30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen

Bewertung

Ø 4.6 / 9 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen

Was lernst du in der Grundschule über Präpositionen?

Es gibt verschiedene Präpositionen, wie zum Beispiel unter, mit, neben, zwischen, seit, in und auf.

Präpositionen zeigen ein Verhältnis zwischen Wörtern oder Wortgruppen an und stehen nie alleine, sondern begleiten immer andere Wörter.

In dem Satz Ben liegt in der Hängematte. ist die Präposition in.

24616_Videobeschreibung_8.jpg

Transkript Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen

Ben und Lina sind heute am Strand. Sie haben schon eine Sandburg gebaut und ein Picknick gemacht. Jetzt möchte Lina mit dem Ball spielen, den sie unter der Palme entdeckt hat. Weißt du, zu welcher Wortart „Mit“ und „unter“ gehören? Das sind „Verhältniswörter“, auch „Präpositionen“ genannt. Einige dieser Wörter werden wir in diesem Video kennenlernen. Lina sieht einen Ball unter der Palme. „Unter“ ist ein Verhältniswort, auch Präposition genannt. Es heißt Verhältniswort, weil SO ein Wort andere Wörter oder Wortgruppen zueinander in Beziehung setzt, also das Verhältnis zwischen ihnen beschreibt. Hier zeigt es z. B., dass der Ball UNTER der Palme ist. Es wird also ein örtliches Verhältnis beschrieben. Präpositionen können NIE alleine stehen, sondern begleiten IMMER andere Wörter. Lass uns noch ein paar weitere Beispiele anschauen. Lina möchte mit dem Ball spielen. Weißt du schon, was hier die Präposition ist? „Mit“. Hier zeigt die Präposition an, dass Lina MIT dem Ball spielen möchte. Ohne die Präposition wüssten wir nicht, womit Lina spielen möchte oder in was für einem Verhältnis Lina und der Ball stehen. Doch, der Ball hat sich ja plötzlich bewegt, wie kann das denn sein? Der Ball liegt neben der Sandburg. Und was ist hier die Präposition?

„Neben“. Hier zeigt uns die Präposition, WO der Ball sich befindet. Huch, der Ball ist ja schon wieder woanders. Kannst du auch im nächsten Satz die Präposition finden? Der Ball liegt zwischen der Decke und dem Schwimmring. Die Präposition in diesem Satz ist „zwischen“. Auch hier hilft uns die Präposition zu erkennen, WO genau der Ball liegt. Huch, der Ball scheint sich schon wieder bewegt zu haben. Lina versucht seit einer halben Stunde den Ball zu fangen. Kannst du auch hier eine Präposition finden? „Seit“ ist hier die Präposition. Eine Präposition kann also auch ein Verhältnis zu einer Zeit anzeigen: SEIT einer halben Stunde. Ben ist auch keine große Hilfe für Lina. Ben liegt in der Hängematte. Kannst du hier die Präposition finden? „In“ ist hier die Präposition. Sie zeigt das Verhältnis zwischen Ben und der Hängematte. Er liegt IN ihr. Wo ist der Ball denn jetzt plötzlich? Der Ball liegt auf Bens Kopf. Was ist hier die Präposition? Die Präposition in diesem Satz ist „auf“. Aber was ist das überhaupt für ein Ball? Bevor wir das sehen, schauen wir uns nochmal an, was wir gelernt haben. Wir haben verschiedene Präpositionen kennengelernt: unter, mit, neben, zwischen, seit, in, und auf. Vielleicht kennst du ja noch mehr Präpositionen! Präpositionen zeigen ein Verhältnis zwischen Wörtern oder Wortgruppen an und stehen NIE alleine, sondern begleiten immer andere Wörter. Doch was ist das denn nun für ein Ball? Wie konnte er sich so viel bewegen? Oh! Das ist ja gar kein Ball!

Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Verhältniswörter (Präpositionen) kennenlernen kannst du es wiederholen und üben.
  • Was ist ein anderer Name für Verhältniswort?

    Tipps

    Ein anderes Wort für Tuwort ist Verb.

    Ein anderes Wort für Wiewort ist Adjektiv.

    Lösung

    Ein anderes Wort für Verhältniswort ist Präposition.
    Es zeigt die Beziehung zwischen Wörtern im Satz an.

  • Was ist die Präposition in diesen Sätzen?

    Tipps

    Eine Präposition gibt das Verhältnis zwischen den Wörtern oder Wortgruppen an.
    $\to$ Wo liegt der Ball?"

    Lösung

    Eine Präposition gibt das Verhältnis zwischen den Wörtern oder Wortgruppen eines Satzes an.
    $\to$ Hier wird das örtliche Verhältnis angegeben: Wo liegt der Ball?"

    Lina sieht einen Ball unter der Palme.
    Der Ball liegt zwischen der Decke und dem Schwimmring.
    Dann liegt der Ball plötzlich auf Bens Kopf.

  • Welches Verhältnis geben die Präpositionen an?

    Tipps

    Die Sonne ist ein Objekt,
    Ben und Lina sind Personen.

    Nach dem örtlichen Verhältnis kannst du mit „Wo?" fragen.

    Lösung

    Linas Getränk steht neben ihrem Rucksack.
    Die Präposition zeigt ein örtliches Verhältnis an. („Wo?")

    Ben hat seit gestern einen neuen Sonnenhut.
    Die Präposition zeigt ein zeitliches Verhältnis an. („Wann?")

    Ben möchte mit Lina schwimmen.
    Die Präposition zeigt die Beziehung zwischen zwei Personen an. („Wer mit wem?")

    Die Sonne ist schlecht für Bens Haut.
    Die Präposition zeigt die Beziehung zwischen einer Person und einem Objekt an. („Was für wen?")

  • Was ist die Präposition in den Sätzen?

    Tipps

    Eine Präposition gibt ein Verhältnis zwischen Wortgruppen an.
    „Wo?" - örtliches Verhältnis, z.B. auf dem Kopf
    „Wann?" - zeitliches Verhältnis, z.B. seit einer Stunde

    Eine Präposition kann auch angeben, in welcher Beziehung Personen oder Dinge zueinander stehen.
    Lina spielt mit Ben.

    Lösung

    Eine Präposition gibt ein Verhältnis zwischen Wortgruppen an.
    „Wo?" - örtliches Verhältnis
    „Wann?" - zeitliches Verhältnis

    Eine Präposition kann auch angeben, in welcher Beziehung Personen oder Dinge zueinander stehen.

    Ben und Lina gehen an den Strand.
    „Wohin?" $\to$ an den Strand

    Hinter ihrem Hotel liegt das Meer.
    „Wo?" $\to$ hinter ihrem Hotel

    Nach dem Mittagessen wollen sie einen Surfkurs machen.
    „Wann?" $\to$ nach dem Mittagessen

    Bei welchem Lehrer der Kurs wohl stattfindet?
    „Bei wem?" $\to$ hier gibt die Präposition das Verhältnis zwischen Lehrer und Kurs an.

  • Welches Wort ist die Präposition?

    Tipps

    Wo liegt Ben?"

    Lösung

    Wo liegt Ben?"

    Die Präposition in gibt hier das örtliche Verhältnis zwischen Ben und der Hängematte an.

  • Welche Art des Verhältnisses beschreiben diese Präpositionen?

    Tipps

    „Wo?" beschreibt ein örtliches Verhältnis.
    „Wann?" beschreibt ein zeitliches Verhältnis.

    Lösung

    Präpositionen, die ein örtliches Verhältnis beschreiben („Wo?"):

    • über dem Haus
    • vor dem Café
    Präpositionen, die ein zeitliches Verhältnis beschreiben („Wann?"):
    • vor einer Stunde
    • seit einer Weile
    Präpositionen, die die Beziehungen zwischen Personen / Dingen beschreiben:
    • sprechen über Sport
    • miteinander tanzen

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.828

Lernvideos

44.278

Übungen

38.925

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden