Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Computermusik – Eine neue Musikkultur

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bereit für eine echte Prüfung?

Das Computermusik Quiz besiegt 60% der Teilnehmer! Kannst du es schaffen?

Quiz starten
Bewertung

Ø 3.9 / 69 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Home Academy
Computermusik – Eine neue Musikkultur
lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema Computermusik – Eine neue Musikkultur

Der Musiker Sergi Jordà braucht für seine Kunst keine Noten, sondern Bits und Bytes. Er arbeitet mit digitalen Instrumenten. Sein bekanntestes ist der ReacTable*.

Transkript Computermusik – Eine neue Musikkultur

Sergi Jordà ist Musiker und hat an seinem Instrument nicht schwer zu tragen. Er macht Computermusik und ist Professor an der Uni in Barcelona. Seine Musik besteht nicht aus Noten, sondern aus Bits und Bytes. Sergi Jordà: Wenn ich ein Konzert gebe, dann bringe ich meinen Laptop mit und das ist eine tolle Sache. Mit dem Instrument muss man nichts vorbereiten, schon gar nicht üben. Man geht einfach hin, stöpselt ein und schaut was passiert. Jordàs Ziel: Jeder soll komponieren. Deshalb hat er auch eine spezielle Software entwickelt. Sie hat ein intuitives Interface, man braucht weder besondere Vorkenntnisse, noch einen speziellen PC, nur Mut zum Spielen. Sergi Jordà: Ich habe schon immer eine Art Geräuschmusik gemacht. Ich glaube, dass Menschen Dinge erfahren, indem sie sie einfach machen. Deshalb habe ich ein Instrument geschaffen, das jedem erlaubt sich auszudrücken und zwar mit Geräuschen. Jordà hatte mit Musik nie viel am Hut bis er den PC für sich entdeckte. Sergi Jordà: Heute ist es einfach den Computer zu entdecken, keiner macht sich mehr Gedanken darüber. Aber ich erinnere mich noch genau, 1983 habe ich den ersten PC gesehen und Programmieren hat mich sofort begeistert. Jordàs bekanntestes digitales Instrument ist der ReacTable. Musiziert wird, indem man Objekte hin- und herbewegt. Die Bewegung wird von einer Kamera analysiert und dann vom Rechner in Klänge umgewandelt.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.392

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.945

Lernvideos

37.087

Übungen

34.333

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrkräften

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden