30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

DDR-Literatur – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung DDR-Literatur

Hallo! Heute geht es um die Literatur in der DDR. Zunächst werde ich dafür eine historische Einordnung vornehmen, damit du weißt, von welcher Zeit wir in meinem Video sprechen. Ein anschaulicher Zeitstrahl wird dir dabei helfen, die Thematik besser verstehen zu können. In chronologischer Reihenfolge erfährst du etwas über die fünf Etappen in der Literatur der DDR. Themen, die das literarische Schaffen beeinflussten und bedeutende Kennzeichen der einzelnen literarischen Phasen, zeige ich dir. Wichtige Autoren und deren Werke begegnen dir in meinem Video. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die Etappen der DDR-Literatur und ihre Themen.
Gib wieder, was mit dem Motto *„Greif zur Feder, Kumpel“* gemeint ist.
Untersuche den thematischen Schwerpunkt des Romans „Nackt unter Wölfen“ von Bruno Apitz.
Entscheide, welcher Etappe der DDR-Literatur folgender Textauszug zuzuordnen ist.
Gib wieder, welche Werke in welche Etappe der DDR-Literatur fallen.
Ordne die Zusammenfassung von Christa Wolfs Erzählung „Der geteilte Himmel“ zeitlich und thematisch ein.