40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

König der Fettnäpfchen: Queen-Gemahl Philip wird 90

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
König der Fettnäpfchen: Queen-Gemahl Philip wird 90
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Grundlagen zum Thema König der Fettnäpfchen: Queen-Gemahl Philip wird 90

Er bezeichnete Helmut Kohl einst als "Reichskanzler" und leistete sich auch so manchen anderen Ausrutscher auf dem diplomatischen Parkett - Prinz Philip wird außerhalb Großbritanniens vor allem als kauziger Ehemann der britischen Königin Elizabeth II. wahrgenommen. Dorfbewohner auf Vanuatu verehren ihn dagegen als Gottheit, seine Landsleute lieben und sammeln seine besten Tritte ins Fettnäpfchen. Nun ist der Prinzgemahl stolze 90 Jahre alt - fast 65 Jahre davon verbrachte er im Schatten seiner Frau.

Transkript König der Fettnäpfchen: Queen-Gemahl Philip wird 90

Wie heißt der Mann einer Königin? König, möchte man meinen, doch Prinz Philip ist seit sechs Jahrzehnten bloß Prinzgemahl. Nun feiert der Mann der britischen Königin Elisabeth der II. seinen 90. Geburtstag. Darum steht Philip, den Dorfbewohnern auf Vanuatu im Südpazifik als Gottheit verehren, ausnahmsweise mal selbst im Rampenlicht. „In vieler Hinsicht ist er ein geheimnisvoller Mann. Schließlich ist er in den vergangenen 60 Jahren immer einige Schritte hinter der Königin gegangen. Das muss sehr, sehr schwer für ihn gewesen sein, vor allem, weil er selbst einen sehr starken Charakter hat. Im privaten Zuhause ist er das Familienoberhaupt. Es muss also schwer gewesen sein und ich finde er ist damit glänzend klar gekommen. Wenn man annimmt, dass die Queen sehr erfolgreich regiert hat, dann liegt das zu großen Teilen an ihm.“ Der Mann an ihrer Seite, diese Rolle ist dem 1921 auf der griechischen Insel Korfu geborenen Philip in Fleisch und Blut übergegangen. Seit jener Traumhochzeit mit Elisabeth 1947 in der Westminster Abbey. Beide haben zusammen vier Kinder. Das älteste ist Thronfolger Charles. Wenn der als kauzig geltende Prinzgemahl mal selber Schlagzeilen macht, dann in der Regel wegen verbaler Ausrutscher. Viele lieben Philip dafür. Andere geben sich not amused. „Er ist immer da wo die Queen ist, aber er scheint leider immer das Falsche zur falschen Zeit zu sagen. Aber sicher wird er immer missverstanden.“ „Er ist der Mann der Queen. Seine Witze sind nicht sehr lustig. Er hat Geburtstag. Sonst gibt es nicht viel zu sagen.“ „2002 war ich in Cairns in Australien dabei, als er einem Anführer der Aborigines sagte: „Bewerft ihr euch immer noch mit Speeren?“ Ich werde das Gesicht dieses Mannes nie vergessen. Er lächelt und ist froh und auf einmal entgleisen seine Gesichtszüge. Ich wusste gleich, dass Philip mal wieder in eines seiner berüchtigten Fettnäpfchen getreten war.“ Würdevoll auftreten und dabei Humor zeigen, darum ringt Philip seit Jahrzehnten. Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl begrüßte er einmal mit „Herr Reichskanzler”. Doch wenn er Gesprächspartnern, vor allem in Übersee immer wieder verbal auf den Schlips tritt, so sei das sicher keine Absicht, sagt sein Biograph. Neben Philips Talent für Ausrutscher auf dem diplomatischen Parkett ist auch seine Fitness legendär. Beim historischen ersten Staatsbesuch der Queen in Irland etwa ging der Prinzgemahl jüngst mit in eine Brauerei und das frisch gezapfte Pint konnte er einfach nicht stehen lassen, eine halbe Stunde nach dem Frühstück.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.874

Lernvideos

44.115

Übungen

38.803

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden