30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Das Komma bei Aufzählungen

Bewertung

Ø 4.4 / 112 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Das Komma bei Aufzählungen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Das Komma bei Aufzählungen

Was lernst du in der Grundschule über Kommas bei Aufzählungen?

Lerne mit Paul und Momo, wie man das Komma bei Aufzählungen verwendet.

Die beiden wollen einen Ausflug machen. Ob sie an alle wichtigen Dinge gedacht haben?

Sie packen ein Buch, eine Jacke, Seife, Wasser und eine Karte ein.

Paul und Momo packen ihre Tasche

Transkript Das Komma bei Aufzählungen

Paul und Momo wollen einen Ausflug machen. Ob Paul auch an alles Wichtige gedacht hat? Paul packt ein Buch, eine Jacke, Seife, Wasser und eine Karte ein. Kennst du DIESE Zeichen? Das sind Kommas. In diesem Video lernst du, wie du das Komma bei Aufzählungen verwendest. Kennst du schon die Satzschlusszeichen? Den Punkt, das Fragezeichen und das Ausrufezeichen. SatzSCHLUSSzeichen stehen immer am ENDE eines Satzes. Den Punkt benutzt man am Ende von Aussagen: Paul packt seine Tasche. Das Fragezeichen steht am Ende einer Frage: Hast du alles dabei? Ein Ausrufezeichen schreibt man zum Beispiel am Ende einer Aufforderung: Vergiss die Karte nicht! Ein Komma ist ein Satzzeichen, aber kein SatzSCHLUSSzeichen. Es kommt daher nur INNERHALB eines Satzes vor: Es gibt Berge, Wälder und Wiesen. Ein Komma steht NIE am Ende eines Satzes. Sieh dir mal das folgende Beispiel an. Paul packt ein Buch UND eine Jacke UND Seife UND Wasser UND eine Karte ein. Klingt irgendwie komisch, oder? Das liegt daran, dass in diesem Satz oft das Wort „UND“ vorkommt. Das ist zwar nicht falsch, aber dadurch ist der Satz sehr lang und klingt nicht so schön. In einer Aufzählung kann man das „UND“ darum durch ein Komma ersetzen: Paul packt ein Buch, eine Jacke, Seife, Wasser und eine Karte ein. Das „und“ zwischen den letzten beiden Dingen, die aufgezählt werden, bleibt stehen. Auch das Wort „ODER“ kann in einer Aufzählung durch ein Komma ersetzt werden. Soll Paul die blaue oder rote oder grüne Brille einpacken? Weißt du, welches „ODER“ man hier durch ein Komma ersetzen kann? Du kannst das erste „ODER“ durch ein Komma ersetzen. Soll Paul die blaue, rote oder grüne Brille einpacken? Das „ODER“ zwischen den letzten beiden Dingen, die aufgezählt werden, muss stehen bleiben und darf nicht ersetzt werden. Schau dir den nächsten Satz an: Paul und Momo wollen zelten und klettern und baden und Eis essen. Darfst du JEDES „UND“ durch ein Komma ersetzen? Bei „Paul und Momo“ darf das „UND“ nicht ersetzt werden. Hier werden zwei Namen aufgezählt: Paul und Momo. Wenn in einer Aufzählung nur ZWEI Dinge aufgezählt werden, muss das UND stehen bleiben. „... zelten und klettern und baden und Eis essen“ ist ebenfalls eine Aufzählung. Du kannst DIESES und DIESES „UND“ ersetzen. Das letzte „UND“ in einer Aufzählung bleibt stehen. Ein Komma zeigt in einem Satz auch eine kurze Sprechpause an. Paul packt ein Buch eine Jacke Seife Wasser und eine Karte ein. Weißt du noch, wo die Kommas gesetzt werden müssen? Paul packt ein Buch, eine Jacke, Seife, Wasser und eine Karte ein. Während auch Momo ihre Tasche für den Ausflug packt, sehen wir uns nochmal an, was wir gelernt haben. Paul und Momo wollen zelten und klettern und baden und Eis essen. In einer Aufzählung kann ein Komma die Worte „UND“ und „ODER“ ersetzen. Zwischen den letzten beiden Dingen einer Aufzählung bleibt „UND“ beziehungsweise „ODER“ jedoch stehen. DIESE beiden können ersetzt werden. Ein Komma steht NIE am Ende eines Satzes. Mache bei einem Komma eine kurze Pause beim Lesen: Paul und Momo wollen zelten, klettern, baden und Eis essen. Ob Paul und Momo schon unterwegs sind? Paul ist schon losgelaufen. Aber wo ist denn Momo? Oh, da hat Momo wohl ein paar Sachen zu viel eingepackt.

19 Kommentare

19 Kommentare
  1. Die Eule ist süß dieser Pinguin ist auch süß aber auch der vokabeltrainer ist geil!

    Von Hannah, vor 5 Tagen
  2. Cool aber nicht ganz so cool wie ich gedacht habe

    Von Hannah, vor 5 Tagen
  3. Sehr gut Erklärt

    Von Jeyla Isabel Dorst, vor etwa einem Monat
  4. von Amir,wie cool

    Von Amir, vor etwa einem Monat
  5. mir hat es spaß gemacht

    Von Henner, vor 4 Monaten
Mehr Kommentare

Das Komma bei Aufzählungen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Das Komma bei Aufzählungen kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Aussage über das Komma ist richtig?

    Tipps

    Paul und Momo wollen zelten, baden, tanzen und ein Eis essen gehen.
    Schau dir an, wo das Komma in dem Satz zu finden ist.

    Lösung

    Das Komma steht nie am Satzende. Es ist ein Satzzeichen, aber kein Satzschlusszeichen.
    Satzschlusszeichen sind der Punkt, das Fragezeichen und das Ausrufezeichen.

  • Bei welchem Satz wurde „und" richtig durch Kommas ersetzt?

    Tipps

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung steht kein Komma.

    Lösung

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung bleibt „und" stehen und wird nicht durch ein Komma ersetzt.

  • In welchen Lücken fehlt das Komma?

    Tipps

    Einige Lücken bleiben frei.

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung bleibt und/oder stehen. Dort setzt du kein Komma.
    Zum Beispiel: Paul kann singen, tanzen und jonglieren.

    Lösung

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung bleibt und/oder stehen. Dort setzt du kein Komma.

    • Paul und Momo fahren in den Urlaub. Sie packen ein Zelt, einen Schlafsack und Wasser in ihren Rucksack ein.
    • Paul und Momo können sich nicht entscheiden, ob sie in die Berge, an den Strand, in die Stadt oder aufs Land fahren wollen.
    • Sollen sie die Bahn, das Flugzeug, das Auto oder das Fahrrad nehmen?
  • An welchen Stellen musst du ein Komma oder ein „und" setzen?

    Tipps

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung steht ein „und".

    Wenn die Aufzählung nur aus zwei Wörtern oder Namen besteht, bleibt „und" stehen.

    Lösung

    Zwischen den letzten beiden Wörtern einer Aufzählung steht ein „und".
    Wenn die Aufzählung nur aus zwei Wörtern oder Namen besteht, bleibt „und" stehen.  

    • Momo und Paul wollen Äpfel, Bananen und Kirschen kaufen.
    • Paul geht gerne schwimmen, joggen und Tennis spielen.
    • Momos Freunde sind Paul, Anna, Lina und Max.

  • Wie wird das Komma noch genannt?

    Tipps

    Ein Satzschlusszeichen steht am Ende eines Satzes.

    Lösung

    Das Komma ist ein Satzzeichen und kommt innerhalb eines Satzes vor.
    Es ist kein Satzschlusszeichen, weil es nie am Ende eines Satzes steht.
    Zu den Satzschlusszeichen gehören der Punkt, das Fragenzeichen und das Ausrufezeichen.

  • Welche Satzzeichen oder Wörter gehören in die Lücken?

    Tipps

    Zwischen die letzten beiden Dinge, die aufgezählt werden, kommt entweder ein und oder ein oder.

    Das Komma steht nie am Ende einer Aufzählung.

    Lösung

    Zwischen die letzten beiden Dinge, die aufgezählt werden, kommt entweder ein und oder ein oder:

    • Paul sieht im Zoo Affen, Giraffen, Löwen und Pinguine.
    • Momo hat zum Geburtstag ein Buch, zwei Filme und ein Skateboard bekommen.
    • Momo und Lina können sich nicht entscheiden, ob sie einen Film gucken oder ein Spiel spielen.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.822

Lernvideos

44.274

Übungen

38.925

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden