Liebe Eltern, der Link ist abgelaufen. Um dieses Video freizuschalten,
starten Sie unsere kostenlose Testphase & sparen Sie anschließend 20 %.

Leider ist der angeforderte Link abgelaufen. Bitte informiere deinen Lehrer.

Die Querflöte

Bewertung

Ø 3.8 / 27 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt

Die Querflöte

lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Die Querflöte

Man kennt verschiedene Arten der Querflöte. Die älteste Version wird von die Panflöte sein, bei der man in die Klangkörper hineinbläst, um Töne zu erzeugen - Davon sind wir inzwischen weit entfernt. Heute gibt es metallerne Querflöten mit Abdeckmechaniken, die in Massen produziert werden. Wie diese Geräte funktionieren, erfährst du hier im Video.

30 Tage kostenlos testen

Transkript Die Querflöte

Sind wirklich alle Flöten aus Holz? Früher waren sie es. Heute nicht mehr. Steffi spielt auf einer Querflöte. Die Querflöte ist eine Flöte und somit ein Holzblasinstrument. Früher wurde sie auch aus Holz gebaut, heute besteht die Querflöte jedoch meist aus Metall oder Edelmetal,l wie zum Beispiel Gold und Silber. Trotzdem ist sie kein Blechblasinstrument. Beim Spielen wird sie, wie schon der Name sagt, quer zum Kopf gehalten und obwohl ihr Klang dem der anderen Flöten ähnlich ist, sieht ihr Mundstück ganz anders aus. Der Spieler legt seine Unterlippe an den Rand des Mundstücks und bläst die Luft über eine Kante, die Anblaskante in das Instrument. So entsteht der charakteristische Ton, bei dem man auch das Blasgeräusch etwas mithört. Bei den meisten Querflöten werden die Tonlöcher mit Klappen verschlossen oder geöffnet und so die Tonhöhe reguliert. Ob als Soloinstrument oder im Orchester, in der Schule, in der Rockband oder im Jazzclub, die Querflöte findet überall ihre Verwendung.

30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.896

Lernvideos

44.418

Übungen

39.015

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden