Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Lebensmittel – vielfältig und weltweit unterschiedlich

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.9 / 24 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Lebensmittel – vielfältig und weltweit unterschiedlich
lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Lebensmittel – vielfältig und weltweit unterschiedlich Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Lebensmittel – vielfältig und weltweit unterschiedlich kannst du es wiederholen und üben.
  • Ordne jedem Gericht das Grundnahrungsmittel zu.

    Tipps

    Reis ist in Asien ein Grundnahrungsmittel.

    Mais wird bevorzugt in Ländern des amerikanischen Kontinents angebaut und verzehrt, darunter auch Mexiko.

    Lösung

    In der Pizza steckt Weizenmehl. Zum Thai-Curry wird meist Reis gereicht und die mexikanischen Tacos bestehen aus Maismehl.

  • Nenne Länder, in denen besonders viele Menschen vom Fischfang leben.

    Tipps

    Welche Länder liegen am Meer und haben einen großen Zugang zur See?

    Lösung

    In Ländern mit einer großen Küstenregion, wie Portugal, Spanien, Italien, Dänemark und Norwegen, leben viele Menschen vom Fischfang. Daher ist das Angebot an Fisch dort besonders reichlich.

  • Definiere, was ein Grundnahrungsmittel ausmacht.

    Tipps

    Durch unsere Ernährung stellen wir die Grundversorgung des Körpers mit lebensnotwendigen Nährstoffen sicher.

    Lösung

    Grundnahrungsmittel sind oft reich an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, weil sie essenzielle Nährstoffe in Mengen liefern, die für die menschliche Ernährung notwendig sind. Kohlenhydrate dienen als Hauptenergiequelle für unseren Körper, während Proteine essenziell für Wachstum und Reparaturprozesse sind. Fette sind ebenfalls eine wichtige Energiequelle und spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K.

    Typische Beispiele für Grundnahrungsmittel sind Reis, Mais, Weizen, Kartoffeln und Maniok. Vor allem die klimatischen Bedingungen der jeweiligen Region sind ausschlaggebend dafür, welche pflanzlichen Grundnahrungsmittel wo auf der Erde wachsen und somit angebaut werden können. Durch den Anbau und Export in andere Länder spielen sie eine zentrale Rolle in der landwirtschaftlichen Produktion und Wirtschaft eines Landes.

  • Gib an, in welchen Ländern welches Öl hauptsächlich für regionale Gerichte genutzt wird.

    Tipps

    Rumänien und Bulgarien liegen in einer milden Klimaregion, in der Sonnenblumen sehr gut wachsen können.

    Raps bevorzugt eher gemäßigte Klimazonen mit ausreichend Niederschlag.

    Jedem Öl müssen je zwei Länder zugeordnet werden.

    Lösung

    Raps bevorzugt gemäßigte Klimazonen mit ausreichend Niederschlag. Die Wachstumsbedingungen in Frankreich, Deutschland und Polen sind ideal für Raps.

    In Südeuropa werden viele Oliven geerntet. Darum verwendet man dort vor allem Olivenöl. Zu diesen Ländern zählen unter anderem Portugal, Spanien, Italien und Griechenland.

    Rumänien und Bulgarien liegen auch in einer gemäßigten Klimazone, jedoch wachsen dort viele Sonnenblumen. Daher wird in den örtlichen Gerichten hauptsächlich Sonnenblumenöl verwendet.

  • Bestimme die Grundnahrungsmittel, die zur entsprechenden Region zählen.

    Tipps

    Reis benötigt Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius und eine hohe Wasserzufuhr, um zu wachsen.

    Heidelbeeren finden wir oft in Wäldern, Mooren und Heidelandschaften in gemäßigten bis kühlen Klimazonen.

    Lösung

    In verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt sind bestimmte Nahrungsmittel grundlegend für die Ernährung und Kultur der Menschen. Hier sind einige Beispiele für Grundnahrungsmittel in verschiedenen Teilen der Welt:

    • In der chinesisch-japanischen Region zählen zum Beispiel Reis und Hirse zu den Grundnahrungsmitteln.
    • In Südostasien ist es ebenso der Reis, aber auch Banane, Zuckerrohr und Mango werden beispielsweise dazu gerechnet.
    • In Australien ist die Macadamianuss ein spezifisches Grundnahrungsmittel. Weizen wird hier ebenfalls massenhaft angebaut.
    • In Indien sind Reis und Kichererbsen Beispiele für Grundnahrungsmittel.
    • In Zentralasien – dazu zählt zum Beispiel Kasachstan – sind es Weizen, Roggen, Birnen, Äpfel, Erbsen, Bohnen und viele mehr.
    • Im europäischen Mittelmeerraum gehören beispielsweise Weizen, Hafer, Oliven und Kohl zu den Grundnahrungsmitteln.
    • In Afrika sind es Jams(wurzel) und Hirse.
    • In Süd- und Mittelamerika zählen Maniok, Süßkartoffeln und Mais zu den Grundnahrungsmitteln.
    • In Nordamerika ist es beispielsweise die Heidelbeere, doch auch Mais und Weizen gehören dazu.
  • Bewerte die Klimaauswirkungen von Lebensmitteln aus unseren Supermärkten, indem du sie der Kategorie „klimafreundlich“ oder „klimaschädlich“ zuordnest.

    Tipps

    Lange Transportwege verursachen eine Menge Kohlenstoffdioxid $\ce{(CO2)}$ und sind somit klimaschädlicher als z. B. Transportwege regionaler Produkte.

    Lösung

    In Deutschland werden Äpfel und Spargel angebaut und verkauft, wodurch sich dank kurzer Transportwege geringere Auswirkungen auf das Klima ergeben. Dennoch finden wir in unseren Supermärkten auch Apfelsorten aus Neuseeland. Daher ist es entscheidend, stets auf die Herkunft der Produkte zu achten.

    Anders als Äpfel und Spargel wachsen Bananen nicht in Deutschland oder Europa. Ihre langen Transportwege zu unseren Supermärkten machen sie aus Klimaschutzperspektive leider wenig vorteilhaft.

    Hinsichtlich der Kühe ist die Situation etwas komplexer: Obwohl sie in Deutschland gehalten werden können, ist es nicht der Transportweg, sondern ihre Haltung und Fütterung, die für die Klimabilanz bedeutsam sind. Für die Deckung unseres Bedarfs an Milch- und Fleischprodukten halten wir eine enorme Anzahl von Kühen, die Methan erzeugen: ein Treibhausgas, das noch schädlicher für die Umwelt ist als Kohlenstoffdioxid $\ce{(CO2)}$. Darüber hinaus erfordert die Ernährung all dieser Kühe und der anderen Nutztiere entweder importiertes Futter oder zusätzliche Anbauflächen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

7.308

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.918

Lernvideos

37.120

Übungen

34.334

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden