30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Feldlinienmodell magnetischer Felder – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Feldlinienmodell magnetischer Felder

Jeder Magnet ist von einem magnetischen Feld umgeben. Diese Felder kann man mit bloßem Auge nicht sehen und man kann sie sich auch nur schwer vorstellen. Darum hat man das Feldlinienmodell entwickelt. Feldlinien helfen bei der Veranschaulichung von Magnetfeldern. Ich erkläre euch in diesem Video die wichtigsten Eigenschaften dieses Modells, und zeige euch sogar ein Experiment, mit dem man magnetische Felder sichtbar machen kann!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, was magnetische Kräfte erzeugt.
Gib an, woraus ein Permanentmagnet besteht.
Wende das Feldlinienmodell an.
Nenne die Beobachtung und Erklärung zum Eisenspanexperiment.
Bestimme das Verhalten der Magnete.
Bestimme wieso der Nagel steht.