30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Texte schreiben und analysieren

Texte schreiben und analysieren ist schon in der eigenen Sprache oft nicht leicht. Wie du aber dennoch üben kannst, auch englische Texte zu verstehen und auch selbst zu schreiben, kannst du hier lernen.

Alle Lernjahre
  1. 1. Lernjahr
  2. 2. Lernjahr
  3. 3. Lernjahr
  4. 4. Lernjahr
  5. 5. Lernjahr
  6. 6. Lernjahr
  7. 7. Lernjahr

Alle Themen in Texte schreiben und analysieren

Themenübersicht in Texte schreiben und analysieren

Texte schreiben und analysieren

In jeder Klassenarbeit ist es dasselbe: Neben Grammar (Grammatik) und Listening (Hörverstehen) begegnen dir auch oft Aufgaben zu Reading und Writing – also Aufgaben zum Analysieren sowie zum Schreiben eines Textes. Das ist für dich vielleicht bereits in der deutschen Sprache schwer, in einer Fremdsprache scheint es umso mühsamer. Dabei ist das Ganze gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint – und wir helfen dir bei jedem Schritt!

Wie das funktioniert? Ganz einfach – für die Textanalyse und für das Schreiben eines Textes gibt es oftmals feste Strukturen, an denen man sich „entlanghangeln“ kann. Sie bilden gewissermaßen ein „Gerüst“ für deine Texte. Wenn du diese Hilfen parat hast, wird es dir erheblich leichter fallen den Sinn von Texten zu verstehen oder eigene Texte zu gestalten.

Wie analysiere ich englische Texte?

Im Englischen (und im Deutschen) unterscheiden wir zwischen fiktionalen und nicht-fiktionalen Texten. Dabei sind fiktionale Texte frei erfunden, das heißt sie entspringen der Fantasie des Autors, während nicht-fiktionale Texte auf der Realität, also der wirklichen Welt, beruhen. Wie gehst du solche Texte an, um sie zu analysieren und auch zu verstehen? Hier gibt es zu den wichtigsten Gattungen Videos, die dir helfen, den Sinn von Texten zu erfassen und zu beschreiben. Und ganz nebenbei erklären wir dir auch wichtige literarische Grundbegriffe und zentrale Inhalte, wie zum Beispiel narrative perspectives, also Erzählperspektiven.

SchreibenUndLesen.jpg

Wie schreibe ich englische Texte?

Auch beim Schreiben eines eigenen Textes gibt es viele hilfreiche Vorgehensweisen, die dir die Arbeit erheblich vereinfachen werden. Hier lernst du etwa, wie du deinen Texten eine sinnvolle Gliederung geben kannst und sie damit flüssiger zu lesen sind. Das ist mit wenigen Mitteln und etwas Übung ganz einfach zu erreichen. Auch zeigen wir dir hier die typischen Merkmale der verschiedenen Textsorten. Wenn dein Lehrer dich in Zukunft also bittet, eine summary (Zusammenfassung) zu schreiben, wirst du genau wissen, worauf du dabei achten musst.

Dein Rüstzeug zum Erfolg

Damit du im Analysieren und im Schreiben von Texten etwas Übung bekommst , geben wir dir eine Reihe von Methoden an die Hand. Viele dieser Methoden kennst du sicherlich schon, wie das skimming oder close reading. Wir zeigen dir auch genauer, wie du diese Lesetechniken anwenden kannst. Damit du die richtigen Wörter beim Schreiben eines Textes parat hast, zeigen wir dir außerdem, wie die Arbeit mit dem Wörterbuch funktioniert. Das Wörterbuch kann zu deiner Geheimwaffe werden und seine Benutzung ist gar nicht so mühsam wie viele Schüler glauben.

Mit ein wenig Übung und den richtigen Werkzeugen werden die Reading- und Writing-Aufgaben in der nächsten Klassenarbeit für dich zum Kinderspiel!