sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Die ersten Luftschiffe

Wieso und mit welchem Gas wurde die Hindenburg betrieben?

  • Wasserstoff - Die USA weigerten sich, den Nazis Helium zu verkaufen.
  • Helium - Ein relativ ungefährliches Gas, das leichter als Luft war und zu damaliger Zeit fast überall auf der Welt gefördert wurde.
  • Lachgas - In großen Mengen industriell produzierbar hatte vor allem Deutschland ein Monopol darauf.
Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt

Die ersten Luftschiffe

lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Die ersten Luftschiffe

Wenn man an Luftschiffe oder Zeppeline denkt, ist wohl das erste, was einem einfällt, die Katastrophe des Absturzes der Hindenburg. Doch sie war bei weitem nicht das einzige Luftschiff, das jemals gebaut wurde - und auch sie hat mehrere dutzend Male den Atlantik überquert bevor es zu dem Unglück kam. Luftschiffe waren lange Zeit das Hauptverkehrsmittel für lange Reisen. So wurde zum Beispiel die "Norge" für eine Nordpol-Expedition genutzt. Doch welche Luftschiff-Typen gab es? Welche bekannten Kapitäne steuerten sie? Wie sicher waren sie wirklich? Das erfährst du hier im Video.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.887

Lernvideos

44.134

Übungen

38.721

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden