30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Tonhöhe 05:52 min

Video bewerten

Informationen zum Video
17 Kommentare
  1. Default

    super vielen dank

    Von Gogo30, vor 3 Tagen
  2. Default

    nicht soooooooo gut

    Von Jannes V., vor etwa einem Monat
  3. Default

    super,versteht man echt gut

    Von Verena Rose, vor etwa einem Monat
  4. Default

    ha guy

    Von Christian K., vor 3 Monaten
  5. Default

    Sehr hilfreich

    Von Niko1900, vor 4 Monaten
  1. Default

    Das war sehr hilfreich und sehr interessant

    Von Laurafreudrich, vor etwa einem Jahr
  2. Penguins

    Ich bin mit 6 in die Musikschule gegangen und war dort vier jahre also bis zur 5 Klasse. Im ersten Jahr habe ich das gelernt.
    Ich kann den Komentar von Andreas Kögel gut nachvolziehen.
    Große Rede, kurzer Sinn: gutes Video für anfänger in der Schriftlichen Musik! ;-P

    Von Chandrawali B., vor fast 2 Jahren
  3. Default

    :)

    Von Viktoriyam, vor fast 2 Jahren
  4. Img 20141006 wa0016

    Toll

    Von Leonie E., vor etwa 2 Jahren
  5. Img 0941

    Sehr gelungenes Einführungsvideo in die Notenschrift! Weiter so!

    Von Andreas Kögel, vor etwa 2 Jahren
  6. Default

    cool

    Von Thomas Claudia, vor etwa 2 Jahren
  7. Default

    :Omg

    Von Emdenmy999, vor etwa 2 Jahren
  8. Default

    Hi gutes Video aber leider gibt es musik nicht für die fünfte klasse bei sofatutor denn ich bin in der 5.

    Von Emdenmy999, vor etwa 2 Jahren
  9. Default

    hab ich gut verstanden

    Von Linasieben, vor etwa 2 Jahren
  10. Default

    ich habe es gut verstanden

    Von Theo Haase, vor etwa 2 Jahren
  11. Who is who 3

    Hallo Conen, bei jedem Notenschlüssel gibt es einen Schlüsselton. Der Violinschlüssel wird auch G-Schlüssel genannt, da sein Schlüsselton das g' ist, welches auf der zweiten Notenlinie liegt. Ein weiterer wichtiger Notenschlüssel ist der Bassschlüssel (F-Schlüssel). Dieser wird zum Notieren tiefer Instrumente verwendet. Sein Schlüsselton ist das f, welches auf der vierten Notenlinie liegt. Von da aus kannst du dier die Töne dann abzählen. Ein Merkspruch für die Töne von der fünften bis zur ersten Notenlinie hinab lautet: A-nna F-ührt D-en H-und G-assi. (Töne a, f, d, h, g). Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Liebe Grüße von Carolin von der Redaktion

    Von Carolin Wallura, vor mehr als 2 Jahren
  12. Default

    ich bräuchte ihre Hilfe! ich hatte dies im Unterricht aber nicht richtig verstanden und es war ungünstig meinen Lehrer in der Situation zu fragen. so frage ich sie: was ist mit den anderen Notenschlüsseln? wo stehen die Noten da und wie kann ich mir das merken? es wäre schön von ihnen eine Antwort zu kriegen…

    Von Conen, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare