30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Französisches Schulsystem 04:33 min

13 Kommentare
  1. Wir wünschen dir viel Erfolg! Liebe Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor etwa einem Jahr
  2. sehr gut erklärt hoffe ich schaffe den Test morgen : (

    Von X Xninja Xx, vor etwa einem Jahr
  3. Mega cool

    Von Franke Christel, vor mehr als einem Jahr
  4. Hallo, das Abi macht man in Frankreich meistens schon mit 17. Sarah aus dem Video macht anschließend danach ihren Bachelor und Master und beendet ihr Psychologiestudium mit 25. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor mehr als 2 Jahren
  5. Und wie wäre das Schulsystem in der Schweiz?

    Von Jeristina C., vor mehr als 2 Jahren
  1. Ist Sarah am ende 25?

    Von Jeristina C., vor mehr als 2 Jahren
  2. cooles Video : )

    Von Henri Z., vor fast 3 Jahren
  3. Hallo Munic, du hast soweit recht; das französische Bac ist ein anderer Abschluss als das Abitur und dennoch lassen sich diese beiden Abschlüsse am ehesten vergleichen. Grundsätzlich gibt es natürlich Unterschiede zwischen den Schulabschlüssen in Frankreich und Deutschland. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor fast 3 Jahren
  4. Ich würde das bac nicht mit Abitur übersetzen. Sorry.
    Das "Abitur" bekommen in Frankreich über 90% der Schüler und man kann es wohl kaum mit einem Süddeutschen Abitur gleichsetzen.
    Grüße
    Eine Nichtabiturientin

    Von Munic, vor fast 3 Jahren
  5. Ich stimme allen zu!
    Auch mit dem lernen:/ :-() :-x

    Von Anna H., vor fast 3 Jahren
  6. Schöne Aussprache!!!

    Von Familie Sting Erler, vor fast 4 Jahren
  7. Ich merke, dass ich noch einige Vokabeln lernen muss :o

    Von LiDonDe M., vor mehr als 5 Jahren
  8. Das ist super erklärt. Es hat mir sehr geholfen ! Danke

    Von F.Wiswe, vor etwa 7 Jahren
Mehr Kommentare

Französisches Schulsystem Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Französisches Schulsystem kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib an, ab welchem Alter man auf welche Schule geht.

    Tipps

    Die école maternelle ist vergleichbar mit unserem Kindergarten.

    Das collège ist eine Gesamtschule und dauert 4 Jahre.

    Die Grundschule dauert in Frankreich 5 Jahre.

    Lösung

    Das französische Schulsystem beginnt mit der école maternelle. In diese Vorschule, welche in Deutschland mit dem Kindergarten vergleichbar ist, gehen die meisten französischen Kinder ab dem zweiten bzw. dem dritten Lebensjahr.

    Nach der école maternelle geht es wie bei uns ab dem sechsten Lebensjahr in die Grundschule, die école élémentaire.

    Nach fünf Jahren geht es auf das collège. Man ist dann 11 Jahre alt.

    Wenn man nach dem brevet noch weiter auf die Schule gehen will, kann man ab dem 15. Lebensjahr noch das lycée besuchen, auf dem man dann sein Abitur, das baccalauréat, machen kann.

  • Nenne die Vokabeln aus dem Wortschatz zum französischen Schulsystem.

    Tipps

    Unter den gesuchten Wörtern befinden sich drei Abschlussarten.

    Alle Wörter kommen auch im Video vor.

    Lösung

    Die gesuchten Wörter aus dieser Übung sind wichtige Vokabeln zum Thema Schule.

    Wenn du ihre Bedeutung nicht kennst, dann übertrage sie in dein Vokabelheft oder deinen Karteikasten und präge sie dir ein.

  • Bestimme die Reihenfolge der Schularten und Abschlüsse.

    Tipps

    Das französische Schulsystem beginnt bereits mit dem Kindergarten.

    Die Abkürzung bac steht für baccalauréat und entspricht dem deutschen Abitur.

    Lösung

    Die Stationen im französischen Schulsystem sind:

    • die école maternelle
    • die école primaire
    • das collège, welches man mit einer allgemeinen Abschlussprüfung, dem brevet beendet
    • das lycée, das mit dem Bestehen des bac endet
    • an der université kann man dann eine licence, also einen Bachelor, oder einen master machen.
    • Und wenn man sehr gut ist, kann man daran noch ein doctorat, ein Promotionsstudium anhängen.

  • Entscheide, welche Klassenstufen einander entsprechen.

    Tipps

    Die Klassenstufen beginnen mit dem collège, welches man nach fünf Jahren école élémentaire besucht.

    Die Zählung der Klassenstufen folgt auf dem collège abwärts.

    Das lycée beginnt mit der seconde.

    Lösung

    Die Sekundarstufe in Frankreich, das enseignement secondaire, beginnt mit dem collège und endet mit dem lycée.

    1. Die Klassenstufen auf dem collège heißen: sixième, cinquième, quatrième und troisième. Die Klassenstufen werden also im Gegensatz zum deutschen Schulsystem abwärts gezählt. In Deutschland gehen wir von der 6. Klasse, über die 7. Klasse, in die 8. Klasse etc.
    2. Das lycée beginnt mit der seconde. Das entpricht in Deutschland der 10. Klasse. Danach folge die primaire, also die 11. Klasse, und nach der 12. Klasse, der terminale schreibt man sein Abitur, das bac.
  • Ordne die Elemente des französischen Schulsystems der entprechenden Schulstufe zu.

    Tipps

    Das französische Schulsystem beginnt bereits im Vorschulalter.

    Die Hochschulbildung fängt mit dem Studium an.

    Lösung

    Das französisches Bildungswesen ist dreigeteilt:

    1. Das enseignement primaire umfasst die école maternelle und die école primaire.
    2. Das enseigment secondaire besteht aus dem collège, welches man mit dem brevet abschließt, dem lycée und der Reifeprüfung bac.
    3. Das enseignement supérieur beginnt mit dem Studium an einer université. Hier können drei Abschlusse erworben werden: la licence, le master oder le doctorat.

  • Erschließe, welche Wörter in die Lücke gehören.

    Tipps

    Das französische Bildungswesen ähnelt in manchen Bestandteilen dem deutschen.

    Lösung

    Wenn du dir nicht mehr sicher bist, welche Stationen ein französischer Schüler bis zum Universitätsabschluss durchlaufen muss, dann nimm dir am besten noch einmal die Zeit und schau dir die Schullaufbahn von Sarah aus dem Video an.