30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Drama: Kennzeichen und bekannte Beispiele – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Drama: Kennzeichen und bekannte Beispiele

Hallo! In meinem Video geht es um das Drama. Es handelt sich dabei um eine der drei Hauptgattungen in der Literatur. Das Besondere an Dramen ist, dass sie für die Aufführung auf der Bühne angelegt sind. Gemeinsam schauen wir uns wichtige Kennzeichen und Begriffe, die im Umgang mit dramatischen Texten von Bedeutung sind, an. Was bedeutet das Wort "Drama" überhaupt und wo kommt es her? Dieser spannenden Frage gehe ich in meinem Video auf den Grund. Den pyramidalen Aufbau nach Gustav Freytag sowie das Prinzip der drei Einheiten erläutere ich dir. Akte sind wichtige Bausteine eines Dramas. Was sich im Detail in den einzelnen Akten ereignen kann, erfährst du ebenfalls. Die Tragödie und Komödie als wichtige Grundformen der Dramatik nehmen wir genauer unter die Lupe. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Merkmale, die das Drama auszeichnet.
Definiere die folgenden Begriffe zum Drama.
Bestimme die Merkmale einer Komödie.
Zeige, woran erkennbar ist, dass es sich bei „Iphigenie auf Tauris" um ein aristotelisches Drama handelt.
Beschreibe den Aufbau des Dramas nach Gustav Freytag.
Erläutere den Aufbau eines geschlossenen Dramas anhand Sophokles „Antigone".