30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Passé Immédiat

Mit dem Passé Immédiat kannst du die unmittelbare Vergangenheit ausdrücken.

Was ist das Passé Immédiat?

Passé Immédiat - schon wieder eine neue Vergangenheitszeit, fragst du dich bestimmt! Nicht ganz, das Passé Immédiat, das übrigens häufig verwendet wird, drückt die unmittelbar zurückliegende Vergangenheit aus, ist jedoch keine eigene Zeitform. Wie das funktioniert, schauen wir uns jetzt an.

Venir de faire qc - Gegenwartsform

Das Passé Immédiat ist also kein eigenständiges Tempus, sondern eine Formulierung, mit der die unmittelbar zurückliegende Vergangenheit beschrieben werden kann, also etwas, das gerade eben geschehen ist. Dazu verwendest du den Ausdruck venir de faire qc, wobei das Verb venir konjugiert wird.

Video: venir de faire qc

Attention: venir de faire qc (gerade etwas getan haben) ist nicht das Gleiche wie venir faire qc (kommen um etwas zu tun). Also achte immer schön auf die Präpositionde.

Um venir de faire qc zu verwenden, setzt du einfach venir in die passende Präsensform, ergänzt das de und fügst den Infinitiv des Verbs an, das ausdrückt, was gerade getan wurde: essen, schwimmen, telefonieren... Hier noch einmal eine kurze Wiederholung der Formen von venir im Présent:

  • je viens (ich komme)
  • tu viens (du kommst)
  • il / elle / on vient (er / sie / es kommt)
  • nous venons (wir kommen)
  • vous venez (ihr kommt)
  • ils / elles viennent (sie kommen)

Sieh dir am besten die Beispielsätze an:

  • Marie vient de finir ses devoirs. (Marie hat gerade ihre Hausaufgaben beendet.)
  • Nous venons de rentrer de la piscine. (Wir sind gerade aus dem Schwimmbad zurückgekommen.)
  • Tu viens d’appeler Nicole ? (Hast du gerade Nicole angerufen?)

Telefon.jpg

Venir de faire qc - Vergangenheitsform

Venir de faire qc kann man auch in der Vergangenheit verwenden. Das brauchst du vor allem bei narrativen Texten mit einer Erzählung in der Vergangenheit oder wenn du von einem vergangenen Ereignis erzählst. Hierzu setzt du das Verb venir in das Imparfait + de + Infinitiv. Hierzu einige Beispiele:

  • Je venais de boire de l’eau quand le téléphone a sonné. (Ich hatte gerade Wasser getrunken, als das Telefon klingelte.)
  • Ils venaient de faire du vélo. (Sie waren gerade Fahrrad gefahren.)
  • Pierre venait de rentrer de l'école. (Pierre war gerade von der Schule heimgekommen.)

Fahrrad.jpg

Alles klar? Tu viens d'apprendre le passé immédiat, super ! Du hast gerade das Passé Immédiat gelernt, super!

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Passé Immédiat (1 Video)