30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Adjektive – Bildung und Gebrauch

Neben den Nomen und den Verben sind Adjektive sehr wichtig für die englische Sprache. Mit ihnen beschreibst du nämlich, wie etwas oder jemand ist. Außerdem sind Adjektive steigerbar.

Was sind Adjektive eigentlich?

Mit Adjektiven beschreibst du Nomen. Das heißt, du schilderst wie jemand oder etwas ist. Adjektive haben außerdem eine besondere Eigenschaft: sie sind steigerbar.

  • I have short hair. - Ich habe kurze Haare.
  • My dad's hair is shorter than mine. - Die Haare meines Vaters sind kürzer als meine.

claude

Du findest englische Adjektive meistens direkt vor dem Nomen. Sie können aber auch nach einem Nomen stehen. Dann werden sie allerdings mit Hilfe einer Form von to be vom Nomen getrennt.

  • Sarah has a cute dog. - Sarah hat einen süßen Hund.
  • Her dog is cute. - Ihr Hund ist süß.

Jagdhund

Der Gebrauch von Adjektiven

Adjektive beschreiben Nomen also näher. Darüber hinaus kannst du sie nutzen, um mehrere Dinge miteinander vergleichen. Dabei gibt es einige wichtige Wendungen, die dir helfen.

  • as ... as: Mary is as tall as Sam. - Mary ist so groß wie Sam.
  • not as ... as: Cats are not as clever as dolphins. - Katzen sind nicht so clever wie Delfine.
  • ... than: Orange juice is more delicious than Coke. - Orangensaft ist leckerer als Cola.

Figuren

Die Steigerung von Adjektiven

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, brauchst du manchmal die Steigerungsformen der Adjektive, wenn du Menschen oder Dinge miteinander vergleichst. Insgesamt gibt es drei Stufen:

  • positive (Grundform): Jack is as tall as Caroline. - Jack ist so groß wie Caroline.
  • comparative: Sam is taller than Jack. - Sam ist größer als Jack.
  • superlative: Billy is the tallest student. - Billy ist der größte Schüler.

Adjektive steigern

Die Steigerung von einsilbigen Adjektiven

Bei einsilbigen Adjektiven, wie tall (groß) und high (hoch) hängst du

  • beim comparative die Endsilbe -er an: taller (größer), higher (höher)
  • beim superlative die Endsilbe -est an und setzt einen Artikel vor das Adjektiv: the tallest (der/die/das Größte), the highest (der/die/das Höchste).

Mädchen_glücklich

Aber Achtung: Bei Adjektiven mit einem stummen e am Ende, wie bei late, verschwindet das e bei der Steigerung. Auch bei Adjektiven mit einem kurzen Vokal, zum Beispiel bei fit oder big, verdoppelt sich der Konsonant bei den Steigerungsformen:

  • fit, fitter, the fittest
  • big, bigger, the biggest

Die Steigerung von mehrsilbigen Adjektiven

Die Steigerung von Adjektiven mit zwei und mehr Silben ist sogar noch etwas einfacher. Du veränderst die Adjektive nämlich nicht, sondern musst nur die Wörter more und (the) most davor setzen.

  • positive: I find cats interesting. - Ich finde Katzen interessant.
  • comparative: Birds are more interesting. - Vögel sind interessanter.
  • superlative: Snakes are the most interesting animals. - Schlangen sind die interessantesten Tiere.

Schlange

Wie steigere ich zweisilbige Adjektive, die auf -er, -ow, -y und -e enden?

Es gibt bei zweisilbigen Adjektiven aber auch einige Ausnahmen. Wenn du zweisilbige Adjektive mit der Endung:

  • -er, wie bei clever,
  • -ow, wie bei narrow (eng),
  • -y, wie bei funny,
  • -e, wie bei simple

steigern möchtest, verwendest du dieselben Steigerungsformen wie bei einsilbigen Adjektiven:

  • clever, cleverer, the cleverest
  • narrow, narrower, the narrowest
  • funny, funnier, the funniest
  • simple, simpler, the simplest

Auch hier gilt wieder die Regel: das stumme e verschwindet. Merke dir außerdem, dass Adjektive, die auf -y enden, in den Steigerungsformen mit einem i geschrieben werden.

Gibt es keine Regeln ohne Ausnahmen?!

Natürlich gibt es bei der Steigerung von Adjektiven auch ein paar Ausnahmen, die du kennen solltest.

  • good - better - the best
  • bad - worse - the worst
  • little - less - the least
  • much / many - more - the most
  • far - farther/further - the furthest

Außerdem gibt es genau wie im Deutschen einige Adjektive, die nicht steigerbar sind. Dazu gehören u.a.:

  • empty - leer
  • dead - tot
  • alive - lebendig
  • perfect - perfekt
  • complete - vollständig

Freunde umarmen sich

Alle Arbeitsblätter im Thema

Arbeitsblätter im Thema

Adjektive – Bildung und Gebrauch (2 Arbeitsblätter)