30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Eine Personenbeschreibung verfassen 09:27 min

Textversion des Videos

Transkript Eine Personenbeschreibung verfassen

Hey, stell dir vor, für einen neuen Hollywood-Film wird ein zierlicher, braunhaariger Junge mit grünen Augen und vielen Sommersprossen dringend gesucht. Mm...das trifft nicht so richtig auf dich zu? Kannst du dich mal beschreiben? Ah, du findest dich sehr nett und deine Schuhe sind auch richtig cool?

Videoüberblick

Das reicht natürlich nicht für eine Suchmeldung. Dieses Video kann dir helfen, wie man Beschreibungen zu Personen verfasst und worauf man später bei einer Personenbeschreibung in literarischen Texten besonders achten sollte. Los geht’s! Eine Beschreibung im Allgemeinen kann sein: eine Erklärung, eine Abbildung, eine Auflistung, eine Beobachtung, eine Bewertung oder Erfassung. Zum Beispiel von Gegenständen, der Natur oder geschichtlichen Ereignissen.

Kennzeichen und Eigenschaften

Besonders genau geht man bei der Personenbeschreibung vor. Warum? Weil sie meist der Erkennung oder der Wiedererkennung dient. Kennst du zum Beispiel das Spiel “Wer bin ich?”. Dort erfragt man so viele persönliche Kennzeichen und Eigenschaften von prominenten Personen, bis man ihre Namen herausgefunden hat. Diejenigen, die besonders viele Kennzeichen und Eigenschaften kennen, sind besonders gut in dem Spiel.

Und genau das hier sind unser Schlüsselwörter: Kennzeichen und Eigenschaften. Eine Auflistung dieser finden wir häufig in einer Täterbeschreibung der Polizei, einer Vermisstenanzeige, in einem Steckbrief oder in der Literatur. Jedoch beschreiben wir im Deutschunterricht die Personen, die uns beim Lesen in den Texten begegnen, anders als Personen in einer Suchmeldung.

Die Personenbeschreibung

Du lernst nun, wie man so eine Personenbeschreibung für den Deutschunterricht verfasst. Wir sprechen auch von einer Figurencharakterisierung. Hier geht es nämlich nicht nur darum, das Äußere von Personen zu beschreiben. Zu einer Figurencharakterisierung gehören auch innere Merkmale von Personen.

Persönliche Kennzeichen

Beginnen wir mit persönlichen Kennzeichen. Damit ist das äußere Erscheinungsbild einer Person gemeint. Kurzum: das Aussehen einer Person. Eine Tabelle hilft dir beim Zusammentragen von äußerlichen Erscheinungen.

  • Haare
  • Augenfarbe
  • Gestalt
  • Besonderheiten, das sind zum Beispiel: Sommersprossen
  • Kleidung: Oftmals werden besondere Kleidungsstücke beschrieben, wie Hüte, teure Kleider, Ohrringe, hohe Absätze oder Hosenträger.

Das Aussehen einer Person findest du im Text meist ganz deutlich heraus. Mit persönlichen Eigenschaften verhält es sich ein wenig anders. Gemeint ist das typische Verhalten einer Person. Die Adjektive dafür stehen oft nicht eindeutig im Text, sondern lassen sich durch folgendes ableiten:

  • Aktivitäten, wie zum Beispiel ein Instrument spielen
  • ein bestimmtes Mienenspiel, wie zum Beispiel die Stirn in Falten legen
  • typisches Handeln in Situationen, wie zum Beispiel selten das Geschirr wegräumen

Diese Adjektive ergeben sich beispielsweise daraus: musikalisch, skeptisch, faul. Merke dir: Für die Beschreibung von persönlichen Eigenschaften brauchst du einen großen Wortschatz, insbesondere ein breit gefächertes Adjektiv-Vokabular. Die Personenbeschreibung ist eine sachliche Beschreibung. Adjektive wie toll, super, schön, schrecklich oder sogar blöd haben darin nichts zu suchen.

Übung

Wir üben das. Mia geht dreimal wöchentlich Hockey spielen. Wie könnte ein geeignetes Adjektiv heißen? Mia ist sportlich. Paul muss immer eine eins in Mathe haben. Er übt viele Stunden für eine Mathearbeit. Paul ist ehrgeizig oder zielstrebig. Er ist gut in Mathe wäre hier jedoch nicht die richtige Beschreibung. Gesucht wird ein Adjektiv, das wir von einem bestimmten Verhalten ableiten.

Versuch es mal! Frau Meier hat immer ein Lächeln im Gesicht wenn sie mit den Nachbarn spricht. Frau Meier ist zum Beispiel freundlich, positiv, fröhlich oder aufmunternd.

Tom sagt kaum etwas. Sein Blick ist scheu und wenn ihn jemand anspricht, wird er knallrot im Gesicht. Tom ist zum Beispiel schüchtern, zurückhaltend, ängstlich oder verschlossen.

Eine Personenbeschreibung verfassen

Nun solltest du noch lernen, wie genau man eine Personenbeschreibung schriftlich verfasst, nachdem man die äußerlichen und charakterlichen Merkmale in einer Mind Map, als Stichpunkte oder in einer Tabelle erstellt hat. Die Merkmale müssen in Form von Aussagesätze im Präsens formuliert werden.

Beispiel

Unser Beispiel heißt Maria. Stell dir vor, sie wäre eine literarische Figur aus einem Jugendbuch. Erinnerst du dich? Wir machen eine Figurencharakterisierung. Marias Merkmale wurden in dieser Mind-Map zusammengetragen. Beginne mit den allgemeinen Merkmalen wie Name, Alter, Geschlecht und der Herkunft, insofern du diese Informationen aus einem Text hast.

So könnte dein erster Satz aussehen: Maria ist eine Schülerin der 6. Klasse. Das Geschlecht wird im Namen und in der Bezeichnung Schülerin bereits ausgedrückt. Dass sie in die 6. Klasse geht, zeigt auch, wie alt Maria ungefähr ist.

Danach kommen die äußeren Merkmale. Dabei kannst du mit der Körpergröße beginnen und die Person dann von oben nach unten beschreiben. Beginne mit dem Kopf, Augen/Nase/Mund und die Haare bzw. Frisur. Danach kommen die Figur und die Bekleidung: Maria ist 1,50 Meter groß und hat eine schlanke Figur.

Damit du nicht alle Sätze gleich beginnst, also mit “Maria ist...”, versuche auch andere Einstiege zu finden, wie zum Beispiel: Ihr äußeres Erscheinungsbild ist zierlich. oder: Ihre Gestalt ist zierlich. Bringe Informationen zu einem Körpermerkmal in zwei Sätzen unter, zum Beispiel: Maria hat lange glatte Haare, die sie meist offen trägt. Die Haarfarbe ist braun. Maria trägt meist ein weißes T-Shirt, blaue Jeans und Turnschuhe. Dadurch hat sie eine sehr lässige und jungenhafte Erscheinung.

Handeln, Gestik und Mimik

Wenden wir uns nun den Aktivitäten, dem typischen Handeln, Körperhaltungen oder dem Mienenspiel zu. So in etwa: Mit ihrer geraden Körperhaltung wirkt sie stolz und selbstbewusst. Marias verschmitzter Gesichtsausdruck verrät ebenfalls, dass sie ein selbstbewusstes Mädchen ist.

Außerdem möchte Maria immer wissen, was los ist. Über alle Dinge in ihrer Klasse möchte sie stets informiert werden. Das konntest du aus einem Text erfahren. Daraus können wir folgendes ableiten: Da Maria sehr wissbegierig ist, was Dinge in ihrer Klasse angeht, kann sie als sehr neugierig beschrieben werden.

Das sind natürlich nur Beispielsätze. Aber du kannst prima erkennen, wie du Schritt für Schritt selbst ein Bild von einer Person entwerfen kannst. Und? Kannst du dich nun selbst beschreiben? Wie würde dann die Suchmeldung für den neuen Hollywood-Film aussehen?

Zusammenfassung

Auf jeden Fall hast du heute gelernt, wie man eine Person mithilfe einer Figurencharakterisierung beschreibt. Dabei unterscheiden wir in äußere Kennzeichen und typische Verhaltensweisen, aus denen man Beurteilungen ableiten kann. Dir ist nun klar, dass Adjektive eine große Rolle dabei spielen. Nimm dir doch Zettel und Stift und versuche möglichst viele Adjektive zu finden, die dich gut beschreiben. Viel Spaß und bis bald!

74 Kommentare
  1. Hab alles varstanden! Cooles video.

    Von Lillian P., vor einem Tag
  2. hab alles verstanden THX

    Von Joel T., vor 5 Tagen
  3. Cool

    Von Joel T., vor 5 Tagen
  4. sehr gutes video und sehr gut erklärt! :)

    Von Vier Jentschis, vor 18 Tagen
  5. Sehr gut und verstaendlich erklaert

    Von Weidemann Tiefbau, vor etwa 2 Monaten
  1. Video war ganz gut. Ich habe mir die restlichen Kommentare angeguckt und alle fanden das Video gut.
    Mach weiter so!

    Von Filip M., vor 4 Monaten
  2. Gute Aufgaben👍🏻

    Von Beatricep, vor 5 Monaten
  3. Super

    Von Bertoncin2013, vor 6 Monaten
  4. ☺️

    Von Mainz77, vor 7 Monaten
  5. sehr praktisch

    Von Susannerl, vor 7 Monaten
  6. Danke☺

    Von Zein M., vor 8 Monaten
  7. Sehr hilfreich danke vielmals

    Von Tsakouris K., vor 8 Monaten
  8. Hi

    Von Zsolt Sari76, vor 8 Monaten
  9. Hat geholfen danke!

    Von Heba97, vor 9 Monaten
  10. echt toll

    Von Junkonaito1971, vor 10 Monaten
  11. gut gemacht

    Von Carlos R., vor 10 Monaten
  12. es war sehr toll

    Von PATRIK D., vor 11 Monaten
  13. Echt hilfreich
    Danke

    Von Behnaz Jahrudi, vor 11 Monaten
  14. Toll!!!

    Von Catiguido Fastenrath, vor 11 Monaten
  15. tolle Beschreibung und hat mir geholfen

    Von Mario Mariolovric, vor 11 Monaten
  16. hat sehr geholfen!

    Von Ela R, vor 11 Monaten
  17. Liebe

    Von Matteo M., vor 11 Monaten
  18. ( liebe )

    Von Matteo M., vor 11 Monaten
  19. Wow ihr seid sehr gut. Libe grüße.

    Von PATRIK D., vor 12 Monaten
  20. Richtig tolles Video. 😀

    Von Philippk Mueller, vor 12 Monaten
  21. Respekt gut gemacht man merkt dass in dieser Website echte Lehrer unterwegs sind

    Von Daniel9, vor 12 Monaten
  22. Bruh besser als mir unser Lehrer erklärt hat. weiter so xd

    Von Alexianikita31, vor 12 Monaten
  23. es ist toll

    Von Corvin Z., vor etwa einem Jahr
  24. danke sehr hilf reich :)

    Von Marvin2006, vor etwa einem Jahr
  25. toll

    Von Amberg Charlotte, vor etwa einem Jahr
  26. gutes video

    Von Bassam H., vor etwa einem Jahr
  27. gutes video

    Von Bassam H., vor etwa einem Jahr
  28. gutes video

    Von Bassam H., vor etwa einem Jahr
  29. gutes video

    Von Bassam H., vor etwa einem Jahr
  30. ich muss zugeben das diese
    App besser erklärt als die Lehrer in der schule

    Von rüveyda m., vor mehr als einem Jahr
  31. du hilfst mir echt weiter, du kannst gut beschreiben ;)

    Von Anna S., vor mehr als einem Jahr
  32. Alessio wie heisst du auf yt

    Von Joel Maurice W., vor mehr als einem Jahr
  33. Dank dir kann ich meine FREUNDIN besser beschreiben
    🤣😀😁😊😋🙂🤗🤠😇😎

    Von Esam2000, vor mehr als einem Jahr
  34. Darf ich das Gesicht von min. 3.30 für YT benutzen XDD
    Sieht echt nice aus

    Von Alessio Ciro, vor mehr als einem Jahr
  35. Besser als in meiner schule =)
    Weiter so und kannst echt gut Zeichnen
    XDDDDDDDDDDDDD

    Von Alessio Ciro, vor mehr als einem Jahr
  36. Ein sehr hilfreiches Video!!!
    Danke dafür!!! :-)

    Von maurice e., vor mehr als einem Jahr
  37. Ich bin so müde aber ich will üben 😬😁😁😃😃😃

    Von Cedric Trapp, vor mehr als einem Jahr
  38. Cooles Video und sehr gute Schrift 😎😎😎😎😎😎

    Von Silvia Schaefer, vor mehr als einem Jahr
  39. Danke.Weiter so.

    Von Alenka H., vor fast 2 Jahren
  40. hilfreicher als der Stoff, den wir von der Lehrerin bekamen

    Von Nike & Finn S., vor etwa 2 Jahren
  41. sehr spannend und nicht langweilig weiter so das deutsch team

    Von Mahad33, vor etwa 2 Jahren
  42. ey voll cool

    Von M Severloh, vor mehr als 2 Jahren
  43. Da gebe ich dir wohl recht. :-)

    Von Charlyjasper, vor mehr als 2 Jahren
  44. Ab Minute 1:18 sieht die Person aus wie ein Mann nur als Frau. : )

    Von Unlandv, vor mehr als 2 Jahren
  45. Juju! Ich habe eine EINS in Deutsch THX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Eunice C., vor fast 3 Jahren
  46. Super erklärt

    Von Gerdzimmerfamily, vor fast 3 Jahren
  47. Dankeschön für die super Erklärung!!!!

    Von Erenpolat76, vor fast 3 Jahren
  48. Alles gut aber, eine Frage. Als du Geschichtliche Ereignisse genommen hast, (0.54) Sah der Mann aus wie Hitler... War das absichtlich? Oder Habe ich mich geirrt und das war jemand ganz anderes? Dankeschön.

    Von Spirit, vor mehr als 3 Jahren
  49. Danke, ich schreibe morgen ein Deutsch Arbeit und durch dieses Video schreibe ich bestimmt ne gute Note das muss ich jetzt auch weil die letzte eine 5 als Note wahr.

    Von Monika Kempe1972, vor mehr als 3 Jahren
  50. Super zusammen gefasst besser als meine Lehrerin die uns 5 Seiten abschreiben lassen hat

    Von Peter E., vor mehr als 3 Jahren
  51. Thank you

    Von Sameddeniz, vor mehr als 3 Jahren
  52. Danke

    Von Melaniemaq, vor mehr als 3 Jahren
  53. Richtig gut ich habe bald die Prüfung in Deutsch dafür hab ich dass nochmal geübt

    Von Briluwi, vor mehr als 3 Jahren
  54. Danke viel mal!

    Von Taschikatja, vor mehr als 3 Jahren
  55. Danke

    Von Denis B., vor mehr als 3 Jahren
  56. coole Videos

    Von Vincenz, vor mehr als 3 Jahren
  57. Danke aber es gibt für das Thema allein Charakterisierung

    Von Cenkucar, vor fast 4 Jahren
  58. Hallo, du wählst einen Stift per Mausklick aus und markierst dann Merkmale, die im Text genannt werden. Dabei sind nur bestimmte Wörter im Text markierbar. Das siehst du, wenn du mit dem Mauszeiger über die Wörter fährst. Ich hoffe, jetzt kannst du die Aufgabe lösen.

    Beste Grüße
    Deine Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 4 Jahren
  59. konnte mich mit dem Video gut für die arbeit vorbereiten leider geht es bei mir nicht mit den gelben und blauen stift zu makieren
    es währ sehr nett wenn ihr mir schreiben könntet wie das geht

    Von Cicimausi, vor fast 4 Jahren
  60. Habe ne 1 danke

    Von Magi2512, vor fast 4 Jahren
  61. Toll!!! Endlich habe ich es verstanden!!!

    Von Elena R., vor mehr als 4 Jahren
  62. Super! Besser erklärt als in der Schule )))

    Von Deleted User 229439, vor mehr als 4 Jahren
  63. Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als 4 Jahren
  64. Eure videos sind für mich die allerbesten videos von deutsch weil ihr spricht deutlich und langsam , ihr schreibt schön und lesbar .
    es ist sehr hilfreich . :):):):):):):):):):):) dankeschön .

    Von Seyda A., vor mehr als 4 Jahren
  65. toll

    Von Evangelia C., vor fast 5 Jahren
  66. danke hat mir sehr geholfen

    Von NJNS J., vor fast 5 Jahren
  67. hatt mir echt geholfen danke PS: echt hübsche schrift

    Von Melis@, vor fast 5 Jahren
  68. ok,danke hat mir geholfen ich lerne grad das thema und ich hoffe es wird noch gut sein

    Von Lilli k., vor mehr als 5 Jahren
  69. hat mir sehr geholfen

    Von Sme64, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Eine Personenbeschreibung verfassen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Eine Personenbeschreibung verfassen kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme die Bedeutung der Adjektive.

    Tipps

    Innere Merkmale beschreiben Aktivitäten, Mienenspiele oder typisches Handeln.

    Lösung

    Hier musstest du mit einem Adjektiv das Verhalten von verschiedenen Personen umschreiben. Dafür verwendest du innere Merkmale, denn sie beschreiben typische Verhaltensweisen eines Menschen. Wenn jemand gerne Sport treibt, dann ist derjenige sportlich.

    Es gibt aber auch viele solcher inneren Merkmale, die nicht auf Anhieb sichtbar sind. Wenn jemand immer versucht, der oder die Beste zu sein, dann kann das zum Beispiel ein Hinweis auf Zielstrebigkeit, Ehrgeiz oder Fleiß sein.

  • Entscheide, welche Merkmale eine Beschreibung hat.

    Tipps

    Wenn du etwas beschreibst, solltest du möglichst nah an der Wirklichkeit bleiben und nur das beschreiben, was du siehst.

    Lösung

    Eine Beschreibung ist eine informierende, sachbetonte und wirklichkeitnahe Darstellungsform. Sie sollte in genauer, eindeutiger und übersichtlicher sprachlicher Form vorgenommen werden. Es gibt verschiedene Arten von Beschreibungen: Gegenstandsbeschreibungen, Vorgangsbeschreibungen, Bildbeschreibungen, Personenbeschreibungen oder Landschaftsbeschreibungen.

  • Gib an, ob es sich bei dem Wort um ein äußeres oder inneres Merkmal handelt.

    Tipps

    Äußere Merkmale kann man meistens eindeutig sehen.

    Innere Merkmale haben auch etwas mit dem Verhalten zu tun.

    Lösung

    Beim Beschreiben von Merkmalen unterscheidet man zwischen äußeren und inneren Merkmalen.

    • Zu den äußeren Merkmalen gehören jene, die man sehen kann, also Haare, markante Gesichtszüge, Kleidung, Körperschmuck, Augenfarbe und Besonderheiten. Besonderheiten könnten z.B. auffällige Narben oder Leberflecke sein.
    • Innere Merkmale beschreiben dagegen das typische Verhalten von Personen. Aktivitäten, die ein Mensch macht, wie z.B. ein Musikinstrument spielen, gehören dazu. Ebenfalls gehören zu dieser Kategorie Mienenspiele (bestimmte Grimassen) und typisches Handeln (Faulheit). Die inneren Merkmale werden durch Adjektive, wie faul, sportlich, fleißig etc. ausgedrückt.
  • Ermittle, was nicht zu einer Personenbeschreibung gehört.

    Tipps

    Die eigene Meinung über eine Person gehört nicht in eine Personenbeschreibung.

    Es gibt äußere und innere Merkmale.

    Innere Merkmale kann man nicht sehen. Sie werden mit Adjektiven ausgedrückt.

    Lösung

    Die Personenbeschreibung ist dafür da, einen Menschen anhand eines Textes zu erkennen beziehungsweise wieder zu erkennen. Dabei werden die Merkmale der Person genau, sachlich und anschaulich beschrieben. Nur Fakten sollten wiedergegeben werden. Eigene Empfindungen oder Meinungen (Ich finde..., Meiner Meinung nach...) dürfen in der Personenbeschreibung nicht vorkommen. Wichtig ist, dass ein Bild mit Worten entsteht und man anhand der Personenbeschreibung die Person erkennen kann. Zum ausführlichen Beschreiben benötigt man einen weiten Wortschatz. Häufig helfen Adjektive, um Merkmale besonders genau zu beschreiben. Achtung! Adjektive dürfen nur beschreibend (groß, klein, dünn, dick), nicht wertend (cool, hässlich, nervig) sein.

  • Vervollständige die Personenbeschreibung.

    Tipps

    Schau dir das Bild genau an und vergleiche es mit dem Text.

    Lösung

    Zu einer Personencharakterisierung gehört zunächst die Beschreibung der allgemeinen Merkmale, also das Alter, der Name, das Geschlecht und eventuell die Herkunft. Hier sollte darauf geachtet werden, dass nicht immer die gleiche Satzform verwendet wird. Sätze, die immer mit „sie ist...“ beginnen, klingen nicht schön. Ausdrücke wie, „ihr Äußeres...“, „das Aussehen von...“ oder „mit der Körperhaltung...“ hingegen bringen Abwechslung in den Text.

    Weiterhin gehören zu den äußeren Merkmalen die Beschreibung der Haare, der Augenfarbe, der Nase, der Größe, des Mundes, der Figur und der Bekleidung. Wirklich auffällige Kennzeichen sollten dabei auf jeden Fall beschrieben werden. Manchmal gibt es auch Besonderheiten, die nur bei ganz wenigen Personen vorkommen, wie zum Beispiel Tattoos, Narben, Muttermale oder Piercings.

    Die inneren Merkmale erkennst du vor allem an den Aktivitäten eines Menschen. Typisches Handeln, Körperhaltung und Mienenspiel sind hier sehr wichtig. Häufig kann man diese Sachen im Alltag bei den Personen entdecken. Möchte ein Mensch immer alles wissen, so ist dieser sehr neugierig. Sagt jemand immer sehr wenig und hält derjenige sich oft aus allem raus so kann er oder sie schüchtern, zurückhaltend oder verschlossen sein.

  • Bestimme die Art von Merkmal.

    Tipps

    Auf innere Merkmale schließt man häufig durch das Verhalten einer Person.

    Lösung

    Die Personenbeschreibung dient der Wiedererkennung bzw. Erkennung einer Person, daher sollte man auf eine detaillierte Beschreibung achten. Das äußere Erscheinungsbild kann anhand der Haare, Augenfarbe, Kleidung, Gestalt und anhand von Besonderheiten beschrieben werden. Was an einer Person besonders auffällig ist, sollte auch in der Personenbeschreibung erfasst werden.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Beschreibung von inneren Merkmalen, damit ist das typisches Verhalten einer Person gemeint. Dieses Verhalten wird mit Adjektiven angegeben. Treibt eine Person viel Sport, so wird diese beispielsweise als sportlich beschrieben.