30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Jetzt Teil der Test-Community werden und tolle Dankeschöns kassieren!

Ein Bewerbungsschreiben verfassen 07:45 min

Ein Bewerbungsschreiben verfassen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Ein Bewerbungsschreiben verfassen kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme die richtige Reihenfolge eines Bewerbungsschreibens.

    Tipps

    Eine Begrüßung erfolgt logischerweise am Anfang, die Verabschiedung am Ende.

    Das Wort saludar [begrüßen] kennst du bereits.

    Lösung

    Die Reihenfolge einer Bewerbung im Spanischen lautet wie folgt:

    1. saludo: Die Begrüßung ist immer an denjenigen gerichtet, an den du die Bewerbung schickst. Achte besonderes darauf, den jeweiligen Namen und die Berufsbezeichnung richtig zu schreiben.
    2. introducción: Die Einleitung muss das Interesse beim Leser erwecken. Ziel muss sein, dich "zu verkaufen".
    3. cuerpo: Warum sollte die Firma gerade dich nehmen? Was kannst du, was andere nicht können? Warum bist du die beste Option für den Job? Das sind wichtige Fragen, die du im Textkörper beantwortet solltest
    4. cierre: Wichtig ist, am Ende ein Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch vorzuschlagen. Außerdem solltest du deine Bewerbung immer persönlich unterschreiben.
  • Gib an, welche Aussagen bezüglich der Bewerbung stimmen.

    Tipps

    Eine Anrede könnte im Spanischen so aussehen:

    Estimada señora Pérez:

    Respecto a...

    Lösung

    Folgende Aussagen sind richtig:

    • Eine Bewerbung sollte individuell sein. Du musst dich gut verkaufen. - Denn denke immer daran: Der Arbeitgeber hat womöglich eine Vielzahl von Bewerbungen auf dem Schreibtisch liegen. Du musst auffallen!
    • Eine Bewerbung besteht aus vier Teilen. - Generell besteht die Bewerbung strukturell gesehen aus vier Teilen: Grußformel, Einleitung, Textkörper, Abschied.
    • Man muss die Bewerbung auf jeden Fall unterschreiben. - Um die Persönlichkeit und die Wichtigkeit zu unterstreichen, sollte man seine Bewerbung auf jeden Fall selber unterschreiben.
    • Nach einer direkten Anrede steht im Spanischen ein Doppelpunkt. - Anders als im Deutschen erfolgt nach der Anrede tatsächlich ein Doppelpunkt und kein Komma. Nach dem Doppelpunkt wird groß geschrieben.
    Folgende Aussagen sind falsch:
    • Bewerbungen ins Ausland kannst du auch einfach auf Deutsch schreiben. - Es würde dann die Gefahr bestehen, dass mögliche Arbeitgeber deine Bewerbung nicht einmal lesen könnten. Also: Bewirbst du dich im Ausland, sollte die Bewerbung in der einheimischen Sprache verfasst sein, es sei denn, es wird explizit anders verlangt. Manchmal kann es sein, dass du eine Bewerbung auf Englisch schreiben musst, obwohl du dich in Argentinien bewirbst.
    • Handschriftliche Bewerbungen sind besser. - Wenn sie auf dem Computer geschrieben werden, kann man sie viel besser lesen.
  • Definiere das spanische Bewerbungsschreiben.

    Tipps

    Zumeist gibt es für den vierten Teil (cierre) Verabschiedungsformeln.

    Lösung
    • In der Form eines Bewerbungsschreibens gibt es sowohl Unterschiede von Land zu Land als auch individuelle Unterschiede. Du solltest immer daran denken, dass du dich und deine Fähig- und Fertigkeiten verkaufen sollst.
    • Nach der Begrüßung folgt eine kurze Einleitung, danach folgen Argumente, warum du für den Job geeignet bist und zum Schluss wird sich verabschiedet.
    *Generell ist es so, dass Bewerbungen so klein wie möglich, jedoch mit so viel Infos wie nötig verfasst werden sollen. Die Schriftgröße sollte angemessen gewählt werden, damit man sie schnell und einfach lesen kann.
  • Erschließe die Bewerbung auf Spanisch.

    Tipps

    Nach der Anrede setzt man im Spanischen kein Komma.

    Lösung

    Die Bewerbung sollte wie folgt vervollständigt werden:

    saludo (Immer an denjenigen gerichtet, an den du die Bewerbung auch schickst. Achte besonderes darauf, den jeweiligen Namen und die Berufsbezeichnung richtig zu schreiben.)

    Vacaciones AA.
    Calle Arragón
    44335 Madrid

    introducción (Die Einleitung muss das Interesse beim Leser erwecken. Ziel muss sein, sich "zu verkaufen".

    Estimada Sra. Higuán :

    estoy interesado en su oferta de trabajo. Ya desde hace mucho he planeado trabajar con niños en las vacaciones en el extranjero.

    cuerpo (Warum sollte die Firma gerade dich nehmen? Was kannst du, was andere nicht können? Warum bist du die beste Option für den Job? Das "Sich-Verkaufen" ist in diesem Teil das Wichtigste.

    Estudié pedagogía y hice muchas prácticas en jardines de infancia. Además, soy muy flexible y resistente. Trabajar juntos es muy importante para mi.

    cierre (Wichtig ist, am Ende ein Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch vorzuschlagen. Außerdem solltest du deine Bewerbung immer persönlich unterschreiben.)

    Por eso, me gustaría mucho presentarme personalmente.

    Saludos cordiales

  • Gliedere die Bewerbung.

    Tipps

    Denke an die gängige Reihenfolge einer Bewerbung:

    1. saludo
    2. introducción
    3. cuerpo
    4. cierre

    Lösung

    Die gängige Reihenfolge einer Bewerbung lautet wie folgt:

    1. saludo - Zunächst ist es erforderlich, seinen Adressaten zu nennen und diesen nett anzureden.
    2. introducción - Anschließend folgt die Einleitung zur Bewerbung: Wo hast du das Stellenangebot gefunden? Warum willst du diese Stelle unbedingt haben?
    3. cuerpo - Hier musst du erklären, warum genau du die beste Wahl für diesen Posten bist. Dieser Teil gehört zum wichtigsten Teil deiner Bewerbung, denn der Arbeitgeber erfährt hier interessante Informationen über dich.
    4. cierre - Abschließend verabschiedest du dich natürlich und bittest höflich um ein persönliches Vorstellungsgespräch.

    saludo: Editorial Plaza
    C/ Hut 56
    08039 Barcelona

    Estimada Sr. Ramírez:

    introducción: Estoy interesado en este puesto de trabajo para realizar una de las metas que me planteo desde hace mucho tiempo. Me gustaría adquirir experiencia y práctica en este ámbito.

    cuerpo: Soy muy flexible y podría empezar a trabajar a primeros del próximo mes. Me gusta trabajar junto con otros.

    cierre: Desearía tener pronto noticias para presentarme personalmente.

    Un saludo cordial

    Übersetzung:

    Editorial Plaza
    C/ Hut 56
    08039 Barcelona

    Sehr geehrte Frau Ramírez,

    ich interessiere mich für diese Stelle, um eines meine Ziele, die ich seit einer gewissen Zeit habe, zu realisieren. Ich würde mich freuen, mehr Erfahrungen und praktische Handlungen in diesem Bereich zu erwerben.

    Ich bin sehr flexibel und könnte schon am Anfang des nächsten Monats anfangen zu arbeiten. Teamarbeit liegt mir sehr.

    Ich würde mich freuen, schon bald von Ihnen zu hören und mich persönlich vorstellen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Entscheide, was in der Bewerbung überflüssig ist.

    Tipps

    Das Alter erfährt der Arbeitgeber im Lebenslauf.

    Lösung

    Folgende Phrasen sind überflüssig und sollten vermieden werden:

    • Mi carta de presentación - Es ist dem Leser klar, dass es eine Bewerbung ist. Schließlich willst du dich ja bewerben.
    • Me gusta trabajar. - Auch das sollte dem Leser klar sein und ist überflüssig.
    • Tu editorial suena muy bien. - Man sollte nicht die Firma gut verkaufen, sondern sich. Gehe eher auf deine Stärken ein: Warum eignest du dich besonders für den Posten?
    • Normalmente no me gusta mudarme pero para este trabajo lo puedo imaginarme. - Eine Bereitschaft zum Umziehen wird von dir erwartet und im Vorsatz auch schon bestätigt. Es interessiert den Arbeitgeber nicht, dass du normalerweise eigentlich nicht umziehen willst.
    • 22 años - Altersangaben, zumal am Ende hinter dem Namen, sind überflüssig und nicht gewünscht. Diese Information gehört in den Lebenslauf.