Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Lewis-Formel – Valenzstrich

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.0 / 31 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
André Otto
Lewis-Formel – Valenzstrich
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse

Lewis-Formel – Valenzstrich Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Lewis-Formel – Valenzstrich kannst du es wiederholen und üben.
  • Benenne die gezeigten chemischen Elemente.

    Tipps

    Im Periodensystem (PSE) findest du alle Elemente mit ihren Namen und Symbolen.

    H steht an erster Stelle im PSE. Es ist Wasserstoff.

    Lösung

    Die chemischen Elemente sind alle mit einem Symbol versehen. Diese sind im Periodensystem der Elemente (PSE) zu finden. Die Symbole vereinfachen die Schreibarbeit für Reaktionen und andere Texte, in denen man über Elemente oder Verbindungen schreibt. Die Symbole der wichtigsten Elemente solltest du kennen. Dazu gehören zum Beispiel die in dieser Aufgabe gezeigten.

  • Entscheide, welche Schreibweise der Lewis-Formel für den Stoff Fluor richtig ist.

    Tipps

    Fluor steht in der siebten Hauptgruppe.

    Damit hat es sieben Außenelektronen. Jeder Strich steht für zwei Außenelektronen.

    Lösung

    In der Lewis-Formel, auch Valenzstrich-Formel genannt, werden immer zwei Elektronen als ein Strich dargestellt. Viele Elemente streben nach einem Zustand mit einer vollen Außenschale. Das sind meist acht Außenelektronen.

    Fluor besitzt selbst bereits sieben Außenelektronen (drei Valenzstriche und ein einzelnes Elektron). Es braucht für einen stabilen Zustand also nur noch ein weiteres Elektron. Deswegen geht es mit einem anderen Fluoratom eine Bindung ein. Die beiden Atome teilen sich die zwei Elektronen der Bindung und haben so beide acht Außenelektronen.

  • Definiere die Oktettregel.

    Tipps

    Verbindungen bestehen aus mindestens zwei Teilchen. Das kann das gleiche Element sein oder ein anderes.

    Die Edelgase stehen in der achten Hauptgruppe.

    Lösung

    Die Edelgase sind besonders stabile Elemente. Das bedeutet, sie reagieren wenig bis gar nicht mit anderen Stoffen. Das liegt daran, dass die Edelgase mit acht Außenelektronen eine volle äußere Elektronenschale besitzen. Andere Elemente streben nach dieser Elektronenkonfiguration und gehen deswegen Bindungen ein. Dadurch erhalten sie zusätzliche Elektronen und haben ein Elektronenoktett (acht Außenelektronen).

  • Begründe, warum Sauerstoff in Verbindungen zwei Bindungen eingeht.

    Tipps

    Sauerstoff steht in der sechsten Hauptgruppe.

    Es hat also sechs Außenelektronen. Die Edelgase besitzen acht Außenelektronen.

    Lösung

    Sauerstoff strebt nach einer vollen äußeren Elektronenschale. Es besitzt sechs Außenelektronen. Das erkennst du daran, dass Sauerstoff in der sechsten Hauptgruppe steht. Es benötigt noch zwei weitere Elektronen. Diese bekommt es durch zwei Bindungen. Sauerstoff hat daher in Verbindungen meist zwei Bindungen.

  • Entscheide, welches Bild ein Stickstoffmolekül in der Lewis-Formel zeigt.

    Tipps

    In der Lewis-Schreibweise werden Elektronenpaare als Striche dargestellt.

    Lösung

    In der Lewis-Schreibweise werden Elektronenpaare als Striche gezeigt. Auch Bindungen haben diese Form. Dadurch kann man Bindungsverhältnisse von Molekülen gut darstellen. Bei der Summenformel $N_2$ und der bildlichen Darstellung von Molekülen sind diese Bindungen nicht ersichtlich.

  • Bestimme die Lewis-Formel für die Verbindung Sauerstoffdifluorid.

    Tipps

    Sauerstoff benötigt zwei Bindungen für eine stabile Elektronenkonfiguration.

    Fluor braucht nur eine Bindung.

    Der Name sagt, wie viel Sauerstoffatome und wie viel Fuoratome die Verbindung enthält.

    Lösung

    Hier wurde nun das Element Fluor mit dem Element Sauerstoff verbunden. Um die Oktettregel zu erfüllen, weißt du, dass Fluor eine Bindung und Sauerstoff zwei Bindungen benötigen. Der Name des Stoffs verrät dir auch schon etwas. Sauerstoffdifluorid sagt dir, dass die Verbindung ein Sauerstoffatom und zwei Fluoratome beinhaltet. Die Summenformel ist also $OF_2$. Die richtige Anzahl an Bindungen ist in dieser Formel zu sehen: $F-O-F$.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.135

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.928

Lernvideos

37.065

Übungen

34.321

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden