Participium coniunctum und Ablativus absolutus 08:30 min

Informationen zum Video
12 Kommentare
  1. Default

    sehr gut erklärt!

    Von Si Basenach, vor etwa einem Monat
  2. Felix red

    Hallo Maria,

    dein Frage zielt wohl auf den Satz "Paris Helenam raptam in Troiam ducit.". Hier würde ich von einer beiordnenden Übersetzung absehen, allerdings erscheint sie möglich. Es ist jedoch wichtig, bei einer beiordnenden Übersetzung nicht irgendwelche Bezüge herzustellen, die so nicht im lateinischen Text stehen. Dies wäre eine mögliche Übersetzung: Helena wurde geraubt. Paris bringt sie nach Troja.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter. Viele Grüße, Felix

    Von Felix Teege, vor etwa 2 Monaten
  3. Default

    Geht die Beiordnung eines PCs nur, wenn es die Stelle des Subjekts füllt oder Prinzipiell? Wie würde denn dann die Beiordnung für das PC Beispiel aus dem Video lauten?

    Danke schön!

    Von Maria Lange Dresden, vor etwa 2 Monaten
  4. Default

    Endlich hab ich es verstanden

    Von Dilek Avci, vor 7 Monaten
  5. Default

    Ein sehr gutes Video! Ich finde es aber bei den komplizierten Texten mittlerweile manchmal schwierig das Bezugswort zu finden.

    Von Annika Spielmann, vor 11 Monaten
  1. Who is who 3

    Hallo Sovyet,
    ja, diese Übersetzung ist ebenfalls richtig!
    Du kannst das PC auf viele verschiedene Arten übersetzen: wörtlich, als Relativsatz, mit einer Beiordnung, mit einer Substantivierung und als Konjunktionalsatz - dabei kannst du verschiedene Sinnrichtungen zum Ausdruck bringen.
    Schau dazu am besten noch einmal in die folgenden Videos hinein:
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/participium-coniunctum-unterordnung-beiordnung-substantivierung
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/participium-coniunctum-uebersetzung
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/partizipien-erkennen-und-uebersetzen
    Liebe Grüße aus der Latein-Redaktion

    Von Carolin Wallura, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Kann man das PC doch auch mit einem Relativsatz übersetzen?
    Menenlaus scelere incitatus in Troiam currit.
    Menenlaus, der von dem Verbrechen gereizt wurde, eilt nach Troja.
    Ich habe auch eine wörtliche übersetzungsmöglichkeit gelernt:
    Der von dem Verbrechen gereizte Menenlaus eilt nach Troja.

    Von Sovyet, vor etwa einem Jahr
  3. Who is who 3

    Eine interessante Idee, wir denken darüber nach :)

    Von Carolin Wallura, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Hallo Caroline,
    ..und außerdem gibt es das auch im Englischen, z.B.
    - All things considered, she is a rather clever politician.
    (Wenn man alles bedenkt, dann ist sie eine ziemlich geschickte Politikerin).
    . That said, he left the room.
    (Nachdem er das gesagt hatte, verließ er das Zimmer.)
    Beste Grüße
    Eemilelv
    -----
    PS: Wäre es nicht möglich und sinnvoll auch so etwas wie ein Forum oder eine Agora einzurichten? Man könnte auf dem "Sofa" sitzen und interessante Aspekte besprechen. So ein "Soforum" oder "Sofagora" wäre vielleicht keine so üble Idee - oder?

    Von Eemilelv, vor mehr als einem Jahr
  5. Who is who 3

    Hallo Eemilelv,
    das ist eine sehr gründliche Beobachtung von dir! Wenn im Französischen Hauptsatz und Partizipialkonstruktion über verschiedene Subjekte verfügen, spricht man von einer (äußerst seltenen) unverbundenen oder absoluten Partizipialkonstruktion (participe absolu). Die Gemeinsamkeiten dieser beiden Konstruktionen fallen schon deutlich auf. Beim französischen participe absolu sind ebenfalls Ergänzungen der Zeit, der Ursache oder sonstiger Umstände denkbar, genauso wie beim ablativus absolutus verschiedene Sinnrichtungen übersetzt werden können.
    Liebe Grüße von Carolin aus der Latein-Redaktion

    Von Carolin Wallura, vor mehr als einem Jahr
  6. Default

    Der "ablativus absolutus entspricht ganz offensichtlich dem französischen "particip absolu".

    Beispiel:
    Le cours terminé, les étudiants se rendaient souvent au café.
    (Nach Beendigung des Unterrichts, gingen die Schüler oft ins Café)

    Das Partizip hat sein eigenes Subjekt (le cours) und ist von dem Subjekt des Hauptsatzes (les étudiants) verschieden.

    Kann man das so sehen?

    Von Eemilelv, vor mehr als einem Jahr
  7. Default

    Jaaaaa!!!
    Endlich verstanden :))

    Von Angela Sandritter, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare