30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Honigbiene – innerer und äußerer Bau – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Honigbiene – innerer und äußerer Bau

In diesem Video lernst du den Bauplan einer Honigbiene kennen. Du wirst sehen, dass eine Biene in drei Körperabschnitte gegliedert ist und dass die Außenhülle einer Biene aus Chitin besteht. Wir zeigen dir, wie der offene Blutkreislauf einer Biene funktioniert und auch wie die Atmung über die Tracheen vor sich geht. Auch die speziellen Sammelbeine der Arbeitsbienen nehmen wir unter die Lupe. Du wirst lernen, was Bürste und Pollenkamm sind und wozu die sogenannten Körbchen dienen. Am Ende werfen wir noch einen Blick auf den Stachel.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Anatomie der Honigbiene.
Beschreibe wichtige Bereiche des Körpers der Honigbiene.
Erkläre die Funktionsweise eines offenen Blutkreislaufsystems.
Beschreibe den Körperbau einer Ameise.
Benenne die Mundwerkzeuge der Honigbiene.
Erkläre, warum Honigbienen für den Erhalt einer Obstplantage von großer Bedeutung sind.