30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Reflexivpronomen

Die Reflexivpronomen sind rückbeziehende Fürwörter und treten meist bei reflexiven Verben auf

Die französischen Reflexivpronomen

Mich, dich, sich - diese kleinen Wörtchen kennst du unter dem Namen Reflexivpronomen. Reflexivpronomen, les pronomes réfléchis, sind rückbezügliche Fürwörter, die sich immer auf das Subjekt des Satzes beziehen. Du verwendest sie bei reflexiven Verben, zum Beispiel se laver (sich waschen) oder se dépêcher (sich beeilen). Im Deutschen erkennst du diese Verben immer an dem sich (selbst), im Französischen am se, das vor dem Verb steht.

 Reflexivpronomen - les pronomes réfléchis

Verbundene Reflexivpronomen

Das verbundene Reflexivpronomen verwendest du immer, wenn das Pronomen zusammen mit einem Verb steht, also mit dem Verb verbunden ist. Hierzu gleich ein paar Beispiele:

  • Je me regarde dans le miroir. (Ich betrachte mich im Spiegel.) → se regarder (sich betrachten)
  • Tu te laves tous les soirs. (Du wäschst dich jeden Abend.) → se laver (sich waschen)
  • Vous vous demandez si vous avez bien compris les devoirs. (Ihr fragt euch, ob ihr die Hausaufgaben richtig verstanden habt.) → se demander (sich fragen)
  • Les filles se préparent pour aller au concert. (Die Mädchen machen sich fertig, um auf ein Konzert zu gehen.) → se préparer (sich vorbereiten)

un_concert.jpg

In der Tabelle siehst du alle Formen des verbundenen Reflexivpronomens:

Verbundenes_Reflexivpronomen.jpg

Unverbundene Reflexivpronomen

Beim unverbundenen Reflexivpronomen steht das Pronomen allein, also nicht in Verbindung mit einem Verb. Aus dem Kontext wird dir aber klar, worauf sich das Pronomen bezieht. Du brauchst dieses Pronomen beim Imperativ, an den du es mit einem Bindestrich anhängst:

  • Lave-toi, tes mains sont sales ! (Wasch dich, deine Hände sind schmutzig!)
  • Dépêchez-vous, nous sommes en retard ! (Beeilt euch, wir sind zu spät!)
  • Occupe-toi de ton petit frère ! (Kümmere dich um deinen kleinen Bruder!)

Hier siehst du alle Formen des unverbundenen Reflexivpronomens:

Unverbundenes_Reflexivpronomen.jpg

Du kannst das unverbundene Reflexivpronomen in manchen Fällen auch bei nicht-reflexiven Verben verwenden. Dazu wird oft auch ein même hinter das Pronomen gehängt:

  • Ils pensent seulement à eux-mêmes. (Sie denken nur an sich selbst.)
  • Tu ne parle que de toi-même. (Du sprichst nur von dir selbst.)
  • Elle a cuisiné le repas elle-même. (Sie hat das Essen selbst gekocht.)

Oma_kocht.jpg

Alles klar? Entraîne-toi maintenant ! Mit etwas Übung hast du die Reflexivpronomen schnell drauf.

Alle Videos im Thema

Videos im Thema

Reflexivpronomen (1 Video)

Alle Arbeitsblätter im Thema

Arbeitsblätter im Thema

Reflexivpronomen (1 Arbeitsblatt)