30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan?

Bewertung

Ø 4.4 / 68 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan?

Manchmal muss man mit dem Zug in eine andere Stadt fahren, weil man dort einen Termin hat oder weil man einfach ein paar Tage wegfährt. Wie du deine Reise mit dem Zug am besten planst, lernst du in diesem Video. Du lernst auch, wie man Informationen aus einem Fahrplan entnehmen kann. Wir erklären dir, wie ein Fahrplan aufgebaut ist und wie man ihn richtig abliest. Außerdem wird dir gezeigt, auf was du besonders achten musst, wenn du zu einer bestimmten Uhrzeit in der Zielstadt sein musst. Viel Spaß!

Transkript Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan?

Hallo! Schau mal, Teo und Pia stehen am Bahnhof und wollen herausfinden, wann die Züge in die nächste Stadt fahren. Der Fahrplan sieht aber so verwirrend aus, dass sie gar nicht wissen, was das alles bedeutet. Heute erkläre ich dir und den beiden deshalb, wie ihr Informationen aus einem Fahrplan ablesen könnt. Der Fahrplan ist in Form einer Tabelle dargestellt. Ein Tabelle oder ein Diagramm ist eine zeichnerische Darstellung von Informationen. Du kannst das, was du in dem Diagramm siehst, dann in vollständigen Sätzen beschreiben.

Ab Berlin Hbf Zug An Hamburg Hbf Verkehrstage 09:27 ICE 9 11:05 täglich 10:31 IC 3 12:30 Sa, So 11:29 ICE 10 13:07 Mo-Fr

Hier siehst du den Ausschnitt aus einem Fahrplan von Zügen, die von Berlin nach Hamburg fahren. In der ersten Spalte siehst du die Abfahrtszeiten von Berlin. Die zweite Spalte nennt dir die Nummer des Zuges. In der dritten ist die Ankunftszeit in Hamburg vermerkt. In der vierten Spalte siehst du, an welchen Tagen du den Zug benutzen kannst. Täglich bedeutet, du kannst jeden Tag in der Woche von Montag bis Sonntag damit fahren kannst. Sa, So heißt Samstag und Sonntag und bedeutet, du kannst diesen Zug nur am Wochenende nutzen. Mo-Fr heißt Montag bis Freitag und bedeutet, der Zug fährt an den fünf Tagen von Montag bis Freitag und nicht am Wochenende.

Du kannst also ganz leicht sehen, wann welcher Zug in Berlin losfährt. Dann kannst du feststellen, an welchen Wochentagen er fährt und wann der Zug in Hamburg ankommt. Das geht zum Beispiel so: Teo muss nächste Woche Mittwoch von Berlin nach Hamburg fahren. Am besten wäre es, wenn er vor 12 Uhr da wäre. Er hat einen wichtigen Termin um 13 Uhr in Hamburg. Dann hat er noch genug Zeit, vom Hamburger Hauptbahnhof mit der S-Bahn oder dem Bus seinen Termin zu erreichen. Welchen Zug soll er nehmen?

Pia sucht ihm folgende Verbindung heraus: Am besten wäre es, er würde den Zug um 9.27 Uhr von Berlin Hauptbahnhof nehmen. Dann ist er um 5 Minuten nach Elf in Hamburg. Da hat er genug Zeit zu seinem Termin zu fahren und kann vielleicht vorher noch ein Fischbrötchen essen.

Teo findet das ganz gut, erkundigt sich aber noch nach einem späteren Zug, weil er so gerne ausschläft. Pia sieht, dass das nicht geht. Der Zug, der um 12.30h in Hamburg ankommt, fährt nur am Samstag und Sonntag, das heißt nicht am Mittwoch.

Du hast hier gesehen, wie Pia die beste Zugverbindung für Teo heraus gesucht hat, der an einem Mittwoch vor 13 Uhr in Hamburg sein möchte. Sie hat sich die Ankunftszeiten in Hamburg angeschaut. Es kamen nur die Zeiten 11.05 Uhr und 12.30 Uhr in Frage. In der vierten Spalte hat sie aber gesehen, dass Teo den zweiten Zug nur an einem Samstag oder Sonntag nehmen könnte. Deshalb kann er nur den ersten Zug nehmen, wenn er pünktlich an einem Mittwoch zu seinem Termin kommen will. Du hast hier gesehen, wie du in einem Fahrplan abliest, wann die Züge abfahren und wann sie an ihrem Zielort ankommen. Hier konntest du mit Teo und Pia drei verschiedene Züge, die von Berlin nach Hamburg fahren, vergleichen.

Wenn du nun am Bahnhof die Verbindungen der Züge in die nächste Stadt herausfinden willst, weißt du, wie du das machen kannst. Und auch Pia und Teo wissen jetzt, wie man sich in einem Fahrplan zurecht findet und können ihren ausflug planen. Gute Fahrt und Tschüss!

14 Kommentare

14 Kommentare
  1. gut 🙂

    Von Deleted User 1487592, vor 8 Monaten
  2. VORMIDABLE oder wie das heist!?

    Von Anja Maria79, vor 9 Monaten
  3. ich finde es sehr gut

    Von Deleted User 982336, vor mehr als einem Jahr
  4. Hallo Angela P.,
    du findest unter dem Video ein Tacho Symbol. Wenn du das auswählst, kannst du die Geschwindigkeit vom Video herunterstellen. Am besten wählst du dann die Einstellung 0,8 x aus. Außerdem kannst du ein Video auch jederzeit stoppen und erneut anschauen. Ich hoffe, das hilft dir unsere Videos besser zu verstehen.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v., vor fast 2 Jahren
  5. Erklärt

    Von Angela P., vor fast 2 Jahren
Mehr Kommentare

Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie entnehme ich Informationen aus einem Fahrplan? kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Aussagen sind richtig?

    Tipps

    In Fahrplänen steht, wann ein Zug abfährt und wann er ankommt. Hier findest du diese Information in der ersten und der dritten Spalte.

    Fahrpläne sagen dir auch, welche Züge fahren, also wie sie heißen. Dies steht hier in der zweiten Spalte.

    In der letzten Spalte steht, an welchen Tagen der Zug fährt.

    Lösung

    Fahrpläne geben dir wichtige Informationen über Züge. Dazu musst du ihn gut lesen können.

    Du findest immer eine Spalte mit der Abfahrt, der Ankunft und dem Namen des Zuges. Auch steht in dem Fahrplan, an welchen Tagen der Zug fährt.

    In diesem Fahrplan kannst du lesen, dass der ICE 9 täglich fährt und Teo diesen Zug, also den Zug der um 09:27 abfährt nehmen kann, um nach Hamburg zu fahren.

  • Was kannst du in einem Fahrplan alles lesen? Ergänze die passenden Wörter.

    Tipps

    In Berlin fährt der Zug ab, dies ist also der Ort der Abfahrt.

    Hamburg ist der Zielort, also der Ort der Ankunft.

    Züge fahren teilweise nicht jeden Tag. Deshalb ist es wichtig, die Verkehrstage, also die Tage, an denen der Zug fährt, zu beachten.

    Lösung

    Einen Fahrplan zu lesen, musst du gut üben. Die einzelnen Spalten zeigen dir wichtige Informationen:

    • In der Spalte Ab Berlin HBF steht der Abfahrtsort und die Abfahrtszeit.
    • Die ** Zugart und Zugnummer** erfährst du in der Spalte Zug.
    • Den Ankunftsort und die Ankunftszeit kannst du in der Spalte An Hamburg HBF erfahren und
    • in der Spalte Verkehrstage stehen die Tage, an denen der Zug fährt.
  • Welche Informationen stehen in dem Fahrplan? Ordne die Wörter zu.

    Tipps

    In der Spalte Ab kannst du sehen, wann ein Zug abfährt.

    Die Spalte An zeigt dir die Ankunftszeit.

    Du kannst die Dauer einer Zugfahrt bestimmen, in dem du die Abfahrts- und die Ankunftszeit vergleichst.

    Lösung

    Fahrpläne enthalten eine Menge Informationen: Du siehst die Abfahrts- und Ankunftszeiten, die Verkehrstage und die Nummer des Zuges.
    In diesem Fahrplan kannst du sehen, dass der ICE 2 um 09:07 abfährt. Unter der Woche fahren zwei Züge, wobei der ICE 5 täglich fährt. Der RE 5 braucht am längsten und er kommt um 15.50 an.

  • Welchen Zug musst du nehmen? Bestimme die Abfahrtszeit für jeden Satz.

    Tipps

    Hier musst du genau arbeiten: Lies dir den Satz durch, suche die passende Abfahrtszeit aus und markiere diese mit der entsprechenden Farbe.

    Wartezeiten sollten nicht stattfinden. Suche also die Verbindung heraus, die am besten passt.

    Achte immer auf die Verkehrstage.

    Lösung

    Damit du um ca. 11:15 in Hamburg ankommst, nimmst du den Zug um 9:27.
    Wenn du Berlin um 11.30 verlassen möchtest, musst du den Zug um 11:29 nehmen.
    Willst du einen IC nehmen, dann kannst du den IC 3 um 10.31 nehmen.
    Um am Sonntag um 12.40 in Hamburg anzukommen, wählst du ebenfalls den IC 3 um 10.31.
    Du wählst den Zug um 09.27, wenn du deinen Freund treffen möchtest.

  • Was weißt du über Fahrpläne?

    Tipps

    Informationen über Züge werden in Fahrplänen dargestellt. Dies geschieht meist Tabellenform.

    Die Abfahrtzeiten und die Verkehrstage sind sehr wichtige Angaben auf einem Fahrplan.

    Lösung

    Informationen von Zügen werden in einem Fahrplan dargstellt. Damit man möglichst viele Informationen darstellen kann, wird der Fahrplan als Tabelle dargestellt.
    In einem Fahrplan, stehen immer der Abfahrtsort und die Abfahrtszeit.
    Neben den Abfahrzeiten werden noch die Verkehrstage, die Ankunftszeiten und der Ankunftsort und auch die Zugnummer angegeben. Die Verkehrstage sagen die, an welchen Tagen ein Zug fährt.

  • Welche Aussagen sind richtig? Prüfe, ob die Aussagen zum Fahrplan passen.

    Tipps

    Im Fahrplan werden zwei Zugabfahrten untereinander aufgezeigt.

    Vergleiche bei jeder Aussage die abgefragten Elemente, wie z. B. die Verkehrstage, die Abfahrtszeit, die Ankunftszeiten.

    Achte auf die Abkürzungen und Symbole auf dem Fahrplan: Hbf steht für Hauptbahnhof.

    Das Fahrradsymbol zeigt an, dass du das Fahrrad mitnehmen kannst.

    Es gibt vier richtige und drei falsche Antworten.

    Lösung

    Zugfahrpläne lesen ist gar nicht so schwer, wenn du es einmal geübt hast. HIer siehst du, dass du im IC 2155 ein Fahrrad mitnehmen kannst und mit demZug, der um 9:52 abfährt um 14:10 in Berlin am Hauptbahnhof ankommst.
    Du hast entdeckt, dass der Zug nach Gera von Gleis 18 abfährt, der IC 2155 sonntags nicht fährt und der Zug nach Essen Berlin um 9:52 verlässt.
    Die Abfahrt nach Bielefeld findet von Gleis 17 statt und dieser Zug hält nach Bielefeld nicht in Dortmund, sondern dort hält er zuerst.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.828

Lernvideos

44.265

Übungen

38.909

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden