30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Präpositionen der Zeit: at, in, on 06:38 min

Textversion des Videos

Transkript Präpositionen der Zeit: at, in, on

Hallo! Ich bin Camilla und ich komme aus England. Heute lernen wir über Präpositionen der Zeit, oder time prepositions. Sie sind "in", "at" und "on". Also, fangen wir mit "in" an. "In" benutzt man mit den Monaten - with the months. For example: Valentine's Day is in February. Valentinstag befindet sich im Februar. "In" benutzt man auch mit einem Jahr - with a year. For example: I was born in 2010. Ich wurde 2010 geboren. "In" benutzt man mit den Jahreszeiten - with the seasons. For example: I like to ski in winter. Im Winter fahre ich gerne Ski. Wenn man über einen Teil des Tages oder ein "part of the day" redet, benutzt man auch "in". For example: I eat eggs in the morning. Morgens esse ich Eier. Wenn man über eine Zeitdauer, oder ein "duration" für ein zukünftiges Ereignis redet, nimmt man auch "in". For example: We will move onto the next preposition in a minute. In einer Minute werden wir mit der nächsten Präposition weiter machen. Unsere nächste Präposition ist "at". "At" benutzt man, wenn man über "celebrations", oder Feiern, redet wie Christmas, Weihnachten und Easter, Ostern. For example: I ate so much at Christmas, I burst. An Weihnachten habe ich so viel gegessen, dass ich aufgeplatzt bin. "At" benutzt man auch, wenn man über die Nacht, "the night" redet. Das ist die einzige Ausnahme für einen Teil des Tages, weil normalerweise wird "in" benutzt. For example: My brother snores really loudly at night. Nachts schnarcht mein Bruder sehr laut. "At" wird auch mit einer Zeit, with a time of the day, benutzt. For example: "At 5 o'clock everyday, I drink tea." - "Um 17 Uhr jeden Tag trinke ich Tee." - wie alle Engländer halt. Schließlich wird "at" mit bestimmten Phrases, oder Ausdrücken, benutzt. For example: My brother and I ran away at the same time. "The same time" ist hier der Ausdruck. Mein Bruder und ich sind gleichzeitig weggerannt. Also, unsere letzte Präposition ist "on". "On" wird mit den Wochentagen - with the days of the week - benutzt. For example: On Mondays I take a shower. Montags dusche ich mich. "On" wird auch für besondere Tage benutzt - "Special days", wie "the birthday", "ein Geburtstag". For example: On my birthday I will invite some friends to my house. An meinem Geburtstag lade ich einige Freunde zu mir ein. Wenn man über ein bestimmtes Datum, "a date", redet, nimmt man auch "on". For example: On Friday the 13th bad things can happen. Am Freitag, den 13. können schlechte Sachen passieren. Wenn man "superstitious", oder abergläubig, ist. Also, wir wiederholen ganz schnell: Die Präposition "in" verwendet man mit "months" - Monate, "a year" - ein Jahr, "seasons" - die Jahreszeiten, "a part of the day" - ein Teil des Tages und "a time period/duration" - eine Dauer.  Die Präposition "at" verwendet man mit "a time of the day" - eine Zeit, eine Uhrzeit, "celebrations" - Feiern, "phrases" - Ausdrücke, and "the night" - die Nacht. Die Präposition "on" verwendet man mit "a date" - ein Datum, mit "special days" - so besondere Tage und "days of the week" - die Wochentage. Also, ich hoffe, das hat geholfen, und dass wir uns bald sehen. Viel Spaß. Tschüss!

24 Kommentare
  1. Cool gemacht schreibe morgen Ex

    Von Tinafischerauer, vor 8 Tagen
  2. Niccceeeeeeeee

    Von Diep F., vor 7 Monaten
  3. cool gut gemacht

    Von Sven H., vor 10 Monaten
  4. Hallo Vincent F.,
    es freut uns zu hören, dass dir dieses Video gefällt. Viel Spaß weiterhin beim Schauen unserer Videos!
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 12 Monaten
  5. Gutes Video 👍

    Von Vincent F., vor 12 Monaten
  1. Danke sehr, ist hilfreich und witzig jetzt verstehe ich es auch !

    Von Richard P., vor mehr als einem Jahr
  2. Sehr cooles Video (-:

    Von Mrl100, vor mehr als einem Jahr
  3. Das Video hat mir sehr geholfen und war auch lustig.
    DANKE CAMILLA!!!!!!!<3

    Von Hanane Roland, vor mehr als einem Jahr
  4. Hey Camilla, ich bin eine Mama und mache das mit dem Präpositionen auch nicht immer richtig. Das Video ist so lustig! Danke!

    Von Neoin Hd, vor etwa 2 Jahren
  5. ok

    Von Natalyap, vor mehr als 2 Jahren
  6. Soooooooo coooollll

    Von Swikljuk, vor mehr als 2 Jahren
  7. gutttttttttttttttttttttttttttt

    Von V Wasner, vor fast 3 Jahren
  8. Gut...

    Von Maya05, vor fast 3 Jahren
  9. Toll...

    Von Wile Davila, vor mehr als 3 Jahren
  10. sehr gutes und schön gestaltetes Video :) hab alles verstanden!

    Von Natalie 2011, vor mehr als 4 Jahren
  11. Super

    Von Eric290594, vor mehr als 4 Jahren
  12. hahaha ist sehr wizig

    Von Esmira72, vor fast 5 Jahren
  13. sehr anschaulich

    Von Benedikt Soballa, vor fast 5 Jahren
  14. Gut,Camilla deine Videos gefallen mir immer sehr gut. ;)

    Von Thao Vy, vor fast 6 Jahren
  15. ich habe ja fasst gar nichts verstanden . passtschon

    Von Abdelkader Medj, vor etwa 6 Jahren
  16. Guten Morgen Majucl, der Valentinstag ist jedes Jahr am 14. Februar. Viele Grüße!

    Von Erik B., vor mehr als 6 Jahren
  17. wann ist valentinstag im Februar

    Von Majucl, vor mehr als 6 Jahren
  18. ...ideenreich und anschaulich erklärt. Da macht nicht nur Kindern das Zuhören Spaß!

    Von Julie Elize, vor fast 7 Jahren
  19. großartiges Video!

    Von Bine09, vor mehr als 8 Jahren
Mehr Kommentare

Präpositionen der Zeit: at, in, on Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Präpositionen der Zeit: at, in, on kannst du es wiederholen und üben.

  • Fasse zusammen, wann wir die Time Prepositions in, at und on benutzen.

    Tipps

    Nutze dieses Schaubild als Hilfe.

    Lösung

    Die Präposition in wird vor allem bei Tageszeiten, Kalenderwochen, Monaten, Jahren und Jahreszeiten benutzt, z.B:

    • in the morning
    • in 2010
    Die Präposition at wird hauptsächlich bei Uhrzeiten, festlichen Anlässen und feststehenden Ausdrücken verwendet, z.B.:
    • at three o'clock
    • at Christmas
    • at the same time
    Die Präposition on wird im Englischen bei allen Wochentagen und einem bestimmten Datum gebraucht.
    • I was born on November 16th. - Aber I was born in November.
    Dein Geburtstag ist ebenso ein spezieller Tag, und deswegen sagen wir on your birthday.

  • Fasse zusammen, welche Aussagen über die Präpositionen der Zeit richtig sind.

    Tipps

    Was ist der Unterschied zwischen celebrations und special days? Vergleiche:

    • an Weihnachten - am Heilig Abend
    • at Christmas - on Christmas Eve

    Hier ein Beispiel: I am not allowed to go out at night.

    Lösung

    Tageszeiten, Kalenderwochen, Monate, Jahre, Jahrzehnte oder auch ganze Epochen (in the Elizabethan period) oder Zeitspannen brauchen ein in. Sie haben einen klar definierten Anfang und ein klar definiertes Ende.

    Lediglich bei konkreten, also einzelnen, Tagen wird on verwendet. Special days beschreiben einen einzelnen Tag: on Valentine's Day, on Christmas Eve, on Easter Sunday, on my birthday.

    Uhrzeiten, festliche Anlässe und night brauchen unbedingt ein at. Celebrations beschreiben festliche Tage oder Aktivitäten: at Christmas, at Easter, at my birthday party, at our graduation party, at the Charity event, at dinner.

    Und wie immer gilt: feststehende Ausdrücke (phrases) muss man einfach lernen.

  • Bestimme, ob die Präpositionen in, at und on korrekt verwendet wurden.

    Tipps

    Wochentage und spezielle Tage brauchen on. Genauso verhält es sich beim Datum.

    Festtage, wie Easter, bekommen ein at.

    Lösung

    In verwenden wir im Englischen vor allem bei Monaten, Jahren, Jahreszeiten, Tageszeiten oder bei einer time period / duration. In verwenden wir deswegen, weil man zeitlich immer mittendrin steht. In spring - Im Frühling. Und da der Frühling länger dauert, also einen klar definierten Anfang und eines definitives Ende hat, steht man im Englischen mitten in der Jahreszeit spring.

    At gebraucht man vor allem bei Festivitäten, Uhrzeiten, oder feststehenden Phrasen. At Christmas, at 5 o'clock, at the same time. Wichtig hier ist, dass es eine Ausnahme gibt at night.

    On verwenden wir vor allem bei Wochentagen, dem Datum oder speziellen Tagen. On Monday, on the 24th, on Camilla's birthday.

  • Leite dir aus dem deutschen Hörbeispiel ab, welche Time Preposition im Englischen gebraucht wird.

    Tipps

    Mache dir noch einmal den Unterschied zwischen Zeiträumen (in) und konkreten Tagen (on) bewusst.

    Erinnerst du dich noch an die große Ausnahme? My brother snores really loudly...?

    Lösung

    In diesem Text werden die häufigsten Varianten wiederholt, die dir so auch immer im Alltag begegnen werden.

    1. At verwenden wir standardmäßig immer bei Uhrzeiten. Hier gibt es auch keine Ausnahmen: at 8 o'clock. Wichtig ist, dass es feststehende Ausdrücke gibt, wie at the moment oder at night.
    2. Konkrete Kalendertage bekommen immer ein on: on Monday/on Friday oder on March 6th. Erinnerst du dich? Wir sagen auch on Halloween / on Guy Fawkes Day / on Easter Monday. Natürlich ist dein Geburtstag auch ein konnkreter Kalendertag. What are you doing on your birthday?
    3. Zeiträume / Zeitspannen werden mit einem in umschrieben: in 2005, in March, in the morning. Bestimmte Phasen in einem Jahr werden deswegen auch mit einem in verwendet: in Advent.
  • Bestimme mit welcher Präposition der Zeit die Beispiele verwendet werden.

    Tipps

    Night ist und bleibt eine Ausnahme. Auch für Wörter, die night enthalten, gelten die gleichen Regeln.

    Es gibt unterschiedliche Arten, Uhrzeiten im Englischen anzugeben.

    • 4:30pm - half past four
    • 17:00 - 5 o'clock

    Lösung

    Attribute der Zeit, also adverbial phrases of time, lassen sich in drei Kategorien gliedern.

    1. in: Alles, was im Englischen zeitlich einen Anfang und ein Ende hat, so wie zum Beispiel ein Jahr, oder eine Woche, wird vom Engländer als Zeitraum gesehen, in dem er sich aufhält. Deswegen heißt es auch in summer oder in the 20th century.
    2. at: Diese Präposition benutzen wir vor allem bei Konzepten, wie Weihnachten. Meistens werden damit Veranstaltungen im festlichen Rahmen verknüpft:at Easter. Grundsätzlich wird at auch bei feststehenden Ausdrücken verwendet: at the time.
    3. on: Bei adverbialen Beschreibungen der Zeit, die sich konkret auf einen bestimmten Tag beziehen, verwenden wir on. Stelle dir einen Kalender vor, wo du mit dem Finger die einzelnen Tage abfahren kannst. Dann tippst du auf einen Tag. Dein Finger liegt auf dem Tag: on Halloween. Deswegen sagen wir auch on my birthday or my exam day.
  • Begründe den Gebrauch der Präpositionen.

    Tipps

    Der Advent beschreibt eine Zeitspanne, die einen klar definierten Anfang und ein festes Ende hat.

    Prüfe, ob eine oder zwei Präpositionen der Zeit vorkommen und achte genau auf den Unterschied zwischen special days und celebrations.

    Lösung

    On Guy Fawkes Day ist genauso eine präpositionale Wendung wie on Monday oder on November 5th. Konkrete Tage, die man im Kalender festmachen kann, bekommen ein on vorangestellt.

    Festliche Tage - celebrations-, die eher ein Konzept darstellen, werden mit einem at verwendet. Wenn wir im Deutschen von an Ostern reden, meinen wir Karfreitag, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag. Reden wir von einem einzigen, konkreten Tag, sagen wir im Englischen on Easter Sunday. Eine Ausnahme gibt es jedoch: at night, sowie einige feststehende Ausdrücke, die man einfach lernen muss.

    In winter beschreibt einen Zeitraum, genauso wie der Advent. Daher sagen wir in Advent. Zeiträume, die einen definierten Anfang und Ende haben, brauchen immer ein in. Daher sagt man im Englischen auch in the Elisabethan period.