30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Bestimmen von Lebewesen – heimische Bäume und wirbellose Tiere 09:07 min

7 Kommentare
  1. Default

    Das war hilfreich aber ich habe es nicht so gut mit 1 ,1* ,2 , 2* u.s.w

    Von Albina Shvets, vor 4 Monaten
  2. Img 1258

    ich finde das Video super es hat mir sehr geholfen

    Von Alma Victoria L., vor 7 Monaten
  3. Serpil

    Hallo,
    mithilfe eines Bestimmungsschlüssels kannst du anhand von unterschiedlichen Merkmalen die systematische Gruppe des Lebewesens und den Artnamen bestimmen. Der Bestimmungsschlüssel im Video ist folgendermaßen aufgebaut:
    1 - radiärsymmetrischer Körper -> Ohrenqualle
    1* - zweiseitig symmetrischer oder nicht symmetrischer Körper -> 2
    Wenn du die systematische Gruppe des Lebewesens bestimmen willst, musst du dich also erstmal für ein Merkmal entscheiden. Ist das Lebewesen radiärsymmetrisch aufgebaut, liegt dir die Ohrenqualle vor, da nur dieser wirbellose Vertreter dieses Merkmal aufweist. Wenn 1* zutrifft, musst du weiter zum Merkmal 2 und dich da für ein Merkmal entscheiden. Es werden wieder mindestens zwei Möglichkeiten vorgegeben.
    2 - Körper ohne Skelett und Kalkabscheidungen
    2* - Körper mit Außenskelett und gegliederte Beine
    Nach diesem Prinzip funktioniert ein Bestimmungsschlüssel. Ich hoffe, das hilft dir weiter.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Serpil Kilic, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    also was ist überhaupt 1 was ist 1* und warum Sterne ?
    XD

    Von Hocus Pocus Abfuckmodus, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Das war ein bisschen komplex da man nicht wusste wieso 1 1* 2 2* ist usw. ...

    Von Hocus Pocus Abfuckmodus, vor etwa einem Jahr
  1. Default

    daraus kann man was gutes lernen danke :-)

    Von Roman Ionkin, vor mehr als 3 Jahren
  2. Default

    danke:)

    Von Jbernhardt, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare