sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Martin Luther King und der Busboykott

Wofür wurde Rosa Parks festgenommen?

  • Sie hat sich geweigert, im Bus für eine weiße Person aufzustehen.
  • Sie wurde von einer weißen Frau beleidigt und hat auf ähnliche Weise geantwortet.
  • Zwei weiße Männer stritten miteinander. Es kam zu handgreiflichkeiten, und einer der beiden beschuldigte Rosa (eine Zuschauerin) dafür, in den Streit eingegriffen und den ersten Schlag gesetzt zu haben.
Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt

Martin Luther King und der Busboykott

lernst du in der 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Martin Luther King und der Busboykott

Die Festnahme von Rosa Parks am 1.12.1955 gab den Anstoß für Martin Luther King Juniors Revolution, die am Ende die amerikanische Kultur und Innenpolitik grundlegend verändern würde. 381 Tage lang benutzen afro-amerikanische Bürger Montgomerys keinen Bus mehr. Wieso genau wurde Rosa Parks festgenommen? Wann fing der Busboykott an? Die Antworten auf diese Fragen findest du im Video.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.887

Lernvideos

44.136

Übungen

38.721

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden