30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Blutgerinnung – Wundverschluss im Blutgefäß – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Blutgerinnung – Wundverschluss im Blutgefäß

Hier werden die Vorgänge bei der Blutgerinnung erklärt. Was ist Blutgerinnung und wie funktioniert diese? In dem folgenden Video wird dir das Zusammenspiel bei einer Verletzung eines Blutgefäßes von roten Blutkörperchen, Blutplättchen (Thrombozyten), Thrombin, Fibrinogen, Fibrin in einem Blutgefäße zur Bildung eines Blutgerinsel und zum Wundschorf erklärt. Außerdem erfährst du etwas über Maßnahmen zur Ersten Hilfe bei größeren Verletzungen unserer größten Blutgefäße; den Arterien und Venen. Dabei musst du schnell entscheiden können, ob es sich um eine Blutung aus einer Vene oder Arterie handelt. Wie du das feststellen kannst und was du machen musst, um die Blutung zu stoppen, wird dir im Video erklärt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe den Ablauf der Blutgerinnung.
Erläutere die Zusammensetzung des Blutes.
Beschreibe, was man mit einem Blutbild bestimmen kann.
Bestimme die entsprechende Blutgruppe.
Beschreibe Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzungen der Blutgefäße.
Beschreibe unterschiedliche Erkrankungen des Blutes.