30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Die Kurzgeschichte – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Die Kurzgeschichte

Hallo. Wie geht es Dir? Was haben Wolfgangs Borcherts "Nachts schlafen die Ratten doch", Ilse Aichingers "Spiegelgeschichte" oder Heinrich Bölls "Wanderer, kommst du nach Spa…" gemeinsam? Genau! Es sind alles Kurzgeschichten. Was aber genau ist eine Kurzgeschichte? Die Antwort auf diese Frage findest du in diesem Video. Thematisiert werden u.a. der historische Hintergrund dieser Textgattung und die Frage, wie sie sich etablieren konnte, außerdem typische Merkmale, etwa bei Erzählzeit, Erzählperspektive und Thematik, sowie stellvertretende Autoren und deren Werke. Viel Spaß beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die historischen Hintergründe der Kurzgeschichte.
Benenne Autorinnen und Autoren, die Kurzgeschichten verfassten.
Bestimme den Wahrheitsgehalt der Aussagen über Kurzgeschichten.
Analysiere den Anfang der Kurzgeschichte „Nachts schlafen die Ratten doch“ von Wolfgang Borchert.
Nenne die Merkmale einer Kurzgeschichte.
Untersuche die Kürzestgeschichte.