30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Halbleiterelektronik – Dioden und Transistoren

Bewertung

Ø 5.0 / 6 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Realfilm
Halbleiterelektronik – Dioden und Transistoren
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Halbleiterelektronik – Dioden und Transistoren

In diesem Video werden dir zwei Halbleiterbauelemente vorgestellt. Das Material, aus dem sie bestehen, ist weder ein guter Leiter noch ein guter Isolator. Doch du wirst lernen, wie durch geschickte künstliche Aufwertung zwei sehr kleine, überaus nützliche elektrische Bauteile entstehen – nämlich Dioden und Transistoren. Diese helfen uns, elektrische Schaltkreise zu steuern. Im Video wird dir gezeigt, wie sie aufgebaut sind, funktionieren und wo sie in der Technik eingesetzt werden. Beide Bauteile bestehen aus unterschiedlich dotierten Siliziumschichten. Die Diode besteht aus zwei Schichten. Dir werden die Vorzüge der Diode erklärt: Da sie Strom nur in eine Richtung durchlässt, kann sie leicht zum Schutz von elektrischen Bauteilen genutzt werden. In komplexeren Anordnungen kann damit sogar Wechselspannung in Gleichspannung umgewandelt werden. Im Video werden dir dazu einige Anwendungsbeispiele gezeigt. Darüber hinaus siehst du Dioden vermutlich täglich, und zwar in Form von sogenannten LEDs. Das sind Leuchtdioden, die Licht abstrahlen und in Fernsehern oder Lampen verbaut werden. Weiter wirst du den Transistor kennenlernen. Dieser besteht aus drei Schichten. Dir wird erklärt, wie ein Transistor als Schalter oder Verstärker genutzt werden kann. Denn wenn an der mittleren Schicht eine nur schwache Spannung angelegt wird, fließt durch das gesamte Bauteil ein starker Strom. Weiter wirst du auch hier Anwendungsbeispiele wie das Transistorradio kennenlernen.

Transkript Halbleiterelektronik – Dioden und Transistoren

Sie sind zwar nur klein, dafür aber überaus wichtig. Transistoren und Dioden sind Halbleiterbauelemente. Die Grundmaterialien, aus denen sie hergestellt werden, sind unscheinbar, sind sie doch weder gute Leiter noch gute Isolatoren. Doch wenn diese Materialien künstlich verbessert werden, werden sie unwahrscheinlich hilfreich, um elektrische Schaltkreise zu steuern. Eine Diode ist das einfachste Halbleiterbauelement. Sie besteht aus zwei Schichten aus unterschiedlich dotiertem Silizium, die in Kombination den elektrischen Strom in eine Richtung sperren, ihn aber in die andere Richtung passieren lassen. Dioden sind also wie Türen, die sich nur in eine Richtung öffnen und es dem Strom nur erlauben, in eine einzige Richtung zu fließen – ähnlich wie Ventile in Wasserrohren. Für Dioden gibt es viele Anwendungsgebiete. Batterie falsch herum eingesetzt wird. So wird die sensible Elektronik des Geräts geschützt. Komplexere Anordnungen von Dioden werden eingesetzt, um Wechselspannung in Gleichspannung umzuwandeln und so Akkus in Geräten wie Laptops oder Handys zu laden. Einige Dioden können Lichtphotonen erzeugen. Man nennt sie Leuchtdioden oder kurz LED. Diese dienen zum Beispiel als Grundbausteine von Fernsehern. Ein anderes Bauelement, das mit der Diode verwandt ist, ist der Transistor. Transistoren sind hervorragende Schalter in Schaltkreisen. Anders als eine Diode besteht ein Transistor aus drei Siliziumschichten. Wird an der mittleren Schichte eine schwache Spannung angelegt, fließt ein starker Strom durch das gesamte Bauelement. Aus diesem Grund sind Transistoren gut geeignet, um Signale zu verstärken. Sie geben exzellente Verstärker ab. Das Transistorradio, das in der Mitte des 20. Jahrhunderts für einiges Aufsehen sorgte, war ein frühes Anwendungsgebiet. Ein einziger Computerchip kann Millionen von Transistoren und Dioden enthalten, die dünner sind als ein menschliches Haar. Sie mögen winzig sein, aber Transistoren und Dioden haben unser Leben und Arbeiten nachhaltig verändert.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.832

Lernvideos

44.266

Übungen

38.909

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden