30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Medien

Welche Vokabeln und Informationen brauchst du, um dich über die spanischen Medien zu unterhalten?

Medien in Spanien

¡Hola de nuevo! ¿Cómo estás? Hallo wieder einmal! Wie geht’s? Vielleicht hast du dich schon einmal gefragt, welche Medien in Spanien genutzt werden, um sich über das Alltags- und Weltgeschehen zu informieren. Deshalb wirst du hier die wichtigsten Medien und Quellen im Bereich TV und Print in Spanien kennen lernen. Bist du startklar? Sehr gut! ¡Vamos!

Das Fernsehen in Spanien

Genauso wie in Deutschland gibt es in Spanien eine Vielzahl verschiedener TV-Sender (Canales de televisión). Diese sind in private (privados) und öffentlich-rechtliche (públicos) Sender unterteilt. Schauen wir uns die wichtigsten TV-Sender an. Zentrale Begriffe zum Thema Fernsehen sind:

  • la televisión oder abgekürzt la tele (das Fernsehen)
  • el televisor (das Fernsehgerät)
  • ver la tele (fernsehen)
  • el canal (der TV-Sender)
  • encender la tele (den Fernseher einschalten)
  • apagar la tele (den Fernseher ausschalten)
  • cambiar el canal (den Sender umschalten)
  • subir / bajar el volumen (die Lautstärke erhöhen / verringern)
  • el mando a distancia / el control remoto (die Fernbedienung)
  • el programa de televisión (das Fernsehprogramm / die TV-Sendung)

Nun einige Sätze zu dem Thema:

  • La abuela quiere encender el televisor y ver su programa preferido. (Die Oma möchte den Fernseher einschalten und ihre Lieblingssendung schauen.)
  • El niño toma el mando a distancia y cambia el canal. (Der Junge nimmt die Fernbedienung und schaltet den Sender um.)
  • Ella le pregunta: "¿Por qué has cambiado el canal?" (Sie fragt ihn: Warum hast du den Sender umgeschaltet?)
  • Él le contesta: "Porque quiero ver otro programa". (Er antwortet ihr: "Weil ich eine andere Sendung schauen möchte.)

Welche verschiedenen Sendungen gibt es?

  • la película (der Film)
  • la serie (die Serie)
  • los dibujos animados (der Zeichentrickfilm)
  • la película romántica (der Liebesfilm)
  • la película de ciencia ficción / de terror / de acción (der Science-Fiction-Film / Horrorfilm / Actionfilm)
  • la película taquillera (der Blockbuster)
  • el documental (die Dokumentation)
  • Hoy tengo ganas de ver una película de acción o de terror. (Heute habe ich Lust, einen Actionfilm oder einen Horrorfilm anzuschauen.)
  • En el cine podemos ver hoy una película taquillera. (Im Kino können wir heute einen Blockbuster anschauen.)

Öffentlich-rechtliche Sender

Zu den canales públicos, den öffentlich-rechtlichen Fernsehkanälen in Spanien, zählen die Sender La 1 (wörtl.: Die 1), La 2 (wörtl.: Die 2), tdp (teledeporte, Sportfernsehen), 24h (ein 24-Stunden-Nachrichtensender) und Clan (ein Zeichentricksender). Diese Sender gehören alle zur Televisión Española (Spanisches Fernsehen). In Spanien gibt es seit 1956 Fernsehen und im Laufe der Jahre kamen immer mehr TV-Sender hinzu.

Fernseher.jpg

Anders als in Deutschland müssen die Spanier für Radio und Fernsehen keine Rundfunkgebühren bezahlen. Dafür sind allerdings auch auf öffentlich-rechtlichen TV-Sendern häufig Werbeanzeigen zu sehen. Man kann dort u.a. documentales (Dokumentationen), deportes (Sport), noticias (Nachrichten), series (Serien) und entrevistas (Interviews) schauen.

Private Sender

Zu den canales privados, den privaten Fernsehkanälen in Spanien, zählen die Sender Antena 3, Telecinco und LaSexta. Die privaten TV-Sender generieren ihre Einnahmen ebenfalls hauptsächlich über die publicidad (Werbung). Auch hier findet sich eine Vielfalt verschiedener Sendungen zum Anschauen.

Die bekanntesten Zeitungen Spaniens

Weiter geht es mit den größten Zeitungen in Spanien. Die am meisten verkauften und gelesenen Zeitungen sind El País, El Mundo, La Vanguardia, ABC und El Periódico de Catalunya. So kann sich jeder über die aktuellen Ereignisse national und international informieren (informarse sobre las actualidades nacionales e internacionales. Anschließend erfährst du einiges über die Zeitungen:

  • El País wurde 1976 in Madrid gegründet. Die politische Ausrichtung der Zeitung ist Mitte links (centro-izquierda). Weiter kann man sagen, dass diese Zeitung progresista (wörtl.: fortschrittlich), social-democrata (sozialdemokratisch) und europeísta (pro Europa) eingestellt ist.

  • El Mundo: Diese Zeitung wurde 1989 in Madrid gegründet. Die politische Ausrichtung der Zeitung ist eher im rechten Spektrum anzusiedeln (derecha). Außerdem ist diese Zeitung liberal und europeísta eingestellt.

  • ABC: Diese Zeitung wurde schon 1903 in Madrid gegründet. Die politische Ausrichtung ist pro Monarchie (monarquista) und konservativ (conservador).

  • La Vanguardia: Die Zeitung wurde 1881 in Barcelona gegründet. Die politische Ausrichtung der Zeitung ist Mitte rechts (centro-derecha). Dennoch ist diese Zeitung liberal und catalanista (pro Katalonien).

  • El Periódico de Catalunya wurde 1978 in Barcelona gegründet. Die politische Ausrichtung der Zeitung ist Mitte links (centro-izquierda). Zusätzlich ist erwähnenswert, dass diese Zeitung progresista (wörtl.: fortschrittlich) und catalanista (pro Katalonien) ist.

Die spanische Medienlandschaft: Tageszeitungen

  • leer un periódico (eine Zeitung lesen)
  • informarse sobre un tema (sich über ein Thema informieren)
  • comprar un periódico en el kiosco (sich eine Zeitung am Kiosk kaufen)
  • poner un anuncio de trabajo en el periódico (eine Jobanzeige aufgeben)
  • buscar / encontrar un trabajo en el periódico (einen Job in der Zeitung suchen/finden)
  • Juan pudo encontrar un trabajo a través de un anuncio en el periódico. (Juan konnte Arbeit über ein Zeitungsinserat / eine Zeitungsannonce finden.)
  • Por la mañana, Josefa toma un café y lee el periódico. (Josefa trinkt morgens einen Kaffee und liest Zeitung.)
  • A Antonio le gusta informarse sobre el deporte. (Antonio informiert sich gern über Sport.)

Zeitung.jpg

Sehr schön, nun kennst du die wichtigsten medialen Begriffe und nationalen Medien in Spanien.

Viel Spaß! - ¡Qué te diviertas!