30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Berechnung der Ladungsbewegung und Stromstärke

Bewertung

Ø 3.7 / 3 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
André Otto

Berechnung der Ladungsbewegung und Stromstärke

lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Berechnung der Ladungsbewegung und Stromstärke

Hallo! Bei der Elektrolyse ist es oftmals von Bedeutung, welche elektrische Ladung Q für die Abscheidung einer bestimmten Menge an Metall notwendig ist. Kennen wir die Zeit, so lässt sich auch die entsprechende Stromstärke I bestimmen. Ich gebe euch eine kleine Einführung. Die Formel Q = Fnz habe ich an anderer Stelle hergeleitet. Wir berechnen dann die elektrische Ladung Q und die elektrische Stromstärke I für die Galvanik mit Kupfer und Silber. Schließlich bestimmen wir noch die Zahl an Starterbatterien, die für die Abscheidung von einem Kilogramm Gold notwendig sind. Viel Spaß!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.288

Übungen

38.909

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden