30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie finde ich wichtige Stellen im Text? 04:06 min

Textversion des Videos

Transkript Wie finde ich wichtige Stellen im Text?

Hallo. Teo hat einen Text in einem Buch gefunden und will ihn Pia unbedingt vorlesen. Doch weil der Text recht lang ist, kann Pia ihm nicht ganz folgen. Bestimmt kennst du auch diese Situation, du liest einen Text und hinterher weißt du gar nicht so genau, was eigentlich drin stand. Ich erkläre dir deshalb heute, wie du dir wichtige Stellen aus einem Text heraussuchen und kennzeichnen kannst. Darum schauen wir uns jetzt einmal den Text an, den Teo Pia vorgelesen hat: „ Als der Wein erfunden wurde". „ Es war einmal ein großer Berg, auf dem wuchsen ganz herrliche Pflanzen. Manche davon trugen Früchte, rote und weiße. Ein paar Menschen lebten in der Nähe. Einer von ihnen ging manchmal dort spazieren oder legte sich dort für ein Nickerchen hin. Er sah die schönen Früchte an den Sträuchern und probierte sie. Die Früchte schmeckten ihm sehr gut. Der Mann ließ ein paar zu Hause liegen und schüttete Wasser darauf, um sie kühl zu halten. Dann vergaß er sie. Ein paar Wochen später roch es süßlich vergoren in seinem Zimmer. Der Mann erinnerte sich an seine Früchte und wollte schon alles wegschmeißen. Doch irgendetwas trieb ihn dazu, einen Schluck von dem Saft zu nehmen. Der schmeckte ihm sehr gut und er trank mehr und mehr. Da wurde er etwas betrunken davon. So wurde er zum Erfinder vom Wein und ganz berühmt und reich." Das war schon ziemlich viel Text. Pia war nach dem Lesen auch erstmal etwas ratlos. Teo und Pia schauen sich darum den Text noch ein zweites Mal an. Pia fängt dann an, die wichtigen Stellen darin zu unterstreichen. Jetzt gucken wir uns gemeinsam an, welche Informationen in dem Text wichtig sind. Ich würde zum Beispiel folgende Stellen mit einem Textmarker kennzeichnen: Die Überschrift, „ Als der Wein erfunden wurde". Dann den „Berg”, das ist der Ort, an dem die Geschichte beginnt. Die Pflanzen mit den roten und weißen Früchten sind wichtig. Und jetzt kommt ein Mensch und probiert sie und nimmt sie mit nach Hause. Ich kennzeichne „ Einer ging dort spazieren". Wichtig ist auch zu markieren, dass er die Früchte probierte und sie ihm sehr gut schmeckten. Weiter markiere ich „ zu Hause", „ liegen" und „ schüttete Wasser darauf". Jetzt kommt ein Zeitsprung. Die Worte „ Wochen später" sind eine wichtige Stelle für den Sinn der Geschichte. Danach markiere ich „ Saft" und „ schmeckte ihm sehr gut". Und ganz am Ende das Wort „ Erfinder". Durch diese Markierungen hast du so etwas wie einen Fahrplan durch den Text. Die markierten Stellen kannst du dir auch herausschreiben. Mithilfe dieser Notizen kannst du jetzt ganz leicht im Unterricht erzählen, worum es in diesem Text ging oder Fragen dazu beantworten. Hier nochmal das Wichtigste beim Markieren von wichtigen Stellen im Text zusammengefasst. Erstens: Lies den Text einmal bis zweimal gründlich durch. Zweitens: Überlege dir nun, was wichtig in dem Text ist, wo spielt er, worum geht es in erster Linie, wer sind die Hauptpersonen, wo gibt es eine Wendung oder einen Zeitsprung in der Geschichte. Drittens: Unterstreiche nicht zu viel, wenn du fast alles farbig machst, verlierst du den Überblick. Viertens: Schreibe dir die wichtigsten Stellen und Wörter heraus, z.B. auf ein Extrablatt oder an den Rand. Pia und Teo wissen jetzt, wie sie Texte besser verstehen und anderen vorstellen können. Ich hoffe, dir hat es auch Spaß gemacht. Tschüss!

9 Kommentare
  1. Hallo Zindi47,
    zu diesem Video gibt es leider gerade noch keine Übung. Zu vielen anderen Videos findest du die Übung, wenn du über dem Video auf ÜBUNG klickst. Schau doch mal hier: https://www.sofatutor.com/deutsch/videos/wie-finde-ich-informationen-im-text
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 5 Monaten
  2. Gibt es eigentlich auch Leseproben (Text lesen dann fragen dazu beantworten?

    Von Zindi47, vor 5 Monaten
  3. Hallo Nina,
    was genau meinst du denn damit? Zu diesem Video gibt es eine Übung. Texte haben wir zu unseren Videos aber keine.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 9 Monaten
  4. gibt es auch einen Text und dazu noch Fragen?

    Von Nina D., vor 9 Monaten
  5. Ich bin auch in der 5. Kassessment, aber habe das Morgen in der Arbeit. Toll erklärt: )☆

    Von Nagat A., vor mehr als 2 Jahren
  1. Toll ich habe ne eins Dankeschön:D

    Von Ba Ni, vor mehr als 2 Jahren
  2. Echt gut erklärt!Danke☆!

    Von Mina Gabra33, vor mehr als 2 Jahren
  3. bin zwar schon in der 5. klasse aber trotzdem gut (:

    Von Corales, vor mehr als 5 Jahren
  4. das ist gut erklärt danke!!!!!!!! (:

    Von Corales, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Wie finde ich wichtige Stellen im Text? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie finde ich wichtige Stellen im Text? kannst du es wiederholen und üben.

  • Welche Stellen aus dem gegebenen Text sind wichtig? Bestimme.

    Tipps

    Welche Fakten führten zur Erfindung des Weines?

    Lösung

    Lies dir den Text genau durch und überlege dir, was wirklich wichtig ist. Frage dich, welche Fakten zu dem Ergebnis des Textes geführt haben. Wie hat der Mann den Wein entdeckt?

    So fällt dir bestimmt auf, dass für die Geschichte wichtig ist, dass der Mann die Früchte mit nach Hause genommen hat und dass er den Saft am Ende probiert hat. Die Größe des Berges und warum er manchmal auf dem Berg war, ist dagegen nicht sehr wichtig.

  • Welche Schritte solltest du verfolgen, um den Text zu verstehen? Gib an.

    Tipps

    Um die Fragen beantworten zu können, musst du natürlich den Text gelesen haben.

    Lösung

    Damit du den Text verstehen und wichtige Stellen erkennen kannst, liest du den Text zuerst gründlich durch. Als Nächstes fragst du dich die W-Fragen und beantwortest sie.
    Deine Antworten oder andere wichtige Textstellen markierst du jetzt.
    Als Letztes schreibst du dir wichtige Wörter heraus.

  • Wie lauten die passenden Überschriften zu den Textabschnitten? Benenne.

    Tipps

    Wie nennen wir den Titel des Textes?

    Lösung

    Schau dir die Abschnitte genau an und überlege, welche Überschrift zu welchem Abschnitt passt.

    Du kannst auch auch die Überschriften durchgehen und dir überlegen, in welcher Reihenfolge die Geschehnisse passieren. So findest du bestimmt die richtige Lösung!

  • Wie lauten die wichtigen Stellen in diesem Text? Bestimme.

    Tipps

    Schau dir die Lücken genau an und suche oben im Text nach der gesuchten Stelle.

    Lösung

    Lies den Text genau durch und überlege dir dann, welche Wörter aus dem Text in die Lücken passen. Wenn du dir nicht alles auf einmal merken kannst, kannst du natürlich auch oben noch einmal in den Text schauen.

    Anton und Mark haben sich im Sportunterricht gestritten und es kam zu einer Verletzung. Anton hat eine Platzwunde und trägt jetzt einen Verband.

  • Findest du die wichtigen Stellen im Text? Entscheide.

    Tipps

    Ist es wichtig, dass zwei Lehrkräfte dabei waren?

    Lösung

    Bestimmt hast du dir den Text ganz genau durchgelesen. Wichtige Stellen im Text sind zum Beispiel, dass der Ich-Erzähler auf einer Klassenfahrt war. Außerdem ist das Gewitter am letzten Tag wichtig für die Geschichte und in dem Zusammenhang auch, dass die Klasse schnell in die Jugendherberge rennen musste.

  • Welche Stellen im Text sind wichtig und welche nicht? Ordne zu.

    Tipps

    Ohne welche Fakten würde die Geschichte keinen Sinn ergeben?

    Lösung

    Lies dir den Text genau durch und überlege, ohne welche Fakten die Geschichte keinen Sinn ergeben würde.

    Wichtig für die Geschichte ist, dass der Ich-Erzähler den Schlüssel verloren hat und nochmal zurück zum Schwimmbad läuft, um den Schlüssel zu finden. Dass die Schwimmsachen nass sind und es schon spät ist, ist dagegen nicht so wichtig.