30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die spanische Medienlandschaft: Fernsehkanäle 05:07 min

Die spanische Medienlandschaft: Fernsehkanäle Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die spanische Medienlandschaft: Fernsehkanäle kannst du es wiederholen und üben.

  • Definiere die öffentlichen und privaten Sender im spanischen Fernsehen.

    Tipps

    Wie im deutschen öffentlichen Fernsehen gibt es auch im spanischen Programme, die wie Das Erste und Das Zweite klingen.

    Lösung

    Folgende Programme sind öffentlich:

    • La 1: Quasi Das Erste des spanischen Fernsehens. Das Programm ist nicht spezialisiert, sondern hat ein breites Sendespektrum.
    • La 2: Quasi Das Zweite des spanischen Fernsehens. Dieser Sender wird der kulturellen Sparte zugeordnet.
    • 24 h: Der erste Nachrichtensender Spaniens, jede halbe Stunde werden live Nachrichten gezeigt.
    • tdp: Das ist der spanische Sportsender. Die Buchstaben tdp stehen für Teledeporte. Sowohl Liveereignisse als auch Sportdokumentationen sind im Programm.
    • clan: Das ist der spanische Kindersender. Im Abendprogramm kommen Angebote für Jugendliche hinzu.
    Folgende Programme sind privat:
    • Antena 3: Dieser Sender ist nicht spezialisiert und hat ein breites Sendesspektrum. Außerdem ist er bekannt für nationale und internationale Serien. Der Sender steht unter dem Flaggschiff von Atresmedia Corporación.
    • La sexta: Auch dieser Sender hat ein breites Sendespektrum. Vor allem humoristische und unterhaltsame Programme stehen im Vordergrund. Dieser Sender steht auch unter dem Flaggschiff von Atresmedia Corporación.
    • Telecinco: Der Sender hat ein breites Sendespektrum. Rückt eher ein wenig in die alternative Sparte und ist zwischen 2004 und 2008 Spanien meist gesehener Sender gewesen. Steht unter dem Flaggschiff Mediaset España Comunicación.

  • Bestimme, welche Sender es in Spanien gibt.

    Tipps

    Einen von den genannten Sendern gibt es zwar, ist aber ein deutscher Sender.

    Lösung

    Folgende Sender gibt es im spanischen Fernsehen:

    • Telecinco: Dieser Sender hat ein breites Sendespektrum. Er rückt eher ein wenig in die alternative Sparte und ist zwischen 2004-2008 Spaniens meist gesehener Sender gewesen. Telecinco zählt zu den privaten Sendern.
    • clan: Das ist der spanische Kindersender. Im Abendprogramm kommen Angebote für Jugendliche hinzu. Dieser Sender ist öffentlich.
    • 24h: Das ist der erste Nachrichtensender Spaniens. Jede halbe Stunde werden live Nachrichten gezeigt. 24h zählt zu den öffentlichen Sendern.
    • la sexta: Auch dieser Sender hat ein breites Sendespektrum. Vor allem humoristische und unterhaltsame Programme stehen im Vordergrund. Der Sender steht unter dem Flaggschiff von Atresmedia Corporación und ist privat
    • tdp: Das ist der spanische Sportsender. Sowohl Liveereignisse als auch Sportdokumentationen sind im Programm. Der Sender ist öffentlich und heißt vollständig teledeporte.
    • La2: Diesen Sender kann man mit dem Zweiten in Deutschland vergleichen. Er wird der kulturellen Sparte zugeordnet und ist öffentlich.
    Den Sender Antena 4 gibt es nicht, es gibt aber Antena 3. Sport1 ist ein deutscher Sender.

  • Untersuche, welche spanischen Sender öffentlich sind.

    Tipps

    El clásico bezeichnet das Spiel der ewigen Rivalen Real Madrid und Barcelona.

    Lösung

    Die Lösungen ergeben sich wie folgt:

    • Audio 1: Y ahora las noticias. Madrid. Angela Merkel quiere visitar Madrid por negociar... - Diese Ansage weißt auf Nachrichten hin. Es handelt sich wohl um den Sender 24h, dieser ist öffentlich.
    • Audio 2: Y ahora viene "Two and a Half men. ¡Qué te diviertas! - Diese Ansage weißt daraufhin, dass der Sender humoristische und unterhaltende Serien zeigt. Bei la sexta stehen vor allem humoristische und unterhaltsame Programme im Vordergrund. Dieser Sender ist privat.
    • Audio 3: Bienvenidos al clásico. ¡Será un partido muy bueno! - Diese Ansage weißt auf eine Sportübertragung hin. tdp ist der spanische Sportsender. Sowohl Liveereignisse als auch Sportdokumentationen sind im Programm. Er ist öffentlich.
    • Audio 4: ¡Hola niños! Hoy vamos a aprender como funciona... - Diese Ansage weißt auf ein Kinderprogramm hin. clan ist der spanische Kindersender. Er ist öffentlich.
    Es gab insgesamt drei Beiträge aus öffentlichen Sendern und einen Beitrag eines privaten Senders.

  • Zeige die spanischen Sender samt Beschreibung auf.

    Tipps

    tdp ist mit dem Sendeprogramm mit Sport1 im deutschen Fernsehen zu vergleichen.

    Lösung

    Folgende Paare ergeben sich:

    • La1: Quasi Das Erste des spanischen Fernsehens. Ist nicht spezialisiert, sondern hat ein breites Sendespektrum - öffentlich.
    • Telecinco: Sender mit breitem Sendespektrum. Rückt eher ein wenig in die alternative Sparte und ist zwischen 2004-2008 Spanien meist gesehener Sender gewesen. Steht unter dem Flaggschiff Mediaset España Comunicación - privat.
    • 24h: Der erste Nachrichtensender Spaniens, jede halbe Stunde werden live Nachrichten gezeigt - öffentlich.
    • tdp: Das ist der spanische Sportsender. Sowohl Liveereignisse als auch Sportdokumentationen sind im Programm - öffentlich.
    • clan: Das ist der spanische Kindersender. Im Abendprogramm kommen Angebote für Jugendliche hinzu - öffentlich.
    • Antena 3: Ist nicht spezialisiert, breites Sendesspektrum. Außerdem bekannt für nationale und internationale Serien. Steht unter dem Flaggschiff von Atresmedia Corparación - privat.
  • Ermittle die richtigen Aussagen zu den spanischen Sendern.

    Tipps

    Das private Fernsehen finanziert sich durch Werbung.

    Lösung

    Folgende Antworten sind richtig:

    • clan es un canal para los niños en España. (clan ist ein spanischer Kindersender.) - Im Abendprogramm kommen Angebote für Jugendliche hinzu. Er ist öffentlich.
    • 24h es un canal público en España. (24h ist ein öffentlicher Sender.) - Der erste Nachrichtensender Spaniens, jede halbe Stunde werden live Nachrichten gezeigt. Er ist öffentlich.
    • Una empresa mediática en España se llama Atresmedia Corporación. (Eine spanische Medienunternehmensgruppe heißt Atresmedia Corporación.) - Er beherbergt zum Beispiel die beiden privaten Sender Antena 3 und la sexta.
    Folgende Antworten sind falsch:
    • No hay canales privados en España. (Es gibt im spanischen Fernsehen keine privaten Sender.) - Im spanischen gibt es eine Menge privater Sender, zum Beispiel Antena 3, la sexta und Telecinco.
    • Televisión Española S.A. se fundió en 1958. (Televisión Española S.A. wurde 1958 gegründet.) - 1956 war das Gründungsjahr.
    • No hay promoción en la televisión española. (Im spanischen Fernsehen gibt es keine Werbung.) - Da es im spanischen Fernsehen auch private Sender gibt, gibt es auch Werbung.

  • Charakterisiere das spanische Fernsehen.

    Tipps

    Das spanische Fernsehen existiert seit dem 28. Oktober 1956.

    Lösung

    Die Begriffe erklären sich wie folgt:

    • Televisión Española S.A. fue el primer canal público de España. Se creó en 1956. (Televisión Española S.A. war die erste öffentliche Sendeanstalt in Spanien. Sie wurde im Jahr 1956 gegründet.) - Dies war zeitgleich die Gründung des spanischen Fernsehens. Sie fand am 28. Oktober des Jahres 1956 statt.
    • También para los niños hay canales especiales. Uno de ellos se llama clan. (Auch für Kinder gibt es im spanischen Fernsehen gesonderte Programme. Eines davon heißt clan.) - Das ist der spanische Kindersender. Im Abendprogramm kommen Angebote für Jugendliche hinzu. Es ist ein öffentlicher Sender.
    • Programas como The Voice hay como en Alemania en los canales privados. The Voice se puede ver en el canal alternativo Telecinco. (Programme wie The Voice laufen wie im deutschen Fernsehen auf privaten Kanälen. The Voice läuft auf dem alternativen Programm Telecinco.) - Telecinco ist bekannt für sein alternatives Programm. Der Sender ist zwischen 2004 und 2008 Spaniens meist gesehener Sender gewesen.
    • Cada media hora hay noticias en el canal 24h. Es público. (Alle halbe Stunde gibt es Nachrichten auf dem Kanal 24h. Er ist öffentlich.) - Jede halbe Stunde bietet dieser Sender eine Nachrichtensendung, die live ist.