30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Modal Verbs: shall / should

Shall und should kommen in den Funktionen Vorschlag, Ratschlag, Angebot, Einladung, Verpflichtung oder als Ausdruck vager Wahrscheinlichkeit vor.

Modalverben

Viele Modalverben kennst du schon und bestimmt ist dir schon aufgefallen, dass es bei jedem Modalverb Besonderheiten zu beachten gibt. Bei all den Unterschieden kann man manchmal den Kopf verlieren, deshalb ist es gut, wenn man sich eine der Gemeinsamkeiten einprägt, um eine feste Grundlage zu haben: Modalverben können nicht alleine in einem Satz stehen, sie brauchen immer ein weiteres Verb. Doch welche Rolle übernehmen die Modalverben shall und should im Dschungel der Modalverben?

Urwald.jpg

Shall und should

Shall und Should können verschiedene Funktionen übernehmen und somit verschiedene Intentionen ausdrücken. Doch wann wird genau shall und wann should benutzt?

shallshould

Shall - Das Modalverb für Vorschläge und Angebote

Shall verwendest du, wenn du jemandem ein Angebot oder einen Vorschlag machen möchtest: Shall I help you with your homework - Soll ich dir mit deinen Hausaufgaben helfen? Shall wird hier mit sollen übersetzt. Du kannst es auch benutzen, wenn du vorsichtig danach fragen möchtest, ob deine Freunde Lust haben etwas mit dir zu unternehmen: Shall we go swimming? Vielleicht erinnert dich diese Ausdrucksweise an die Formen von let's oder let us, denn du könntest auch sagen ”Let’s go swimming. Shall ist aber die höflichere und vorsichtigere Variante - bei let’s bist du dir schon sehr sicher, dass deine Freunde mitkommen.

swimm.jpg

Should - Eine Meinung ausdrücken

Should bedeutet übersetzt sollte/sollten und wird verwendet um eine Meinung auszudrücken, oder auch, wie shall, einen Vorschlag zu machen. Wenn du deinem guten Freund zum Beispiel rätst, statt dem schwarzen lieber den roten Filztift zu nehmen, dann würdest du im Englischen sagen: “I think you should take the red felt tip.”

stift.jpg

Wenn du sowohl shall als auch should nutzen kannst, wenn du einen Vorschlag machen möchtest, was ist dann der Unterschied? Shall kannst du nur im simple present, der einfachen Gegenwart verwenden, während du should auch im simple past, der abgeschlossenen Vergangenheit, und im present perfect, der vollendeten Gegenwart, nutzen kannst. Du musst dir also immer sicher sein, welche Zeitform du brauchst und dann weißt du auch, ob shall oder should richtig ist.

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Modal Verbs: shall / should (1 Video)

Alle Arbeitsblätter zum Thema

Arbeitsblätter zum Thema

Modal Verbs: shall / should (1 Arbeitsblatt)