30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Semantik

Die Semantik als Teilgebiet der Linguistik beschäftigt sich mit der Bedeutung der Zeichen.

Was bedeutet Semantik?

Die Begründung der Semantik als wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Bedeutung beschäftigt, geht auf den französischen Philologen Michel Bréal zurück. Die Semantik ist wie die Syntax und die Pragmatik ein Teilbereich der Semiotik. Während die Syntax sich mit den Beziehungen der Zeichen untereinander und die Pragmatik mit dem Verhältnis von Zeichen, Bezeichnetem und Nutzer beschäftigt, befasst sich die Semantik mit der Bedeutung sprachlicher Zeichen und Zeichenfolgen. Diese sprachlichen und auch schriftlichen Zeichen können einzelne Wörter, Wortgruppen oder Sätze sein. Sobald du etwas in deiner Umwelt wahrnimmst, hat es eine Bedeutung und du kannst es definieren. Hier ein paar Beispiele:

  • der Stuhl: eine Sitzmöglichkeit, meist 4 Beine und eine Lehne
  • grün: eine Farbe, Mischfarbe aus Gelb und Blau

Jedes einzelne Wort und jeder Satz dieses Textes hat also eine Bedeutung.

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Semantik (1 Video)