30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Rolling Stones 03:52 min

Textversion des Videos

Transkript Rolling Stones

London, Dezember 1962. In einer Reihe von Londoner Beatclubs absolviert eine Gruppe von fünf bislang unbekannten jungen Männern ihre ersten eher peinlichen Auftritte. Die Musik ist laut und verzerrt, die Musiker sind schlecht gekleidet und schreien schockierende Sätze ins Publikum. Sie nennen sich “Rolling Stones”, die “rollenden Steine”. Trotz des schlechten Starts verschafft ihnen ein junger Manager wenig später den ersten Plattenvertrag. Er verkündet, „Die Rolling Stones sind keine Musikgruppe wie die anderen, sie sind ein Lebensstil“. Ein musterhaftes Leben haben die Stones nie geführt. 1969, zur Präsentation einer neuen Platte laden sie zu einem Presseempfang, der in einer spektakulären Tortenschlacht endet. Die wahre Stärke der Rolling Stones ist aber doch die Musik. In den mehr als zwanzig Jahren ihrer Karriere haben sie für ganze Generationen von Fans gespielt. Ihre letzte Amerika-Tournee brach alle Zuschauer- und Einnahmerekorde. Sie haben mehr Platten verkauft als die legendären Beatles. Ihr Markenzeichen ist ein üppiger Mund, der die Zunge herausstreckt. Ihre Musik ist der Rhythm'n'Blues, dem die schwarze Bevölkerung Amerikas ihre rhythmische Kraft gegeben hat. Trotz tragischer Höhepunkte in ihrer Laufbahn, der Tod des Gitarristen Brian Jones oder das Festival von Altamont, bei dem ein Fan vor der Bühne erstochen wurde, führen die Rolling Stones ein eher ruhiges Alltagsleben. Charlie Watts, der Schlagzeuger, schreibt und illustriert Kinderbücher. Bill Wyman, Bassist und ehemaliger Elektriker, hat sich seinen Traum, einmal Millionär zu sein, erfüllt. Er lebt für seine Familie und komponiert Filmmusik. Ron Wood, der als letzter zur Gruppe stieß, ist Stammgast in ländlichen Pubs. Keith Richards, früher Briefträger und Enfant Terrible der Band, residiert in einer Villa in Frankreich, umgeben von seinen Hunden. Sogar Leader Mick Jagger, Sexidol vieler Millionen von Mädchen und Held aller Klatschspalten, gibt sich privat als seriöser Herr. Die Rolling Stones sind nach wie vor Trendsetter und die Lieblinge der Kinder ihrer ersten Fans.