30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Literarische Texte

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

sofatutor kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.1 / 59 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Literarische Texte
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Literarische Texte

Was lernst du in der Grundschule über literarische Texte?

Literarische Texte sind fiktionale, also ausgedachte oder erfundene Geschichten. Sie erzählen spannende, lustige, traurige oder auch fröhliche Geschichten und sollen die Leserin oder den Leser unterhalten. Sachtexte erklären verschiedene Sachverhalte und haben einen bestimmten Zweck. Sie bestehen aus Fakten. Sie sind also nicht fiktional - das heißt, ihre Inhalte stimmen tatsächlich und sind nicht ausgedacht. Sie dienen zum Beispiel zur Anleitung, Beschreibung oder geben Informationen weiter.

Transkript Literarische Texte

Schau mal Mia, da ist eine Statue von den Bremer Stadtmusikanten! Ich habe über sie gelesen, sie sind vor langer Zeit aufeinander geklettert, um Räuber zu erschrecken. Aber Linus, das ist doch so gar nicht passiert, das war doch nur ein literarischer Text. Ein literarischer Text? Was sind denn Literarische Texte? Literarische Texte sind ausgedachte, oder auch erfundene Geschichten, sie sind also nicht wahr. Das Fachwort dafür ist fiktional. Märchen, wie zum Beispiel das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, gehören zu den literarischen Texten. Die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten ist also nicht wahr, sondern ausgedacht. Sie wurde ausgedacht, um die Zuhörenden oder Lesenden zu unterhalten. Meist erzählen literarische Texte spannende, lustige, traurige oder auch fröhliche Geschichten. Es gibt noch viele weitere Textsorten, die zu den literarischen Texten gehören. Hast du schon einmal etwas von Sagen gehört?

Sagen sind ERFUNDENE Geschichten, die oft einen wahren Kern haben oder auch von Personen handeln, die es in Wirklichkeit gab. Ein Beispiel dafür ist der Rattenfänger von Hameln. Du kannst aber erkennen, dass es eine ausgedachte Geschichte ist, weil oft von übernatürlichen Wesen, wie zum Beispiel Drachen, Zauberern, Ungeheuern oder auch Riesen berichtet wird.
Auch Fabeln gehören zu den literarischen Texten. Weißt du, was eine Fabel ist?

Fabeln sind kurze Erzählungen. Die Hauptfiguren einer Fabel sind Tiere mit menschlichen Charaktereigenschaften. Auch Fabeln sind ausgedachte, nicht wahre Erzählungen, an deren Ende eine Moral steht. Diese regt dazu an, darüber nachzudenken, wie sich die Tiere besser hätten verhalten sollen. Bestimmt stehen auch in deinem Regal Bücher, deren Inhalte zu den literarischen Textsorten gehören. Findest du dort außer Märchen, Sagen und Fabeln noch weitere Beispiele für literarische Texte? Schreibe sie uns gerne in die Kommentare!

Im Gegensatz zu literarischen Texten stehen Sachtexte. Sachtexte informieren dich über Tiere, Gegenstände, Menschen, die Umwelt und noch vieles mehr. Sie wurden jeweils zu einem bestimmten Zweck geschrieben: Ein Lexikonartikel bietet dir zum Beispiel alle wichtigen Fakten zu einem Thema, während du in einer Anleitung erfährst, wie etwas funktioniert. Manchmal enthalten sie auch Grafiken oder Schaubilder. Sachtexte sind nicht fiktional, also nicht ausgedacht oder erfunden. Rezepte oder Beschreibungen zählen ebenfalls zu den Sachtexten. Lass uns doch mal ein paar Ausschnitte von Texten anschauen und entscheiden, ob sie zu den literarischen Texten oder den Sachtexten gehören. „Als erstes mischst du Mehl und Zucker zusammen. Füge dann ein Ei hinzu.“ Was denkst du? Ist dies ein Sachtext oder ein literarischer Text?

Dies klingt nach einer Backanleitung, es gehört also zu den Sachtexten. „Vor Zeiten war ein König und eine Königin, die sprachen jeden Tag: „Ach, wenn wir doch ein Kind hätten!“ und kriegten immer keins. Da trug sich zu, als die Königin einmal im Bade sass, dass ein Frosch aus dem Wasser ans Land kroch und zu ihr sprach: "Dein Wunsch wird erfüllt werden, ehe ein Jahr vergeht, wirst du eine Tochter zur Welt bringen.“ Kannst du hier erkennen, ob es sich um einen literarischen Text oder um einen Sachtext handelt?

Es ist ein literarischer Text, genau genommen ein Märchen der Gebrüder Grimm. Mia liest Linus etwas über die Statue der Bremer Stadtmusikanten vor: Die Statue der Bremer Stadtmusikanten ist aus Bronze gemacht. Sie wurde 1953 aufgestellt. Ist dies ein Sachtext oder ein literarischer Text?

Hier geht es um Informationen über die Statue, die nicht ausgedacht sind. Es handelt sich also um einen Sachtext. Während Linus und Mia sich noch weiter über die Statue informieren, schauen wir uns an, was wir gelernt haben. Literarische Texte sind fiktionale, also ausgedachte oder erfundene Geschichten. Sie erzählen spannende, lustige, traurige oder auch fröhliche Geschichten und sollen den Leser oder die Leserin unterhalten. Sachtexte erklären verschiedene Sachverhalte und haben einen bestimmten Zweck. Sie bestehen aus Fakten. Sie sind also nicht fiktional - das heißt, ihre Inhalte stimmen tatsächlich und sind nicht ausgedacht. Sie dienen zum Beispiel zur Anleitung, Beschreibung oder geben Informationen weiter. Was machen denn Linus und Mia? Es schneit ja! Oh, Frau Holle hat Schnee gemacht! Aber Linus, das mit Frau Holle ist doch auch nur eine erfundene Geschichte.

15 Kommentare

15 Kommentare
  1. ich habe ein miecraft buch

    Von Fabienne, vor einem Tag
  2. was für Frozen Bücher?

    Von marius und pia, vor 26 Tagen
  3. das bild sieht aus als wern es die brema stad musikanten

    Von marius und pia, vor 26 Tagen
  4. 👏

    Von Veronika, vor 28 Tagen
  5. Ich habe auch Frozen bucher

    Von Marwa, vor etwa einem Monat
Mehr Kommentare

Literarische Texte Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Literarische Texte kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Aussagen sind wahr?

    Tipps

    Literarische Texte sind ausgedachte oder erfundene Geschichten.

    Literarische Texte sind zum Beispiel Fabeln oder Sagen.

    Lösung

    Literarische Texte sind fiktionale, also ausgedachte, Geschichten. Das sind zum Beispiel Märchen oder Fabeln.

  • Um welche Textart handelt es sich?

    Tipps

    Sachtexte sind informierende Texte.

    Sachtexte sind nicht erfunden.

    Lösung

    Es handelt sich um einen Sachtext.

  • Welche Wörter musst du hier einsetzen?

    Tipps

    Zuerst gibst du Mehl, Butter und Milch in die Schüssel.
    Das ist der Anfang eines Rezepts, also eines Sachtextes.

    Es war einmal ein König und eine Königin.
    Das ist der Beginn eines Märchens, also eines literarischen Textes.

    Lösung

    Literarische Texte sind fiktionale, also ausgedachte Texte, die die Menschen unterhalten sollen. Märchen, Sagen oder Fabeln gehören zu den literarischen Texten.

    Sachtexte sind nicht fiktional. Sie enthalten Fakten und informieren dich zum Beispiel über Menschen, Dinge oder die Umwelt. Zu Sachtexten zählen unter anderem Anleitungen, Rezepte oder Lexikonartikel.

  • Wo müssen die Textsorten eingeordnet werden?

    Tipps

    Sachtexte enthalten Fakten und informieren dich zum Beispiel über Tiere, Menschen, Dinge oder die Umwelt.

    Literarische Texte sollen dich unterhalten. Sie sind ausgedachte Geschichten.

    Lösung

    Sachtexte:

    • Anleitung
    • Lexikonartikel
    • Rezept
    Literarische Texte:
    • Fabeln
    • Märchen
    • Sagen

  • Wie heißt das Fachwort für ausgedachte Texte?

    Tipps

    Literarische Texte sind ausgedacht. Man nennt sie also auch ...?

    Das Fachwort ist ein Adjektiv.

    Lösung

    Das Fachwort für ausgedachte Texte heißt fiktional.

  • Welche der Textbeispiele gehören zu den literarischen Texten und welche zu den Sachtexten?

    Tipps

    Literarische Texte sind fiktional, also ausgedacht.

    Sachtexte haben einen bestimmten Zweck. Sie enthalten Fakten.

    Lösung

    Sachtexte:

    • Rezept: Als Erstes mischst du Mehl und Zucker zusammen. Danach gibst du 200 ml Milch dazu.
    • Anleitung: Zuerst zeichnest du zwei Kreise auf das Papier. Danach schneidest du die Kreise aus. Falte zwei Kreise in der Mitte.

    Literarische Texte:

    • Märchen (Rumpelstilzchen): Es war einmal ein Müller, der war arm, aber er hatte eine schöne Tochter. Eines Tages sprach er mit dem König: „Ich habe eine Tochter, die kann Stroh zu Gold spinnen.“
    • Fabel: Es war einmal ein Igel, der machte an einem Sonntagmorgen im Herbst einen Spaziergang. Die Sonne schien hell vom Himmel, der Morgenwind wehte sanft über die Stoppelfelder und die Vögel sangen ihr Morgenlied.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.251

sofaheld-Level

3.938

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

44.102

Übungen

38.759

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden