Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Mein Klassenzimmer 04:37 min

Mein Klassenzimmer Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Mein Klassenzimmer kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib an, wie die Wörter auf Französisch heißen.

    Tipps

    Sieh nach, ob das Wort mit bestimmtem oder unbestimmtem Artikel steht.

    un stylo und un crayon sind beides Schreibgeräte. Erinnerst du dich daran, welches Wort welcher Stift war?

    Lösung

    Wenn du neue Vokabeln lernst, hilft es dir, sie mit einem Karteikasten zu wiederholen. Dabei schreibst du alle Wörter auf Karteikarten und beim Wiederholen kommen alle Vokabeln, die du schon kannst, ein Fach weiter nach hinten. Die Wörter, an die du dich nicht erinnerst, kommen wieder ein Fach weiter nach vorne. So hast du immer einen Überblick darüber, welche Wörter du noch einmal besonders intensiv üben musst.

  • Bestimme die Gegenstände im Klassenzimmer.

    Tipps

    Wenn du eines der gesuchten Wörter nicht kennst, sieh am Besten in einem Wörterbuch nach.

    Erinnerst du dich an das, was Pauline über ihr Klassenzimmer erzählt hat?

    Lösung

    Für diese Aufgabe hast du einige Wörter aus dem Video benötigt. Dabei ist es wichtig, dass du sie nicht miteinander verwechselst:

    • les profs sind die Lehrer während les camarades de classe die Klassenkameraden sind.
    • les cahiers sind die Hefte. Verwechsel sie nicht mit la chaise, was der Stuhl bedeutet.
    • le tableau ist die Tafel und nicht der Tisch, der auf Französisch la table heißt.
    Um dir die Wörter besser zu merken, fertige dir am Besten auch eine Skizze eines Klassenzimmers an, in die du alle neuen Wörter einträgst.

  • Ermittle die Bezeichnungen der Gegenstände.

    Tipps

    Der bestimmte Artikel zeigt dir, dass etwas Bestimmtes gemeint wird. Auf diesem Bild steht der bestimmte Artikel mit Gegenständen oder Personen, die es im Klassenzimmer nur einmal gibt.

    Lösung

    Hier werden verschiedene Wörter aus dem Video benötigt. Man sieht einen Lehrer vor der Tafel stehen. Die Schülerinnen und Schüler schreiben in ihre Hefte und sitzen an Schreibtischen auf ihren Stühlen.

    Die gesuchten Wörter sind:

    • le prof = der Lehrer
    • un élève = ein Schüler
    • le tableau = die Tafel
    • une chaise = ein Stuhl
    • un bureau = ein Schreibtisch
    • un stylo = ein Kugelschreiber/Füller.
    Auch das Wort une gomme [ein Radiergummi] war aufgelistet, ist jedoch im Bild nicht zu sehen.

  • Arbeite die fehlenden Wörter heraus.

    Tipps

    Wird das Wort im Singular oder im Plural gesucht?

    Lösung

    Die drei Kinder erzählen von ihren Klassenzimmern.

    Florence erzählt, dass sie eine große Tafel haben. Und wenn der Lehrer interessante Dinge erzählt, müssen die Schülerinnen und Schüler diese in ihre Hefte schreiben. Hier werden die Wörter tableau, prof in der Kurzform oder auch professeur und cahiers gesucht.

    Lucas mag die Schule leider überhaupt nicht. Aber wenigstens sind seine Klassenkameraden nett und leihen ihm Bleistifte und Radiergummis, wenn er diese wieder einmal zu Hause vergessen hat. Die Wörter dafür sind les camarades de classe, des crayons und des gommes.

    Théo versucht, sich an sein Klassenzimmer und dessen Einrichtung zu erinnern. Er weiß noch, dass es viele Stühle und Schreibtische gibt. Diese werden mit chaises und bureaux übersetzt. Achte dabei auf die Pluralbildung, die hier mit einem -x erfolgt. Außerdem hat noch jeder Schüler Hefte und Kugelschreiber, die auf Französisch cahiers und stylos heißen.

    Achte stets darauf, ob das Wort im Singular oder im Plural steht.

  • Benenne die Gegenstände auf den Bildern.

    Tipps

    Das französische Wort für Stuhl klingt ganz ähnlich wie die englische Vokabel chair.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musst du dich an einige Wörter für Gegenstände im Klassenzimmer erinnern. Wenn du Wörter zu bestimmten Themenfeldern lernst, ist es oft hilfreich sich eine Mindmap anzulegen. Dabei sammelst du alle Wörter, die z. B. zum Klassenzimmer passen und suchst dir die Übersetzungen dazu heraus. Das hilft dir leichter Verknüpfungen herzustellen und dir die Wörter zu merken.

  • Erschließe die Sätze auf Französisch.

    Tipps

    Wenn du ein Wort nicht kennst, sieh am besten in einem Wörterbuch nach.

    Erinnerst du dich an Paulines Beschreibung des Klassenzimmers?

    Denke daran, am Satzende den Punkt zu setzen.

    Lösung

    In diesem Video kommen viele Vokabeln vor, die du in der Schule noch gebrauchen kannst. Es geht um alltägliche Arbeitsmaterialien, wie z. B. cahiers, stylos, gommes, crayons. Diese Gegenstände werden natürlich auch außerhalb der Schule häufig verwendet.

    Die Satzstellung im Französischen ist immer Subjekt – Verb – Objekt. Deshalb solltest du dir zuerst das Subjekt heraussuchen. Das Verb muss dann in die richtige Person gesetzt werden. Und anschließend folgt noch das Objekt. Neben der Konjugation musst du darauf achten, ob die Wörter im Singular oder Plural stehen und ob es unregelmäßige Formen gibt, wie z. B. der Plural von bureau, der mit einem -x gebildet wird.