30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wann schreibe ich Wörter mit s und ß? 05:44 min

Textversion des Videos

Transkript Wann schreibe ich Wörter mit s und ß?

Hallo, schön dich zu sehen. Wo sind wir denn hier gelandet? Pia und Teo wurden von Willi Welle, einer riesigen Wasserschnecke um Hilfe gebeten. Darum sind sie zur Unterwasserstadt Wellenhausen gereist. Willi Welle erklärt Teo und Pia, dass Wellenhausen von schrecklichen Wesen belagert wird. Diese haben die ganze Stadt mit dem “ss/ß-Bann” belegt. Bevor der Bann nicht gebrochen wird, kann niemand Wellenhausen verlassen. “Ss/ß-Bann”? Die beiden wundern sich, was kann es denn damit auf sich haben? Teo und Pia schauen sich um und sehen, dass um die Stadt herumgewickelt, lauter Wörter schweben, in denen das ss oder ß fehlt. Die beiden müssen bestimmt die richtigen Buchstaben finden. Sie machen sich gleich an die Arbeit. Zuerst müssen Teo und Pia herausfinden, wann sie Wörter mit ß schreiben und wann mit ss. In der Bibliothek finden sie ein altes Buch. Da steht folgendes: ß steht nach einem langen Selbstlaut oder Zwielaut. Wir erinnern uns, Selbstlaute sind a, e, i, o, und u. Zwielaute sind ei, eu, au und oi. Ah, wenn also ein Zwielaut oder ein langer Selbstlaut in dem Wort steht, dann muss man ß schreiben. Mit diesem Wissen suchen Teo und Pia nun alle Wörter mit einem langen Selbstlaut und Zwielaut zusammen. Sie wollen ss oder ß in die Lücken einsetzen. Zum Beispiel "Sass" gibt es doch so gar nicht. Wenn das a aber lang gesprochen wird, dann heißt es saß. "Ich saß auf einem Stuhl". Dieses Wort muss mit ß geschrieben werden. Jetzt “beißen”, hier steht ein Zwielaut, nämlich ei. Also muss es beißen mit ß heißen. Und damit haben wir schon das nächste Wort herausbekommen: Heißen wird auch mit ß geschrieben, weil es auch hier den Zwielaut ei gibt. Die Wörter mit ß haben Teo und Pia jetzt schon entschlüsselt. Jetzt gucken die beiden in dem alten Buch nach, wann Wörter mit ss geschrieben werden. Ah, ss steht nach einem kurzen Selbstlaut, also nach a, e, i, o oder u, wenn sie kurz gesprochen werden. Theo und Pia lesen sich die Wörter genau durch. "Eßen" gibt es nicht. Hier steht am Anfang ein kurzer Vokal, deshalb heißt es Essen und wir mit ss geschrieben. Jetzt zu "vergeßen". Wird der Selbstlaut hier wirklich lang gesprochen? Nein, richtig heißt es "vergessen". Mit kurzem Selbstlaut und ss. Zuletzt haben sie noch "wißen". Das hört sich auch komisch an. Mit kurzem Selbstlaut und ss wird daraus "wissen". Und das ist richtig. Super, Teo und Pia haben das Wirrwarr vor der Stadt gelöst. Willi Welle kommt auf die beiden zu und will wissen, wie sie das geschafft haben. Das können sie nun gut zusammenfassen: Wörter mit ss oder ß kann man ganz leicht auseinanderhalten. Erstens, ß steht nach einem langen Selbstlaut oder Zwielaut. Zum Beispiel beißen, saß. Zweitens, ss steht nach einem kurzen Selbstlaut, zum Beispiel wusste, essen. Willi Welle freut sich. Endlich ist der ss/ß-Bann um Wellenhausen aufgehoben. Die Bewohner können nun wieder durch das Meer schwimmen und Freunde in anderen Städten besuchen. Pia und Teo sind glücklich und machen sich nun auf den Weg nach Hause. Mir hat es heute sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dich bald wiederzusehen. Tschüss.

100 Kommentare
  1. Hallo Simonpul,
    das stimmt, in echt kann man das eher nicht. Aber in Videos und Geschichten ist oft vieles möglich, was in echt nicht geht.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 12 Tagen
  2. Das macht kein sinn man kann kein buch unter wasser lessen und mitnehmen

    Von Simonpuls, vor 15 Tagen
  3. cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

    Von Luleseferi15, vor 17 Tagen
  4. cooooooooool

    Von Luleseferi15, vor 17 Tagen
  5. mag ich nicht aber sonst gut

    Von Lenieholler, vor etwa einem Monat
  1. Mann kann auch schwingen.Gedist

    aber auch gut

    Von Abc2019, vor etwa einem Monat
  2. COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    Von Phw0924, vor etwa 2 Monaten
  3. das viedeoist coool

    Von talha D., vor 3 Monaten
  4. es ist cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool
    aber ich habe aufgabe 4 falsch gemacht

    Von talha D., vor 3 Monaten
  5. Mal was neues UNTERWASSER!!!

    Von Decotrade, vor 7 Monaten
  6. Es ist einfach nur richtig coooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool und richtig suuuuuuuuuuuuuuuuuper! Das video ist sooo Toll

    Von Decotrade, vor 7 Monaten
  7. ein Stern kann man lieder nicht voll geben deshalb schriftlich ich gebe 5Sterne echt cooles Vidio

    Von Saskia Schwarzer, vor 7 Monaten
  8. aber sonst gut erklährt

    Von Saskia Schwarzer, vor 7 Monaten
  9. ich habe die aufgabe nummmer 3 nicht richtig verstanden

    Von Saskia Schwarzer, vor 7 Monaten
  10. Ich kann jetzt die Aufgaben Vielleichter lösen

    Von Rene Stoeckel, vor 8 Monaten
  11. ich LOVE dieses vidio einfach nur cooool und es hat super geholfen!

    Von Decotrade, vor 8 Monaten
  12. cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    Von Kob 1, vor 9 Monaten
  13. Richtig..............................................................................cooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    Von Familykids F., vor 9 Monaten
  14. Ser empfehlens werd

    Von Sorind66, vor 10 Monaten
  15. L o l 🙏😁😏🙂🙂🤣💓💓🛂😏🛅📵🚷🔞

    Von Julius J., vor 10 Monaten
  16. Danke für das Video es hat mir geholfen.

    Von Familie Albruschat, vor 11 Monaten
  17. Gibt es eine Prüfung dafür?

    Von Timafie, vor 11 Monaten
  18. Gut!👍👌

    Von Claudia S70, vor 12 Monaten
  19. cool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Hermann Garbilis, vor 12 Monaten
  20. Ich gehbe 100 sterne⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ und das Video war auch sehr gut.

    Von Gia Nhu Liebt Hasen, vor etwa einem Jahr
  21. Fünf volle sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

    Von frederic m., vor etwa einem Jahr
  22. Hab alles verstanden 👍👍 weiter so

    Von Tim169, vor etwa einem Jahr
  23. Gutes Video,ich habs verstanden :) macht weiter so.

    Von Juergen Schlahn, vor etwa einem Jahr
  24. Hallo Julia,
    vielen Dank für den Kommentar. Wir uns das umgehend genauer ansehen.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Jahr
  25. Ihr macht das sehr gut 😊 und verständlich 👍 wenn bei euch ein Stern ⭐️ halb gelb ist, dann kann man keine volle Sterne ⭐️ geben 🙁 ist wahrscheinlich ein Fehler in der Programmierung

    Von Julia7, vor etwa einem Jahr
  26. Hallo Ap Turan, wie ich schon geschrieben habe, kannst du uns gerne hier eine konkrete Fragen stellen. Ansonsten kannst du dich an unseren Fach-Chat wenden, der von 17-19 Uhr erreichbar ist.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor mehr als einem Jahr
  27. hab nichs verstanden

    Von Ap Turan, vor mehr als einem Jahr
  28. Hallo,
    wenn ihr etwas nicht verstanden habt, könnt ihr uns gerne hier eine konkrete Fragen stellen. Ansonsten könnt ihr euch an unseren Fach-Chat wenden, der von 17-19 Uhr erreichbar ist.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor mehr als einem Jahr
  29. Aber Bisschen habe ich verstanden 🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🧐🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨😏😏🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨🤨

    Von Itslearning Nutzer 2535 40645, vor mehr als einem Jahr
  30. Nicht gut

    😡

    Von Itslearning Nutzer 2535 40645, vor mehr als einem Jahr
  31. Ich habe Nur Bahnhof verstanden 🤪🤪🤪🤪🤪🤪😡😡😡😡😡😡😕😕😕😕😕

    Von Itslearning Nutzer 2535 40645, vor mehr als einem Jahr
  32. ich habe es nicht kapiert

    Von Stefanie B., vor mehr als einem Jahr
  33. Tolles Video

    Von Olafrothe, vor mehr als einem Jahr
  34. das ist ein Knaller. Ich kann das nicht Glauben ,ich habe diese Aufgabe in 3min Geschaft.

    Von Sefs 13, vor mehr als einem Jahr
  35. 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍😀😀😀😄😄😄

    Von Broetchenkorb, vor mehr als einem Jahr
  36. Voll gut du Videos muss ich sagen das ist mega gutes Video 😄😀😎😀😊🕶🕶🕶 Von Oskar

    Von Oskar S., vor mehr als einem Jahr
  37. Mit diesem Video war es so leicht die Regel zu verstehen, dass jeder der das Video anklickt es verstehen könnte.

    Von Naomi S., vor mehr als einem Jahr
  38. Hallo Zaafarany,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Mit "ie" ist das eine knifflige Sache. Auch hier werden zwei Vokale aneinander gehängt. Aus den Vokalen i und e wird "ie". Dabei entsteht aber kein Zwielaut, sondern das i wird durch das angehängte e gedehnt. Es werden also nicht beide Laute ausgesprochen, wie zum Beispiel bei dem Zwielaut "au". Das merkst du daran, dass du bei "ie" das e gar nicht hörst.
    Das bedeutet, dass "ie" kein Zwielaut ist.
    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor fast 2 Jahren
  39. ein zwielaut ist auch ie

    Von Zaafarany, vor fast 2 Jahren
  40. Toll ausgedachte Geschichte mit dem ss;ß-Bann
    Coooooooooooooolllllllllllll👍👍👍👍

    Von V Rignall, vor fast 2 Jahren
  41. echt super erklehrt :) ich hoffe du machst noch mehr so welche Videos danke :)

    Von Joelina2005, vor fast 2 Jahren
  42. meger´´cooooooooooooooooooooLLLLLLLLLLLLLLLLL´´WIE´KRASSSSS´´VON-SIMON

    Von Jutta Mpene, vor fast 2 Jahren
  43. geht

    Von Post 1 1, vor fast 2 Jahren
  44. cooooool

    Von Post 1 1, vor fast 2 Jahren
  45. suuuuuuuuuuuuuupeeeeeeeeeeer

    Von Post 1 1, vor fast 2 Jahren
  46. Hallo Janusz J.,
    brauchst du Hilfe bei dem Video? Oder wünschst du dir einen Tipp für eine Aufgabe?
    Ich würde dir gerne weiterhelfen. Du kannst deine Antwort als Kommentar schreiben.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor etwa 2 Jahren
  47. War das schwer

    Von Janusz J., vor etwa 2 Jahren
  48. Hallo Regina Quaal,
    vielen Dank für Ihren Kommentar.
    Für die Grundschule gibt es keine Prüfungsaufgaben.
    Rechts neben dem Video finden Sie die passenden Übungsaufgaben zum Thema.
    Die Aufgaben können auch als pdf-Dokument ausgedruckt werden. Die Arbeitsblätter finden Sie rechts unter dem Video.
    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor etwa 2 Jahren
  49. Wie kann ich hier zu den Prüfungsaufgaben kommen?

    Von Regina Quaal, vor etwa 2 Jahren
  50. Hallo Ichraf,
    danke für dein Feedback. Schau doch mal auf der folgenden Seite vorbei https://www.sofatutor.com/deutsch/videos/s-laute-unterscheidung-von-s-ss-und-ss?topic=2681. Hier findest du noch weitere Aufgaben zum Thema ß und ss.
    Viel Erfolg bei deinem Test!
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Carolin Kasper, vor etwa 2 Jahren
  51. Hallo Youssef,
    leider bieten wir momentan keine Videos im Fach Italienisch an. Dafür haben wir eine breite Auswahl an Übungen in den Fächern Englisch, Spanisch, Französisch und Latein.
    Viel Spaß weiterhin beim Schauen unserer Videos.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Carolin Kasper, vor etwa 2 Jahren
  52. könnte ich mehr Italienisch übung cu-co-ca-che-chi

    Von Youssef B., vor etwa 2 Jahren
  53. schönes video gut

    Von Ichraf B., vor etwa 2 Jahren
  54. können sie mir mehr übungen über ß oder ss geben weil wir am freitag ein test schreiben.danke

    Von Ichraf B., vor etwa 2 Jahren
  55. Super Note 1👍

    Von Maik Piffczyk, vor etwa 2 Jahren
  56. gut erklärt note 1

    Von sula l., vor etwa 2 Jahren
  57. Das kann ich mir suuuuuper merken !

    Von Maddy Z Box, vor mehr als 2 Jahren
  58. Hat mir Super geholfen

    Von As Andrea Seifert, vor mehr als 2 Jahren
  59. ich würde dir eine geben

    Von Gudrun Jehle, vor mehr als 2 Jahren
  60. ECHT toll geemach1

    Von Gudrun Jehle, vor mehr als 2 Jahren
  61. Die Videos Helfen Super um das was man im Unterricht nicht verstanden hat zu festigen .Es ist wirklich SUPER

    Von Sy Borrosch, vor fast 3 Jahren
  62. super !

    Von Anna 22, vor fast 3 Jahren
  63. toll ,super toll ich bin BibisBeatypelac

    Von Ba Ni, vor fast 3 Jahren
  64. danke hat mir viel geholfen

    Von Cleo Würkert, vor fast 3 Jahren
  65. super video! :-)

    Von Nadjasherbakova, vor fast 3 Jahren
  66. Super Video:-)!

    Von Anna D., vor fast 3 Jahren
  67. Sehr hilfreich,interesant uns witzig

    Von Nicola Moser, vor fast 3 Jahren
  68. War etwas intresand sonst nichts

    Von Laurin E., vor fast 3 Jahren
  69. Es war sehr lustig

    Von Kim Kilian N., vor fast 3 Jahren
  70. Es hat sehr geholfen

    Von Kim Kilian N., vor fast 3 Jahren
  71. Sehr gut formuliert man kann supper mit lernen.

    Von Scorpionking06, vor etwa 3 Jahren
  72. Tolles Video, sehr verständlich erklärt

    Von Yvonne Krueger, vor etwa 3 Jahren
  73. Nice

    Von J A Zobel, vor etwa 3 Jahren
  74. macht spas

    Von Leeroy K., vor etwa 3 Jahren
  75. Super! & sehr hilfreich

    Von O Lernen, vor mehr als 3 Jahren
  76. Macht spaß das widow an zu sehn

    Von jolina l., vor mehr als 3 Jahren
  77. Super

    Von Leopold T., vor mehr als 3 Jahren
  78. Sehr hilfreich mein Kind hat zum ersten Mal lust gehabt , dass er so ein Lernvideo anzusehen echt gut!!!!

    Von Hani&Dalia, vor fast 4 Jahren
  79. Sehr hilfreich, denn ich weiß jetzt wann man ss und ß schreibt!

    Von M Kopaczewski, vor fast 4 Jahren
  80. Sehr gut erklärt! Super zum Lernen!

    Von B Noll, vor fast 4 Jahren
  81. es war echt hilfreich

    Von Terez F., vor etwa 4 Jahren
  82. SUPER!!! KANN SUPER LERNEN UND ICH VERSTEHE ALLES SEHR GUT

    Von Aveicken, vor etwa 4 Jahren
  83. Das habe ich gut verstanden

    Von M Steinbach, vor mehr als 4 Jahren
  84. ich wusste früher nicht wan man ss oder ß schreibt

    Von Lernen 19, vor mehr als 4 Jahren
  85. sehr schön

    Von Jarek Hilgers, vor mehr als 4 Jahren
  86. Now I kann speak german

    Von Anheinz20, vor fast 5 Jahren
  87. Sehr schön animiert! :-D Und kurz und bündig erklärt. Hut ab!

    Von Patrick85, vor fast 5 Jahren
  88. Ich wusste früher nicht was Zwielaute sind.... Jetzt schon! ;-)

    Von Leonie E., vor fast 5 Jahren
  89. Hi , Super erklärt haben heute in der Schule damit angefangen !! Wir hatten das bereits in der Grundschule ! aber da haben wir das mit den Zwielauten nicht gelernt ! Vielen Dank!!!!! =J

    Von Nicolas M., vor fast 5 Jahren
  90. Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 5 Jahren
  91. ihr schon wieder vielen dank=)

    Von Fionabrockmann, vor fast 5 Jahren
  92. Super Video. Ich habe alles verstanden!

    Von Jwollert, vor etwa 5 Jahren
  93. danke

    Von Jbernhardt, vor mehr als 5 Jahren
  94. ok

    Von Lilli k., vor fast 6 Jahren
  95. Sehr gut erklärt

    Von 2000mert, vor fast 7 Jahren
Mehr Kommentare

Wann schreibe ich Wörter mit s und ß? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wann schreibe ich Wörter mit s und ß? kannst du es wiederholen und üben.

  • Bei welchen Wörtern hörst du einen kurzen Selbstlaut vor dem ss oder ß? Benenne die Wörter.

    Tipps

    Selbstlaute sind a, e, i, o und u.

    Die Wörter werden so ausgesprochen:

    • essen
    • beißen
    • wissen
    • saß
    • vergessen

    Nach einem kurzen Selbstlaut schreibst du ss.

    Lösung

    Ob ein Selbstlaut kurz oder lang gesprochen wird, erkennst du am besten, wenn du das Wort laut aussprichst.

    Versuche zum Beispiel bei dem Wort essen das erste e ganz lang zu sprechen. Klingt komisch, oder?
    Wenn du essen mit einem kurzen e sagst, dann klingt das schon viel besser. Das e in essen ist also ein kurzer Selbstlaut und wir schreiben ss. Die Wörter wissen und vergessen werden auch mit ss geschrieben, weil die Selbstlaute vor dem ss kurz gesprochen werden.

    Die Wörter beißen und saß werden mit ß geschrieben. Vor dem ß bei dem Wort beißen steht ein Zwielaut. Das a bei saß wird lang gesprochen.

  • Warum werden die Wörter mit ss und ß geschrieben? Bestimme.

    Tipps

    Versuche, durch lautes Aussprechen herauszufinden, ob die Selbstlaute lang oder kurz sind. Bei dem Wort Straße sprichst du das a zum Beispiel lang aus.

    Untersuche die Wörter, die mit ß geschrieben werden.
    Steht vor dem ß ein Selbstlaut oder ein Zwielaut?

    Lösung

    Nach einem kurzen Selbstlaut schreibst du ss.
    Sprich den Selbstlaut laut aus. Bei den Wörtern wissen, vergessen und essen werden die Selbstlaute kurz gesprochen. Deswegen schreibst du ss.

    Nach einem langen Selbstlaut oder Zwielaut schreibst du ß.
    Zwielaute sind au, eu, ei und äu. Bei dem Wort saß hörst du einen langen Selbstlaut. Die Wörter beißen und heißen werden mit einem Zwielaut geschrieben. Deswegen folgt ein ß.

  • Wie werden die Wörter geschrieben - mit ss oder ß? Entscheide.

    Tipps

    Nach kurzen Selbstlauten schreibst du ss.

    Hier siehst du die Selbstlaute:

    • a
    • e
    • i
    • o
    • u

    Lösung

    Nach einem kurzen Selbstlaut schreibst du ss. Selbstlaute sind a, e, i, o und u. Diese Wörter werden mit ss geschrieben: misst, gelassen, lassen, passende, muss und Schluss.
    Sprich die Worte einmal laut aus. Hörst du den kurzen Selbstlaut?

    Nach einem langen Selbstlaut schreibst du ß. Bei den Wörtern genießen und gießen wird der Selbstlaut lang ausgesprochen. Deswegen schreibst du ß. Hast du gemerkt, dass bei beiden Wörtern ein ie vor dem ß steht? Du weißt bestimmt noch: Ein ie wird immer lang ausgeprochen.

  • Warum schreibst du hier ß oder ss? Bestimme die Zwielaute und Selbstlaute.

    Tipps

    In zwei Wörtern kommt ein Zwielaut vor.

    Das ü ist ein Umlaut.
    Es wird zu den Selbstlauten gezählt.

    Nach einem langen Selbstlaut schreibst du ß.

    Lösung

    Zwielaute sind au, eu, ei und äu. Nach ihnen schreibst du ß. In dieser Aufgabe gab es zwei Worte mit Zwielauten: Strauß und reißen.

    Wenn du ein Wort laut aussprichst, kannst du hören, ob der Selbstlaut lang oder kurz gesprochen wird. Selbstlaute sind a, e, i, o, u.

    • Die Wörter mit langem Selbstlaut sind hier: süß, Fußball, Maßband. Sprich sie aus und du hörst die langen Selbstlaute.
    • Die Wörter mit kurzem Selbstlaut sind hier: Messer, Fass, Nuss, Rüssel. Sprich auch diese Wörter laut aus, dann hörst du die kurzen Selbstlaute.

  • Wann schreibt man ß und wann ss? Vervollständige den Merksatz.

    Tipps

    Das sind Zwielaute:

    • au
    • ei
    • eu
    • äu

    Lösung

    Nach einem langen Selbstlaut steht ein ß.
    Zu den Selbstlauten gehören a, e, i, o und u. Auch nach einem Zwielaut, also ei, eu, au und äu steht ein ß. Sprich dir die folgenden Wörter einmal vor: beißen, heißen, saß. Hörst du den langen Vokal bei saß? Die beiden Wörter beißen und heißen werden mit dem Zwielaut ei geschrieben.

    Ein ss steht immer dann, wenn vorher ein kurzer Selbstlaut zu hören ist. Sprich die folgenden Wörter einmal laut aus: lassen, fressen, vermissen. Die Vokale vor dem ss werden kurz gesprochen.

  • Wie schreibt man diese Wörter? Bestimme.

    Tipps

    Nach kurzen Selbstlauten schreibst du ss.

    Wie zum Beispiel bei dem Wort
    das Schloss.

    Namenwörter werden großgeschrieben.

    Lösung

    Gut gemacht! Pia ist begeistert.
    In dieser Aufgabe solltest du die richtige Schreibung der Wörter bestimmen.

    • Diese Wörter werden mit ss geschrieben: das Wasser und der Schlüssel. Die Selbstlaute a und ü werden kurz ausgesprochen. Deshalb schreibst du hier ss.
    • Diese Wörter werden mit ß geschrieben: der Fußball, die Straße und die Gießkanne. Die Selbstlaute u und a werden lang ausgesprochen. Deshalb schreibst du hier ß. Bei dem Wort Gießkanne steht ein ie vor dem ß. Ein ie wird fast immer lang ausgeprochen.