30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wann schreibe ich i, ih, ie oder ieh?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Wann schreibe ich i, ih, ie oder ieh?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Wann schreibe ich i, ih, ie oder ieh?

Inhalt

Die Unterscheidung von Wörtern mit i, ih, ie oder ieh

Wörter, bei denen du einen langen i-Laut hörst, können eine unterschiedliche Schreibweise haben. Du kannst diese Wörter mit einfachem i, mit ih, mit ie oder mit ieh schreiben.

Wörter mit i, ih, ie, ieh richtig schreiben

Beispiele für Wörter mit lang gesprochenem i:

  • Apfelsine
  • Mandarine
  • Kino
  • Tiger

Beispiele für Wörter mit ie:

  • Liebe
  • verlieren
  • Chemie
  • nie

Beispiele für Wörter mit ieh:

  • Vieh
  • ziehen
  • wiehern
  • geliehen
  • siehst

Beispiele für Wörter mit ih:

  • ihm
  • ihr
  • ihn
  • ihnen

Wörter mit i, ih, ie oder ieh richtig schreiben

Wörter mit ie

Die häufigste Schreibweise für Wörter mit einem langen i-Laut ist, sie mit ie zu schreiben:

  • spielen, Ziel, wie

Hörst du am Ende eines Worts ein langes i, dann wird es fast immer mit ie geschrieben:

  • Knie, Chemie, Ironie

Wörter, bei denen du die Endung -ieren hörst, werden ebenfalls mit ie geschrieben:

  • fotografieren, telefonieren, spazieren

Wörter mit ih

Wörter mit ih kannst du dir leicht merken. Davon gibt es nur wenige und die meisten sind Pronomen (Fürwörter):

  • ihm, ihn, ihr

Wörter mit ieh

Auch Wörter, die mit ieh geschrieben werden, gibt es nur wenige:

  • ziehen, fliehen, Vieh

Einige davon findest du bei Verben (Tuwörter) in der gebeugten Form:

  • leihen – er lieh
  • sehen – du siehst
  • stehlen – du stiehlst

Wörter mit i

Bei manchen Wörtern wird der lange i-Laut mit einem einfachen i geschrieben. Da musst du besonders aufpassen und dir diese Wörter gut einprägen. Das gilt vor allem für Nomen, bei denen du die Endung [-ine] hörst und die oft aus anderen Sprachen kommen. Hier schreibst du meist ein einfaches i:

  • Apfelsine, Maschine, Mandarine

Achte auf diese Ausnahmen, bei denen der Laut [-ine] mit ie geschrieben wird:

  • Biene, Miene, Schiene

Die wichtigsten Regeln im Überblick

Merke dir:

$~$1. Die meisten Wörter mit einem langen i werden mit ie geschrieben. $~$2. Pronomen wie ihr, ihre, ihm schreibt man mit ih. $~$3. Wörter, die mit dem Laut [-ine] enden, werden meist mit einfachem i geschrieben. $~$4. Es gibt nur sehr wenige Wörter mit ieh. Diese lassen sich leicht merken.

Weitere Übungen zur richtigen Schreibung von Wörtern mit i, ih, ie oder ieh in der Grundschule findest du bei sofatutor.

Transkript Wann schreibe ich i, ih, ie oder ieh?

Paul und Momo gehen heute ins Kino. Sie sind Riesen Fans von dem Film. Das Revier des Bibers – Wer ihn sieht, der flieht! Wow, da sind viele i-Laute und sie werden so unterschiedlich geschrieben! Aber Wann schreibe ich i, ih, ie oder ieh? Wörter, bei denen du einen langen i-Laut hörst, können eine unterschiedliche Schreibweise haben. Kannst du in den folgenden Wörtern den langen i-Laut heraushören? Revier Biber ihn sieht flieht. Hier wird der lange i-Laut mit ie geschrieben hier mit einem einfach i hier mit ih und bei diesen beiden Wörtern mit ieh. Doch wann verwenden wir welche Schreibweise? Die meisten Wörter mit einem langen i-Laut werden mit ie geschrieben, wie zum Beispiel spielen Ziel und auch Revier. Hörst du am Ende eines Wortes ein langes i, so schreibst du es meist auch mit ie, wie zum Beispiel bei den Wörtern „wie“, „Chemie“ oder auch „Knie“. Auch wenn du „ieren“ am Ende eines Wortes hörst, werden diese Wörter meist mit ie geschrieben, wie zum Beispiel bei fotografieren telefonieren oder auch spazieren. Wörter, die mit ih geschrieben werden, kannst du dir bestimmt leicht merken, denn es gibt sehr wenige von ihnen. Einige Pronomen, also Fürwörter, werden mit ih geschrieben. Dazu gehören zum Beispiel „ihn“, „ihr“ oder auch „ihm“. Es gibt aber auch Wörter die mit ieh geschrieben werden. „ziehen“, „fliehen“ oder auch „Vieh“ werden zum Beispiel mit ieh geschrieben. Das ieh kommt dabei oft in Formen von Verben vor, wie zum Beispiel bei „sehen - du siehst“, „stehlen - er stiehlt“, „geschehen - es geschieht“. In einigen Fällen wird der lange i-Laut auch mit einem einfachen i geschrieben. Oft sind das Fremdwörter, wie „Mathematik“ oder „Klima“. Diese Wörter musst du dir also gut merken. Aber auch Wörter, die auf „ine“ enden, werden mit einem einfachen i geschrieben. Mandarine Apfelsine oder auch Maschine. Aber auch Igel, Tiger und Kino werden mit einem einfachen i geschrieben. Wo wir schon bei Kino sind, was passiert eigentlich im Kinofilm „Das Revier des Bibers“? Kannst du in den folgenden Sätzen helfen, die Wörter mit den Lücken für den langen i-Laut richtig zu schreiben? Lass uns beginnen! Das Revier des Bibers ist ein gefürchtetes Gebiet. Dort findest du aber eine leckere Frucht: Die Mandarine. Weißt du, wie Mandarine geschrieben wird? Mandarine endet auf „ine“, also wird es mit einem einfachen i geschrieben. Niemand hat ihn je gesehen, aber viele berichten von fliehenden Tieren. Weißt du, wie „ihn“ geschrieben wird? „ihn“ ist ein Pronomen und wird mit ih geschrieben. Der Tiger aber traute sich. Er fand heraus, dass der Biber ganz lieb ist. Weißt du, wie der i-Laut in Tiger und Biber geschrieben wird? Mit einem einfachen i. Die fliehenden Tiere waren nur Vögel, die in ein wärmeres Klima zogen. Weißt du, wie fliehenden geschrieben wird? Mit ieh! Hast du noch andere lange i-Laute in den Sätzen erkannt? Drücke doch kurz auf den Pause-Knopf und schau dir die Sätze noch einmal genau an! Hier sind noch einige lange i-Laute! Hast du sie alle erkannt? Puh, da ist der Film ja noch einmal gut ausgegangen. Schauen wir uns noch einmal an, was wir gelernt haben. Die meisten Wörter mit einem langen i-Laut werden mit ie geschrieben, wie zum Beispiel die Wörter „spielen“ und „Ziel“. ih wird oft bei Pronomen, wie „ihr“, „ihn“ oder „ihm“ geschrieben. Einige Wörter werden mit einem einfachen i geschrieben. So zum Beispiel Fremdwörter, Wörter, die auf ine enden oder auch einige Namenwörter wie „Tiger“ oder „Igel“. Und es gibt einige Wörter, die mit ieh geschrieben werden, wie zum Beispiel „fliehen“ oder „Vieh“. Und Paul und Momo? Wow die haben wohl ein bisschen übertrieben mit den Fanartikeln.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. cccccccccccccccccccccccoooooooooooooooooooooooooooooolllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll und das mit den übertribenen fan artikeln ist voll lustig

    Von Yasmin, vor 26 Tagen
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

43.880

Übungen

38.605

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden