30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Verben auf -ir und -re im Futur Simple

Bewertung

Ø 3.8 / 20 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Anika Schlaubitz
Verben auf -ir und -re im Futur Simple
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Verben auf -ir und -re im Futur Simple

In diesem Video lernst Du, wie man das futur simple für die Verben auf -ir (2ème groupe) und -re (3ème groupe) im Französischen bildet. Der erste Teil des Videos behandelt die Bildung für regelmäßige Verbe. Im zweiten Teil geht es um unregelmäßige Verben (wie "venir", "pouvoir", "être", ...). Viel Spaß!

8 Kommentare

8 Kommentare
  1. Thx

    Von Elskan Nora, vor 5 Monaten
  2. Danke 💁🏼👌

    Von Nr0 1, vor fast 2 Jahren
  3. Hat mir sehr geholfen❤️🙏🏽
    Dankeschön

    Von Tonia S., vor etwa 2 Jahren
  4. Klasse! Hätte es zu meiner Kindheit schon Homeschooling gegeben, dann wäre ich nie zur Schule gegangen ;) Super Video!

    Von Munic, vor etwa 4 Jahren
  5. Danke für die tolle Erklärung :)

    Von Lazattack, vor mehr als 6 Jahren
Mehr Kommentare

Verben auf -ir und -re im Futur Simple Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Verben auf -ir und -re im Futur Simple kannst du es wiederholen und üben.
  • Vervollständige die Merksätze.

    Tipps

    Bei den Verben auf -er verändern manche regelmäßige Verben beim Konjugieren ihren Stamm; diese Veränderung ist nicht im Infinitiv sichtbar.

    Lösung

    Der Stamm der Verben im Futur Simple ist meist mit dem Infinitiv des Verbs identisch. Kennzeichnend bei allen Futur-Simple-Formen ist das -r- am Ende des Verbstamms. Die Endungen ähneln sehr den konjugierten Formen des Verbs avoir (j'ai, tu as, il/elle a, nous avons, vous avez, ils/elles ont).

    Bei den Verben auf -er gibt es auch einige, bei denen sich im Präsens der Verbstamm, im Gegensatz zum Infinitiv, verändert; diese Stammveränderung muss man dann auch im Futur Simple berücksichtigen. Deshalb kann man hier auch von der 1. Person Singular Präsens ausgehen: z. B. jeter (werfen) → je jetteje jetterai.

  • Bestimme das Tempus der Verbformen.

    Tipps

    Auch wenn dir das Verb im Infinitiv nicht bekannt ist, gibt dir die Endung einen eindeutigen Hinweis darauf, in welcher Zeit es steht.

    Lösung

    Wie in allen Zeitformen gibt es auch im Futur Simple einige Verben, deren Bildung unregelmäßig ist. Allerdings betrifft dies nicht die Futurendungen (-ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont); sie sind bei allen Verbgruppen dieselben. Die Unregelmäßigkeit zeigt sich im Verbstamm, der sich vom Verbstamm im Infinitiv unterscheidet. Am Ende jedes Verbstamms im Futur Simple steht ein -r-, z. B.

    • ils serontêtre
    • vous irezaller
    • ils pourrontpouvoir
    • ils aurontavoir
    Bei den Verben auf -er gibt es ebenso Unregelmäßigkeiten, die du beachten und kennen solltest, z. B. beim Verb acheter. Deshalb kannst du hier bei der Bildung des Futur Simple besser von der 1. Person Singular Präsens ausgehen: acheterj'achèteil achèteras. Wie du siehst, muss hier beispielsweise der Akzent, der bei der 1. Person Singular Präsens auftritt, aber nicht im Infinitiv, mit in die Futur Simple-Form übernommen werden.

  • Leite zur angegebenen Futurform den Infinitiv ab.

    Tipps

    Beginne mit den Verben, bei denen du den Infinitiv anhand des Futurstamms leicht ablesen kannst.

    Lösung

    Um dir bei den unregelmäßigen Verben im Futur Simple die Formen zu merken, kannst du bei einigen Formen noch von der Ähnlichkeit zwischen Infinitiv und Futurstamm ausgehen, z. B.

    • pouvoirelle poura
    • tenirils tiendront
    • venirje viendrai
    • vouloiril voudra
    Bei anderen Verben wird das schon schwieriger; hier musst du dir die Veränderung besonders einprägen:
    • allerelles iront
    • avoirnous aurons
    • êtretu seras
    • voirvous verrez

  • Bilde die Verben im Futur Simple.

    Tipps

    Die vorgegebenen Verbformen stehen im Futur Composé. Forme diese ins Futur Simple um.

    Der bedeutungstragende verbale Teil des Futur Composé ist der Infinitiv.

    Übernimm beim Angeben der Lösung das Subjektpronomen.

    Lösung

    Im Französischen unterscheidet man zwei Futur-Formen:

    1. Das Futur Composé (auch Futur Proche genannt), welches sich aus der konjugierten Form des Verbs aller und dem Infinitiv bildet. Man verwendet es sehr häufig im Mündlichen und insbesondere, wenn man über Ereignisse in der nahen Zukunft spricht.
    2. Das Futur Simple ist die komplexere Futur-Form, die vermehrt im schriftlichen und im gehobenen Französisch vorkommt und über ferner in der Zukunft liegende Ereignisse spricht. Bei der regelmäßigen Bildung unterscheidest du zwei Regeln:
    • Die Verben auf -er und -ir bilden das Futur Simple, indem man an den Infinitiv die Futur-Endung anhängt, z. B. tu chanteras (chanter) oder nous choisirons (choisir). Bei den Verben auf -er kannst du auch von der 1. Person Singular Präsens ausgehen; dann musst du an das -r- vor der Futur-Endung denken.
    • Bei den Verben auf -re fällt das -e der Infinitivendung weg, bevor die Futurendung an den Verbstamm angehängt wird, z. B. il lira (lire) oder elle dira (dire).

  • Gib die Verben im Futur Simple an.

    Tipps

    Welcher Buchstabe kommt in jeder Futur-Simple-Form vor?

    Es sind auch zwei unregelmäßige Futurformen dabei.

    Lösung

    Die Futur-Simple-Formen sind sowohl im Schriftlichen als auch im Mündlichen leicht zu erkennen: nämlich am -r- am Ende des Verbstamms.

    Folgende regelmäßige Futur Simple-Formen konntest du hören:

    • j'attendrai
    • elle choisira
    • elles achèteront
    • tu dormiras
    • ils chanteront
    ...sowie folgende unregelmäßigen Formen:
    • vous aurez (avoir)
    • vous serez (être)

  • Erschließe die Übersetzungen.

    Tipps

    Nimm dir ein Wörterbuch zu Hilfe, wenn dir die Bedeutung eines Verbs auf Französisch nicht einfällt.

    Überlege bei jedem Verb, ob es im Futur Simple unregelmäßig gebildet wird oder nicht.

    Lösung

    Im Gegensatz zum Futur im Deutschen, welches wir mit dem Verb „werden“ und dem Infinitiv bilden, ist das Futur Simple im Französischen eine einfache Zeitform. Das bedeutet, dass sie sich mithilfe eines Verbstamms und bestimmter Endungen bildet, also aus je nur einem Wort besteht (im Gegensatz zu den zusammengesetzten Zeiten wie z. B. dem Futur Composé, welche aus zwei Wörtern bestehen).

    Zur Lösung dieser Aufgabe musstest du zunächst die Bedeutung des Verbs auf Französisch wissen:

    • sprechen – parler
    • haben – avoir
    • kommen – venir
    • nehmen – prendre
    • wollen – vouloir
    • schlafen – dormir
    • kaufen – acheter
    • verkaufen – vendre
    Je nachdem, welcher Verbgruppe ein Verb angehört, gibt es bestimmte Bildungsregeln: Bei der regelmäßigen Bildung ist der Futurstamm meist identisch mit dem Stamm des Infinitivs eines Verbs (kennzeichnend ist das -r- am Ende des Verbstamms), an den die Futur-Endungen (-ai, -as, -a, -ons, -ez, -ont) angehängt werden.

    Allerdings gibt es auch unregelmäßige Verben, deren Verbstamm man nicht aus dem Infinitiv herleiten kann und die man daher einfach nur auswendig lernen kann, z. B. avoir, venir oder vouloir.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.842

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden