30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Prinzip von Le Chatelier – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Prinzip von Le Chatelier

In diesem Video wird dir das Prinzip von Chatelier, das Prinzip des kleinsten Zwanges, vorgestellt und beschrieben. Zu Beginn wird eine Szene bei einem Wirtshaus mit Garten beschrieben, in welchem sich die Gäste je nach Wetter und Temperatur drinnen und draußen verteilen. Mittels dieser Analogie soll das Prinzip von Le Chatelier umschrieben werden, welches den Einfluss von Reaktionsgrößen auf die Reaktion beschreibt. Als Reaktionsgrößen werden dann die Temperatur in Abhängigkeit zum Reaktionstypen, der Druck in Abhängigkeit zum Reaktionsvolumen und die Reaktionskonstante betrachtet. Anhand des Beispiels des Haber-Bosch-Verfahrens werden dann die Reaktionsgrößen so gewählt, dass die Reaktion auf Seiten des Produktes liegt. Wenn du mehr dazu erfahren willst, dann schau dir das Video an.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die Auswirkungen, die folgende Änderungen haben.
Formuliere die Reaktion des Haber-Bosch-Verfahrens.
Bestimme die Reaktionsparameter, die für die Ammoniaksynthese optimal sind.
Bestimme, welche Maßnahme das Gleichgewicht auf Produktseite verschiebt.
Nenne die Faktoren, die die Lage des Gleichgewichts beeinflussen können.
Optimiere folgende Reaktion.