Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Wie funktioniert eine Lesekonferenz?

Eine Lesekonferenz in der Grundschule beinhaltet verschiedene Schritte wie individuelles Lesen, das Markieren wichtiger Stellen, gemeinsames Vorlesen und das Diskutieren des Textes. Am Ende äußert jeder seine Meinung. Lerne, wie du Texte vielseitig verstehen kannst. Interessiert? Erfahre mehr über Lesekonferenzen!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.3 / 87 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Wie funktioniert eine Lesekonferenz?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Wie funktioniert eine Lesekonferenz? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie funktioniert eine Lesekonferenz? kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Schritte folgen bei einer Lesekonferenz aufeinander? Nenne sie.

    Tipps

    Nach dem Lesen werden aus einer Dose Zettel mit Fragen gezogen.

    Auf einem der Bilder sprechen die Kinder darüber, wie sie den Text fanden.

    Bevor der Text anderen laut vorgelesen werden kann, muss ihn jeder in Stillarbeit lesen.

    Lösung

    Das sind die fünf Schritte einer Lesekonferenz:

    1. Den Text still lesen.
    2. Wichtige Stellen im Text markieren.
    3. Den Text ein oder zwei Kindern vorlesen und den Inhalt wiedergeben.
    4. Fragen zum Text beantworten.
    5. Über den Text sprechen.

  • Wie verläuft Pias und Teos Lesekonferenz? Beschreibe.

    Tipps

    Bei einer Lesekonferenz arbeitet Pia zunächst alleine. Später erst sucht sie sich einen Partner.

    Den Text laut vorgelesen zu bekommen, ist nicht nur spannend, sondern hilft Pia und Teo auch beim Verständnis.

    Danach können sie bestimmt alle Fragen beantworten und sich über den Text austauschen.

    Lösung

    Hast du alle Stationen einer Lesekonferenz wiedererkannt? Die fünf Arbeitsschritte bei einer Lesekonferenz sollen dir helfen, den Text besser zu verstehen. So wirst du zum richtigen Leseprofi.

    Dafür ist wichtig, dass du den Text zuerst allein liest und dich auf das Gespräch mit einem Partner vorbereitest. Danach testet ihr gemeinsam, ob ihr alles verstanden habt.

  • Wie organisiert die 3a ihre Lesekonferenz? Erkläre.

    Tipps

    Ein Wort bleibt übrig.

    Wenn dein Partner dir einen Text vorliest, musst du gut zuhören. Denn danach musst du ihn wiederholen.

    Lösung

    Die Klasse 3a hat eine eigene Lesekonferenz organisiert. Bei einer Lesekonferenz gibt es fünf Schritte. Dabei liest du zuerst einen Text, dann unterstreichst du wichtige Textstellen. Anschließend triffst du dich mit einem Partner, der den gleichen Text gelesen hat und liest ihm den Text vor. Er gibt dann den Inhalt wieder. Danach tauscht ihr die Rollen. Wenn ihr fertig seid, beantwortet ihr Fragen zum Text. Zum Schluss tauscht ihr eure Meinungen zum Text aus.

  • Welche Aussagen zum Text sind richtig? Bestimme.

    Tipps

    Wie ist der Kapitän? Suche alle Adjektive, die ihn beschreiben.

    Was ist in der Kiste?

    Lösung

    Wenn du den Text aufmerksam gelesen hast, konntest du im Anschluss die richtigen Aussagen zum Text auswählen:

    Die Piraten fahren auf die Insel Strohland, um nach einem Goldschatz zu suchen. Dort finden sie auch eine Schatzkiste. Aber in der Kiste ist kein Gold, sondern nur Stroh. Deshalb ärgern sich die Piraten über ihren Kapitän, der an das Märchen seiner Großmutter geglaubt hatte. Sie verlassen die Insel.

  • Wie viele Stationen gibt es bei einer Lesekonferenz? Gib an.

    Tipps

    Zuerst musst den Text lesen. Dann musst du wichtige Stellen unterstreichen. Danach musst du den Text deinem Partner vorlesen und die Inhalte wiedergeben. Dann beantwortet ihr Fragen zum Text. Schließlich sprecht ihr üben den gesamten Text.

    Lösung

    Eine Lesekonferenz wird in fünf Schritte geteilt. Du kannst aber auch Aufgaben dazu sagen, denn bei jedem Schritt musst du eine bestimmte Aufgabe erledigen.

    1. Den Text still lesen.
    2. Wichtige Stellen im Text markieren.
    3. Den Text ein oder zwei Kindern vorlesen und den Inhalt wiedergeben.
    4. Fragen zum Text beantworten.
    5. Über den Text sprechen.

  • Welche Fehler machen Merle und Tobias? Analysiere.

    Tipps

    Welchen Partner musst du dir bei einer Lesekonferenz suchen?

    Warum muss Tobias gut zuhören, wenn Merle den Text vorliest?

    Lösung

    Den Ablauf einer Lesekonferenz musst du gut kennen, sonst können dir dabei auch Fehler unterlaufen. Merle und Tobias haben folgende Fehler gemacht:

    • Merle muss sich einen Partner mit dem gleichen Text suchen und nicht mit einem verschiedenen.
    • Wenn Merle oder Tobias eine Frage aus der Dose ziehen, müssen sie die gezogene Frage jeweils selbst beantworten und nicht der Partner.