Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Vor- und Nachsilben

Alle Inhalte sind von Lehrkräften & Lernexperten erstellt
Alle Inhalte sind von Lehrkräften & Lernexperten erstellt
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.8 / 257 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Tutornett
Vor- und Nachsilben
lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse

Vor- und Nachsilben Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Vor- und Nachsilben kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib wieder, wie Wörter gebildet werden.

    Tipps

    Der Begriff Postfix existiert in diesem Zusammenhang nicht.

    Lösung

    Eine Möglichkeit der Wortbildung ist die Ableitung oder auch Derivation. Jedes Wort enthält mindestens einen Wortstamm, beispielsweise

    • un - glaub (Wortstamm) - lich
    Bei der Ableitung wird der Wortstamm durch das Hinzufügen eines Präfixes (Vorsilbe) oder eines Suffixes (Nachsilbe) zu einem neuen Wort.

    • un (Präfix) - glaub (Wortstamm) - lich (Suffix)
  • Gib an, ob es sich um Präfixe oder um Suffixe handelt.

    Tipps

    Versuche jeweils sinnvolle Wörter mit den Präfixen und Suffixen zu bilden.

    Ein Beispiel für ein Wort mit wider wäre widersprechen.

    Lösung

    Ein Präfix ist eine Vorsilbe, die dem Wortstamm vorangestellt wird. Ein Suffix ist dem Wortstamm nachgestellt. Es können auch mehrere Suffixe miteinander kombiniert werden, wie beispielsweise bei

    • Schön-heit-en
    Beide Verfahren werden genutzt, um neue Wörter im Deutschen zu bilden.

    Präfixe sind:

    • zer-, beispielsweise zerlegen
    • wider-, beispielsweise widerlegen
    • ver-, beispielsweise verlegen
    • be- , beispielsweise belegen
    • hinter-, beispielsweise hinterlegen
    Suffixe sind:
    • -bar, beispielsweise wunderbar
    • -sam, beispielsweise furchtsam
    • -isch, beispielsweise kindisch
    • -lein, beispielsweise Entlein
    • -heit, beispielsweise Schönheit
    • -keit, beispielsweise Einsamkeit
    • -ung, beispielsweise Entdeckung

  • Bestimme die Wörter, die durch Präfixe oder durch Suffixe verändert wurden.

    Tipps

    Achte auf die Präfixe und Suffixe. Welche Wörter wurden verändert?

    -ung ist beispielsweise ein Suffix.

    be- ist beispielsweise ein Präfix.

    Lösung

    Ein Wort besteht aus verschiedenen Wortbestandteilen. Durch das Hinzufügen von Präfixen, den Vorsilben, oder Suffixen, den Nachsilben, an den Wortstamm kann man neue Wörter bilden. Dies funktioniert bei Verben, Adjektiven und Nomen.

    Folgende Lösungen sind richtig:

    • Der Maler vermalt sich bei seinem Bild.
    • Die Besucherin und der Besucher besuchten die Ausstellung.
    • Ich bewohne die große Wohnung ganz alleine.
    • Die Sänger besangen den Frühling.
    • Ich begreife langsam die Unbegreiflichkeit deines Unterfangens.
  • Bestimme die Präfixe, den Wortstamm und die Suffixe der folgenden Wörter.

    Tipps

    Einige Wörter haben mehrere Suffixe, also Nachsilben.

    Es kann auch lediglich nur ein Präfix oder ein Suffix an den Wortstamm angehängt werden.

    Lösung

    In ihre Bestandteile zerlegt, sehen die Beispielwörter folgendermaßen aus:

    • un (Präfix) - pünkt (Wortstamm) - lich (Suffix) - keit (Suffix)
    • Ver (Präfix) - such (Worstamm) - ung (Suffix)
    • be (Präfix) - schützen (Wortstamm)
    • Ver (Präfix) - läss (Wortstamm) - lich (Suffix) - keit (Suffix)
    • Er (Präfix) - zähl (Wortstamm) - ung (Suffix)
    • Mal (Wortstamm) - er (Suffix)
    • an (Präfix) - fass (Wortstamm) - bar (Suffix)
    • un (Präfix) - fass (Wortstamm) - bar (Suffix)
    • an (Präfix - malen (Wortstamm)
    Suffigierung heißt es, wenn an den Wortstamm lediglich ein Suffix angehängt wird, wie beispielsweise bei Maler.

    Präfigierung heißt es, an den Wortstamm lediglich ein Präfix anhängt wird, wie beispielsweise bei anmalen.

  • Bestimme die Präfixe und Suffixe.

    Tipps

    Präfigierung meint das Bilden neuer Wörter mit einem Präfix, also einer Vorsilbe. Präfixe sind beispielsweise ent- und ver-.

    Suffigierung meint das Bilden neuer Wörter mit einem Suffix, also einer Nachsilbe. Suffixe sind beispielsweise -ung und -keit.

    Lösung

    Bei der Präfigierung werden Präfixe, also Vorsilben, vor den Wortstamm gestellt, um ein neues Wort zu bilden. Bei den Beispielswörtern sind dies beispielsweise:

    • ver-laufen
    • miss-verstehen
    • ent-gangen
    Bei der Suffigierung werden durch das Anhängen von Suffixen, also Nachsilben, an den Wortstamm neue Wörter gebildet. Beispielsweise:
    • Lässig-keit
    • Rivali-tät
    • erfahr-bar

  • Bilde neue Wörter.

    Tipps

    Ein Präfix, also eine Vorsilbe, ist beispielsweise be-.

    Ein Suffix, also eine Nachsilbe, ist beispielsweise -lich.

    Lösung

    Das Bilden neuer Wörter funktioniert beispielsweise durch das Anhängen eines Präfixes, einer Vorsilbe, oder eines Suffixes, einer Nachsilbe an den Wortstamm. Beides ist auch zur gleichen Zeit möglich. Bei dem Wortstamm freund sind folgende Lösungen denkbar:

    • freund-lich: Wortstamm+Suffix
    • un-freund-lich: Präfix+Wortstamm+Suffix
    • Freund-lich-keit: Wortstamm+Suffix+Suffix
    • Un-freund-lich-keit: Präfix+Wortstamm+Suffix
    • Freund-schaft: Wortstamm+Suffix
    • be-freunden: Präfix+Wortstamm