30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Reaktionsgeschwindigkeit und Reaktionsbedingungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Reaktionsgeschwindigkeit und Reaktionsbedingungen

Es gibt langsame und schnelle chemische Reaktionen. Diese Geschwindigkeit beschreibt man durch die Größe der Reaktionsgeschwindigkeit. Wir befassen uns mit der Definition des Begriffes. Ich erkläre euch seine Sinnfälligkeit. Wichtig ist der Übergang von der Durchschnittsgeschwindigkeit zur Momentangeschwindigkeit. Zusätzlich ist bedeutungsvoll, wie eine Reaktion abläuft. Wir sprechen über Elementarreaktionen und über die Reaktionsordnung. Ich zeige euch an Beispielen und mit Abbildungen wichtige Zusammenhänge. Das Video schließt ab mit einigen Bedingungen, die die Geschwindigkeit chemischer Reaktionen beeinflussen.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere die Begriffe für die Reaktion $A\;\longrightarrow\;B$.
Bestimme die Ordnung einiger Elementarreaktionen.
Berechne die Erhöhung der Reaktionsgeschwindigkeit bei einer Verdopplung der Temperatur.
Leite die Formel für die Halbwertszeit her.
Nenne die Wirkungen des langsamsten Reaktionsschrittes und der Reaktionsbedingungen.
Unterscheide zwischen Reaktionsordnung und Molekularität einer Reaktion.