Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Die Satzschlusszeichen

Erfahre, wie Punkte, Frage- und Ausrufezeichen Satzarten prägen. Von Aussagesätzen bis zu Aufforderungen – entdecke, wie sie die Bedeutung jedes Satzes bestimmen. Interessiert? Tauche ein und meistere Satzschlusszeichen mit Leichtigkeit!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.2 / 789 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Die Satzschlusszeichen
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Die Satzschlusszeichen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die Satzschlusszeichen kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Satzschlusszeichen haben diese Sätze?

    Tipps

    Einen Punkt schreibt man am Ende von Aussagen.

    Bei Ausrufen und Aufforderungen setzt du ein Ausrufezeichen.

    Du setzt ein Fragezeichen, wenn du etwas wissen möchtest.

    Lösung

    Aufforderung: Sei vorsichtig, Paul!

    Frage: Möchtest du einen Apfel essen?

    Aussage: Der Apfel schmeckt gut.

  • Welcher Satz hat welches Satzschlusszeichen?

    Tipps

    Einen Punkt schreibt man am Ende von Aussagen.

    Ein Ausrufezeichen (!) schreibt man am Ende von Ausrufen und Aufforderungen.

    Ein Fragezeichen schreibt man am Ende einer Frage.

    Lösung

    Aussage: Sie haben ihren Ballon repariert.

    Frage: Wie kommen wir wieder nach unten?

    Ausruf: Das war knapp!

  • Welche Satzschlusszeichen haben diese Sätze?

    Tipps

    Punkt: bei Aussagen.

    Ausrufezeichen: bei Ausrufen und Aufforderungen.

    Fragezeichen: wenn du etwas wissen möchtest.

    Lösung

    Ausruf: Guten Appetit!

    Aussage: Paul und Momo sind Freunde.

    Frage: Kannst du dein Haus erkennen?

  • Welches Satzschlusszeichen gehört zu welchem Satz?

    Tipps

    Ein Punkt gehört an den Schluss einer Mitteilung.

    Du setzt ein Fragezeichen, wenn du etwas wissen möchtest.

    Ein Ausrufezeichen kommt an das Ende eines Ausrufes. Manchmal kannst du einen Punkt oder ein Ausrufezeichen setzen.

    Lösung

    Frage: Wo ist der Apfel?

    Ausruf: Das hast du toll gemacht!

    Mitteilung: Die Sonne scheint.

    Der Satz „Gerne, bitteschön“ kann mit einem . oder einem ! enden.

  • Welches Satzschlusszeichen fehlt bei diesem Satz?

    Tipps

    Bei einer Aussage: . am Satzende.

    Bei einer Frage: ? am Satzende.

    Lösung

    Jeder Satz hat ein Satzschlusszeichen.
    Paul stellt die Frage, ob Momo die Vögel sieht.
    Deswegen gehört ein Fragezeichen (?) an den Schluss.

  • Welcher Satz hat welches Satzschlusszeichen?

    Tipps

    Ein Fragezeichen brauchst du, wenn du etwas wissen möchtest.

    Ein Ausrufezeichen setzt du, wenn du etwas ausrufst.

    Einen Punkt brauchst du, wenn du etwas mitteilen oder erzählen möchtest.

    Lösung

    Aussage: Momo schaut in den Himmel.

    Ausruf: Was für ein schöner Ausblick!

    Frage: Kannst du die Sonne sehen? Wollen wir morgen noch einmal fliegen?