30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Kommasetzung bei einer Aufzählung und nachgestellten Erläuterungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Kommasetzung bei einer Aufzählung und nachgestellten Erläuterungen

Bist du dir manchmal unsicher, wann du ein Komma setzen musst? Keine Sorge, denn dieses Lernvideo erklärt dir Regeln zur Kommasetzung bei einer Aufzählung und bei nachgestellten Erläuterungen. Ich erkläre dir die Funktion von Kommata und wozu du die "und-Probe" anwenden kannst. Außerdem wird geklärt, wann du das Komma setzten musst und wann nicht. Viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Fasse die Regeln für die Kommasetzung bei Aufzählungen zusammen.
Gib an, welche Aussagen auf die Kommasetzung bei Aufzählungen und nachgestellten Erläuterungen zutreffen.
Ermittle die Hauptsätze und die nachgestellten Erläuterungen in den Satzbeispielen.
Wende die Regeln zur Kommasetzung bei Sätzen mit Aufzählungen und nachgestellten Erläuterungen an.
Nenne die Wörter bzw. Wortgruppen, mit denen eine nachgestellte Erläuterung eingeleitet werden kann.
Entscheide, wo Kommata in den Sätzen gesetzt werden müssen.