30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Blutzucker – Bedeutung und Regulation im Körper – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Blutzucker – Bedeutung und Regulation im Körper

Heute kannst du etwas über den Blutzuckerspiegel lernen. Wusstest du dass dieser durch Muskelarbeit und Nahrungsaufnahme beeinflusst wird? In diesem Video wird dir gezeigt wie der Blutzucker in einem fein abgestimmten Regelkreis vom menschlichen Körper reguliert wird. Dabei sind Teile des Gehirns und verschiedene Hormondrüsen wie die Bauchspeicheldrüse, die Schilddrüse und die Nebennieren beteiligt. Durch Ausschüttung bestimmter Hormone wird in der Leber Glucose freigesetzt oder gespeichert. Der Blutzuckerspiegel wird auf diese Weise immer genau eingestellt, so dass dem Körper zu jedem Zeitpunkt die optimale Menge an Glucose für Körperfunktionen wie zum Beispiel Muskelarbeit zur Verfügung steht.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne Bestandteile des Regelkreises zur Blutzuckerregulation.
Ordne die Störgrößen danach, ob sie den Blutzucker erhöhen, senken oder keinen Einfluss auf ihn haben.
Bestimme die Hirarchie der Kontrollorgane bei der Blutzuckerregulation.
Entscheide, welche Begriffe zur Regulation des Blutzuckers dem Hormonsystem oder dem Nervensystem zugeordnet werden kann.
Definiere den Begriff „Grundumsatz“.
Interpretiere die Befunde des Glucose-Belastungs-Tests.