30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Futur Composé (Übungsvideo)

Bewertung

Ø 4.2 / 117 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Nele Améry
Futur Composé (Übungsvideo)
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Futur Composé (Übungsvideo)

Du hast das Lernvideo zum Futur composé schon gesehen? Dann leg los und trainier mit mir diese wichtige Zeitform! In diesem Video werden wir gemeinsam einige Aufgaben bearbeiten, die dir helfen werden die Bildung des Futur composé zu üben und zu festigen. Das Futur composé wir häufig verwendet, es ist daher wichtig diese Zeitform gut zu beherrschen. Viel Spaß!

58 Kommentare

58 Kommentare
  1. Danke das hat mir echt geholfen :)

    Von Katja, vor etwa 3 Stunden
  2. Vielen Dank liebe Nele! Du erklärst immer sehr gut :-)

    Von Mark L., vor 6 Monaten
  3. Das Video zeigt viele Übungen, allerdings finde ich die ganzen Elemente (Kinder, Tiere) und in Kombination dazu die Zeichnungen an den Seiten teilweise etwas erschlagend.

    Von Madame T, vor 7 Monaten
  4. Merci! Ihr seid die Besten der Welt :):):):):):):):)

    Von Lavinius Cristian, vor 7 Monaten
  5. Das ist einfach Mega gut erkärt ein großes Lob ! zumal ich hatte das davor net verstanden jetzt verstehe ich es gut

    Von Emilia M., vor 8 Monaten
Mehr Kommentare

Futur Composé (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Futur Composé (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Beschreibe die Bildung des futur composé.

    Tipps

    Das futur composé ist eine zusammengesetzte Zeitform, wie es der Name schon verrät.

    Beim futur composé wird eine konjugierte Form von aller verwendet.

    Lösung

    Für die Bildung des futur composé brauchst du jeweils zwei Teile, wie es der Name (composé = zusammengesetzt) schon verrät: Dazu wird eine Form von aller (gehen) verwendet sowie der Infinitiv eines Verbes.

    Ein Beispiel:

    • Je vais faire mes devoirs. (Ich werde meine Hausaufgaben machen.)

    Damit war nur die letzte Antwort dieser Aufgabe richtig. Die anderen Optionen sind nicht korrekt.

  • Erstelle eine Konjugationstabelle zum Verb aller.

    Tipps

    Die Form für nous wird wie bei regelmäßigen Verben auch mit der Endung -ons gebildet.

    Die erste und zweite Person Singular enden mit einem -s.

    Nur die Formen von nous und vous können vom Infinitiv abgeleitet werden, da sie ähnlich geschrieben werden. Die anderen Formen beginnen mit einem v-.

    Lösung

    Für die Bildung des futur composé brauchst du die konjugierte Form von aller und den Infinitiv des Vollverbs.

    Das Verb aller wird folgendermaßen konjugiert:

    • je vais
    • tu vas
    • il / elle / on va
    • nous allons
    • vous allez
    • ils / elles vont
    Aller ist ein unregelmäßiges Verb. Dennoch orientiert sich die Bildung an den vielen regelmäßigen Verben. So endet auch die Form von nous mit -ons und die Form mit vous mit der Endung -ez.

    Übernimm diese Tabelle in deinen Hefter, falls du es noch nicht getan hast und präge dir die Formen von aller gut ein. Du wirst sie später häufiger brauchen.

  • Ermittle die Satzstellung bei der Verwendung des futur composé in bejahten und verneinten Sätzen.

    Tipps

    Das futur composé besteht immer aus einer Form von aller und einem Infinitiv.

    Bei der Verneinung umschließen ne und pas die Form von aller; der Infinitiv folgt anschließend.

    Ce ist ein Demonstrativbegleiter und bedeutet dieser.

    Au ist ein Teilungsartikel, bestehend aus der Präposition à und dem Artikel le.

    Lösung

    Um die Satzteile in die richtige Reihenfolge zu bringen, musstest du erst einmal, sowohl in den bejahten als auch den verneinten Sätzen, allgemein die Regel S-P-O befolgen: Als Erstes kommt das Subjekt, danach das Prädikat und als letztes die Objekte.

    • In den Beispielen waren Natalie, Nicolas, tu und nous die Subjekte.
    • Als Prädikate folgten anschließend die Formen des futur composé, das sich zusammensetzt aus einer Form von aller und den Infinitiv des Verbes. In den Beispielen lauteten diese: va aller, allons faire, va manger und vas aimer. Die Form von aller richtet sich dabei immer nach dem Subjekt und muss entsprechend konjugiert werden.
    • Als Objekte folgten in den Sätzen Ortsangaben wie au cinéma, direkte Objekte wie les devoirs, ce film und le petit-déjeuner sowie Objekte, die sich auf andere Personen bezogen, wie avec son amie, avec ses parents.
    • Bei der Verneinung schließen sich zusätzlich die Verneinungspartikel ne und pas (oder ne... plus, ne... rien etc.) um die konjugierte Form von aller. Der Infinitiv folgt erst danach. Beispiele aus der Aufgabe waren: Nous n'allons pas faire... und Nicolas ne va pas manger.... Du siehst hier, dass vor Verben oder Verbformen, die mit einem Vokal beginnen, das ne zu n' wird.
    Achte also bei der Verwendung des futur composé immer darauf, dass die normale Satzfolge eingehalten wird, das Prädikat jedoch aus zwei Teilen besteht. Bei der Verneinung kommen zusätzlich die Formen ne... pas hinzu. Die Formen von aller solltest du dir gut einprägen!

  • Arbeite die Verwendung des futur composé heraus.

    Tipps

    Beim futur composé verwendest du immer zuerst eine konjugierte Form von aller und anschließend einen Infinitiv.

    Die erste Person Plural von aller endet, wie auch bei vielen regelmäßigen Verben, auf -ons.

    Bei der ersten Person Singular (je) verwendest du eine Form von aller mit -s am Ende.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du zunächst überlegen, wie die Formen von aller zu konjugieren waren und diese als Erstes einsetzen. Anschließend folgte der passende Infinitiv, der dir durch das deutsche Verb vorgegeben war.

    • Im ersten Absatz waren vais jouer und allons gagner einzusetzen, da sich die ersten beiden Lücken auf die erste Person Singular (je) beziehen und die anderen beiden auf die erste Person Plural nous.
    • Beim zweiten Absatz war vais aller einzusetzen und danach vont faire, da sich diese Form von aller auf mes parents, also ils, bezieht.
    • Im dritten Absatz mussten die ersten beiden Lücken mit va téléphoner gefüllt werden, da sich diese auf il, nämlich Tilo, beziehen. In die letzten Lücken musste allons parler eingetragen werden, da es sich um die erste Person Plural handelt.
    Achte bei zukünftigen Aufgaben immer zunächst auf die betreffenden Personen, auf die sich die Form von aller bezieht. So weißt du, welche Form du verwenden musst. Der Infinitiv folgt erst danach und bleibt im futur composé stets unverändert, also wird nicht konjugiert.

  • Nenne die Formen von aller.

    Tipps

    Nur die Formen der ersten und zweiten Person Plural (nous und vous) ähneln dem Infinitiv in seiner Schreibweise. Die anderen Formen beginnen alle mit einem v-.

    Die Formen von je und tu enden beide mit einem -s.

    Lösung

    Das Verb aller (gehen) brauchst du zur Bildung des futur composé. Die Form des Verbes richtet sich dabei immer nach der / den zuvor genannten Person(-en).

    Das Verb aller wird wie folgt konjugiert:

    • je vais
    • tu vas
    • il / elle va
    • nous allons
    • vous allez
    • ils / elles vont
    Merke dir diese Formen gut – so wirst du keine Probleme bei der Bildung des futur composé haben.

  • Erschließe dir das futur composé in den Sätzen.

    Tipps

    Die Lücken beginnen in bejahten Sätzen mit einer Form von aller, in verneinten Sätzen mit dem Verneinungspartikel ne / n'.

    Die Verneinungspartikel ne und pas umschließen die konjugierte Form von aller. Der Infinitiv kommt erst danach.

    „Nicht mehr“ wird im Französischen mit ne... plus übersetzt.

    Lösung

    Du hast bereits gelernt, dass du das futur composé mit einer Form von aller und dem Infinitiv des Verbes bildest. Die Form von aller richtet sich nach den Personen, auf die es sich bezieht.

    Bei der Verneinung kommen außerdem die Verneinungspartikel ne... pas (oder ne... plus, ne... pas encore, ne... rien etc.) hinzu, die sich immer um die Form von aller schließen. Der Infinitiv folgt erst danach und wird nicht in die Verneinung miteinbezogen.

    • Im ersten Absatz war zunächst vas faire einzutragen, da Sarah mit tu angesprochen wird. Danach erzählt Sarah zunächst von sich selbst: je vais aller und anschließend von sich und ihrer Familie in der ersten Person Plural im verneinten Satz: nous n'allons pas manger = wir werden nicht essen. Denke daran, dass ne hier zu n' wird, da das Verb mit einem Vokal beginnt.
    • Im zweiten Absatz musstest du als Erstes vais visiter eintragen, da Manon von sich in der Ich-Form berichtet. Danach erzählt sie von ihrer Freundin, die sie besuchen wird: elle va rester. Als Nächstes folgt in der Frage die Form für vous und prendre: vous allez prendre und die verneinte Antwort mit dem umgangssprachlichen „wir“: on ne va pas prendre.
    • Im letzten Absatz fragt Manon, ob Sarah in der Kantine essen gehen wird. Da sie mit du angesprochen wird, musste vas manger eingetragen werden. Sarah antwortet, dass sie nicht mehr in die Kantine gehen wird, da sie diese nicht mag. Da sie von sich in der ersten Person spricht, musste diese Lücke mit ne vais plus aller gefüllt werden. Ne... plus sind die passenden Verneinungspartikel, wenn etwas nicht mehr getan wird.
    Um die Verneinung bei der Verwendung des futur composé noch etwas zu üben, kannst du dir noch ein paar Sätze mit anderen Verneinungen (ne... pas encore, ne... rien, ne... jamais etc.) ausdenken.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.832

Lernvideos

44.266

Übungen

38.909

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden