben.
Ordne den pH-abhängigen Formen des Kristallvioletts die richtige Farbe zu.