30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Operatoren im Deutschunterricht – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Operatoren im Deutschunterricht

Im Deutschunterricht bekommst du von deinem Lehrer oder deiner Lehrerin zu verschiedenen Texten häufig Aufgaben, die Arbeitsanweisungen wie "beschreibe", "begründe", "interpretiere" oder "vergleiche" enthalten. Solche Arbeitsanweisungen nennt man Operatoren. In diesem Video möchte ich dir verschiedene Operatoren vorstellen, damit du in der Lage bist, die Aufgaben im Deutschunterricht bestmöglich zu lösen. Dabei gibt es drei Anforderungsbereiche (AFB), wobei der AFB I die einfachsten Operatoren enthält, der AFB II etwas schwierigere Operatoren und der AFB III die schwierigsten bzw. kompliziertesten Operatoren. Ich werde dir viele Beispiele zu Operatoren aus den drei Anforderungsbereichen geben und dir auch Operatoren zeigen, die sich zwischen zwei Anforderungsbereichen befinden. Am Ende des Videos wirst du in der Lage sein, je nach Operator zu entscheiden, welcher Arbeitsauftrag von dir verlangt wird.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Erkläre die Funktion von Operatoren im Deutschunterricht.
Beschreibe die verschiedenen Anforderungsbereiche.
Ermittle den Anforderungsbereich der Aufgabenstellung.
Erschließe die vollständige Aufgabenstellung.
Benenne die Operatoren und deren Anforderungsbereiche.
Erläutere die Bearbeitung der Aufgabenstellung.